Die exklusive HaloOrbit Timeline-Reihe

Nach dem E³ Gameplaymaterial von Halo 4 sind in der Community viele Fragen aufgetaucht. Die Jungs Bravo & BesT MaN!, welche Halo 4 für MLG anspielen konnten, haben Ihr Gameplayvideo auf Adrift als Grundlage dafür genommen, mal einen Teil der Fragen sich vorzunehmen und zu beantworten.

Dies ist erst die erste Episode der Community Fragen & Antworten, entsprechend können wir schon gespannt sein, was uns in weiteren Folgen erwarten wird. Eine Zusammenfassung der Fragen und Antworten findet Ihr nach dem Video in diesem Artikel!

{youtube}v2OqJNA--CU{/youtube}

Ist Halo 4 besser als Halo: Reach?
Ja, zu 100%. Es ist nur der E³ Build, aber zu 100% ja! Alles an dem Spiel wird besser als in Reach. Es ist noch nicht klar, wie viel Aim Acceleration es gibt, aber es fühlt sich besser an als in Halo: Reach.

Wie viel AutoAim gibt es in Halo 4?
Jede Waffe hat ein anderes AutoAim. Die AutoAim der BR ist ähnlich wie in Halo 3. Insgesamt gibt es ein wenig AutoAim, aber deutlich weniger als in Halo: Reach. Vorallem die Sniper erfordert sehr gutes Aiming des Spielers und unterstützt einem kaum, im Gegensatz zu Halo: Reach.

Wenn das Spiel wie im E³ Build bleibt, würdet Ihr das Spiel für MLG anpassen wollen?
Manche Dinge werden getweaked werden müssen für MLG. Infinity Slayer würde für MLG wohl sowieso nicht in Frage kommen. Man hofft jedoch, dass man so wenig wie möglich anpassen muss.

Wird Halo 4 so competitve und skillastig wie die letzten Halos?
Es ist schwer zu beantworten anhand des E³ Builds, da Teamwork, Power Positions und andere wichtige Elemente nicht umfangreich getestet werden konnten. Man hofft jedoch dass 343 Industries die geplanten Gameplay Elemente so implementieren kann, dass sie gebalanced sind und nicht wie in Halo: Reach auf Grund der Balancemacken man quasi alle Neuerung entfernen muss.

Wird Sprint und Ordanance Drops das Spiel mehr wie ein Call of Duty machen?
Sprint fühlt sich gut an und passt gut in Halo rein, nicht so wie in Halo: Reach wo Sprint eher das Gameplay gestört hat. Die neuen Features mögen etwas CoD-artig sein, jedoch ist CoD auch nicht das erste Spiel mit z.B. Killstreak änhlichen Dingen gewesen, zumal nicht jedes orientieren an anderen Shooter automatisch etwas schlechtes sein muss.

Gibt es ein Ranking System in Halo 4?
Es wird neben den Erfahrungs+Spartan Points System, was dem Creditsystem aus Reach ähnelt, höchst wahrscheinlich ein Ranking System geben, in der Art wie das 1-50 aus Halo 3 aber nicht exakt so. 343 Industries hat bestätigt, dass das 1-50 System viel zu viele Probleme mit Cheatern, Boostern und anderen Matchmaking schadenden Dingen zur Folge hatte. Entsprechend wird es wahrscheinlich ein Ranking System geben, dass misst wie gut ein Spieler ist, aber es wird eben anders sein als in H2 oder H3. Als Anmerkung sei gesagt, dass Kevin Franklin, der Lead Multiplayer Designer, in Anaheim gesagt hat, dass er ein großer Fan vom StarCraft Ranking System ist.

Funktioniert in Halo 4 noch das nach unten schauen während des Weglaufens, auch bekannt als Strongsiding, um weniger Angriffsfläche für Headshots zu bieten?
Wir haben das in Halo 4 nicht groß probiert, in Halo: Reach hat es ja nicht funktioniert. Jedoch sei gesagt, dass man verlangsamt wird, wenn man während des Sprintens getroffen wird, also wird hoffentlich niemand sich groß aus Kämpfen zurückziehen können.

Wie sieht die Primary Weapon Balance (die Balance aus DMR, BR, Carbine, Storm Rifle, Assault Rifle) aus?
Die Storm Rifle scheint keine gute Wahl zu sein, dass sie ähnlich wie die alten Plasma Rifles zwar schnell Schilde ausschalten aber alleine man recht hilslos ist. Vom Gefühl scheint die DMR etwas stärker zu sein als die anderen Startwaffen.

Gibt es Besonderheiten an den Hitboxen (die von Reach waren etwas merkwürdig!)?
Innerhalb der etwa sieben Spiele, die wir spielen konnten, war es nicht möglich genug darüber festzustellen. Also bleibt diese Frage erst einmal offen.

Erinnert sich noch jemand an Halogen, der Halo Mod für C&C Generals? Leider wurde das ambitierte Projekt einiger Hobby Modder kurz vor der Ankündigung offiziell von Microsoft gestoppt.

Ein Änhliches Schicksal bleibt hoffentlich der Crysis 2 Mod Halo: Galaxy of Combat, das von Moddern namens BVGStudios entwickelt wird, erspart.

Es gibt Montagen die spannendes Gameplay bieten. Dann gibt es Montagen, in denen viel Wert aufs Editing gelegt wurde. Und ganz selten gibt es dann auch noch die Montagen, wo Alles zusammen kommt und daraus ein Must-See für Halo Fans wird.

Genau diese Sparte passt die Reach Montage Lethul & Formal | The Avengers, welche den beiden Profi MLG Spielern durch den Helm schaut und mit großartigen Editing das ganze perfekt in Szene setzt.

In gut 13 Jahren, in denen Jada Toys existiert, konnten sie sich durchaus in den USA einen Namen machen, als Qualitätshersteller für Spielzeuge. 343 Industries hat nun bekannt gegeben, dass im August eine Serie an Halo Figuren von Jada Toys erscheinen wird.

Dabei werden folgende Figuren angeboten:

  • Halo 4 Banshee + Elite + Grunt
  • Halo 4 Ghost + Elite + Grunt
  • Halo 3 Hornet + Pilot + ODST
  • Halo 4 Mongoose + 2 Spartans
  • Halo 4 Warthog + Master Chief + Marine


Im August soll zudem ein limierter 14 Zoll großer Warthog erscheinen.

Um die folgenden Bilder in groß zu sehen, klickt wie immer auf die Bilder.

jada toys banshee

jada toys ghost

jada toys hornet

jada toys mongoose

jada toys warthog

Kennt jemand das Lied What makes you beautiful von One Direction? Nein? Dann habt ihr nichts verpasst. Nichtsdestotrotz haben sich die Jungs, die sich zusammen The Warp Zone nennen, eine Halo Parodie mit den Namen I'm in Love With Halo daraus gemacht.

Eine neue Woche, eine neue Episode Fails of the Weak. Wie gewohnt gibt es 10 Clips aus Halo: Reach, bei denen so einiges schief läuft.
Entgegen der letzten Videos sind diesmal wieder ein paar echte Highlights dabei, gerade der letzte Clip ist einfach genial!

343 Industries veröffentlichte vor wenigen Sekunden ein kleines Behind the Scenes Video zum großen Halo 4 Auftritt auf der E³ 2012.


Erfahrt unter Anderem von Frank O'Connor, wie aufregend es für das 343 Industries Team war, sich auf diese große Enthüllung vorzubereiten.


Genießt das Video mitsamt neuen Hörproben aus dem grandiosen neuen Soundtrack von Neil Davidge für Halo 4.

 

{youtube}https://www.youtube.com/watch?v=sscCrd7i2Ek{/youtube}

 Der Examiner hat ein Interview mit dem MLG-Profi “Naded” über seine Eindrücke zum Halo 4 geführt und interessantes Feedback erhalten. Bei uns bekommt ihr die Zusammenfassung des Interviews serviert:

  • das Spielgefühl von Halo 4 sei eine Mischung von Halo 2 und Halo 3, plus einer kleinen Portion Reach in Form der Armor Abilities dabei.

  • die Armor Abilities seien allerdings viel besser ausgestaltet als in Reach

  • Hardlight Shield, Promethean Vision und Thruster Pack zu benutzen mache sehr viel Spaß

  • Promethean Vision ist nach Naded nicht „overpowered“, da man mit der Ability nur durch eine Wand schauen kann und auf verwinkelten Maps so der Vorteil nicht so groß sei. Auf solchen Maps würden sich eher Hardlight-Shield oderThruster Pack eher anbieten

  • So wie 343 die Armor Abilities gestaltet, wird hierdurch das Teamplay und die Koordination des eigenen Teams gefördert.

  • Teams, die sich mit den benutzten Abilities aufeinander abstimmen, können sich große Vorteile anderen Teams gegenüber verschaffen

  • Sprint sei ein wenig langsamer als in Reach und besser gebalanced, da alle Spieler nun über Sprint verfügen

  • Naded ist der Auffassung, dass von dem, was er gesehen hat, Halo 4 das Potential hat, das beste Halo-Spiel aller Zeiten zu werden

  • BR, DMR und Carbine sind sehr durchschlagskräftige Waffen, er bevorzugt die Battle Rifle, aber auch die Carbine sei einfach zu benutzen und habe eine hohe Feuergeschwindigkeit

  • Die BR fühle sich ähnlich an wie in Halo 3, habe aber nun Hit-Scan und Treffer werden vom Spiel so besser registriert

  • Die DMR sagte ihm am wenigsten zu, auch wenn sie auf lange Distanz sehr tödlich sei

  • Seine Lieblingswaffen sind die „alten Klassiker“ BR und Sniper. Aber auch die neuen Waffen, wie Scattershot und Sticky Detonator machen viel Spaß

  • Generell seien alle Waffen „auf den Punkt“ und nahezu perfekt gewesen und haben sich gut angefühlt

  • Seine Lieblingsmap bis jetzt ist Haven (formerly known as Wrap Around - Denkt an unser Reach Remake von Haven!)

  • Als Remakes aus alten Halo-Spielen wünscht er sich Lockout (so wie der Autor dieser News), The Pit und Sanctuary

  • Infinity Slayer mache sehr viel Spaß, auch wenn der Modus es wohl nicht in die MLG schaffe, mache er das Spiel schneller

  • Es gibt eigentlich keinen großen Kritikpunkt von ihm, es hat im eine Menge Spaß gemacht, er wünscht sich nur, er hätte mehr vom Spiel sehen können

  • Naded ist sich sicher, dass Halo 4 das Franchise zu alter Größe führen wird, damit die Community wiederbelebt und als Vorbild im Genre dienen wird

 

Solche Worte machen doch jeden Halo Fan hoffnungsvoll und sicherlich noch ungeduldiger auf den 6. November, wenn Halo 4 endlich erscheint.

Quelle

 

 

 

 

Reach fällt. Die Allianz erhebt sich. Und die Spartans sterben.

Obwohl das Noble Team, eine Gruppe legendärer Spartan-Supersoldaten, zerschlagen wurde, ermöglichte ihr Opfer der Menschheit Halo zu entdecken und letztendlich die Allianz zu besiegen. Aber ein Bruchstück ihrer Geschichte wurde nie erzählt: Jun, der Scharfschütze, der Spartan, der zu viel redete, der versuchte alles zu rationalisieren und der ein sich wehrendes Gewissen im Zaum hielt, als er damit fortfuhr seine Hände für das höhere Wohl zu beschmutzen.

Entdeckt, was mit Jun zwischen den Ereignissen von Halo: Reach und Halo: Erstschlag geschah, als er Dr. Catherine Halsey zur Burgbasis eskortierte. Während die Allianz die Welt um sie herum verbrennt, werden Jun und Halsey in Form einer Flotte von Kriegsschiffen, Elitekommandos von Sangheilikriegern, als auch Juns eigener belasteten Vergangenheit getestet und auf die Probe gestellt…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok