Nachdem nun schon länger die Insider Version der Master Chief Collection für Tests und Feedback des aufwändigen Updates der MCC läuft, kommt bald das große Update für die Retail Master Chief Collection. Und obendrauf kommt die MCC auch noch in die Spielesammlung aller Abonnenten vom Gamepass.

Ab 01. September wird die MCC den neusten Build aus dem Insiderbuild bekommen und so umfangreiche Verbesserungen kriegen.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (18 Antworten).

Zeit für ein neues Update zum kommenden, großen Halo: The Master Chief Collection Update! Brian Jarrard (aka ske7ch) nimmt uns wieder mit in die Welt der Projekt Teams des MCC Updates und gefährt spannende Einblicke, was uns im kommenden MCC "Flugprogramm" und Update erwartet.

Auch beantwortet er viele Fragen der Community rund um neue Features, die sich Halo Fans in der MCC wünschen - Wie etwa das Hinzufügen von Halo: Reach oder ODST Firefight, wie sich Playlists nach dem Update gestalten werden und vieles mehr.

HaloOrbit wäre nicht HaloOrbit, wenn wir nicht den kompletten Blogeintrag ins Deutsche für Euch übersetzt hätten. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen - Es lohnt sich!

Diskutiert diesen Artikel im Forum (37 Antworten).

Mit dem neusten Update auf HaloWaypoint gibt es endlich Details zum versprochenen Update des Master Chief Collection. So wird es nicht nur kritische Updates und Verbesserungen geben, sondern auch eine spezielle Verbesserung für Xbox One X Konsolen.

Es werden viele sehr spannende Verbesserungen erklärt, die das Spielgefühl der MCC wohl grundlegend verbessern werden. Das Lesen des Updates ist daher wirklich Pflichtlektüre für alle Fans der klassischen Halo Titel.

Im Artikel findet Ihr die kompeltte Übersetzung des Inhalts des neusten Updates zur MCC.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (46 Antworten).

Besser spät als nie! Nachdem 343 Industries über 2 Jahre geschwiegen hat gibt es nun endlich ein Statusupdate zur Master Chief Collection. Im letzten Halo Stream haben Bonnie Ross und ske7ch über die MCC gesprochen und dabei wurde großes verkündet.

Zunächst entschuldigt sich Bonnie dafür, dass 343i so schlecht kommuniziert hat mit den Fans. Zukünftlich möchte man auch über halb-fertigen und nicht ganz klaren Dinge mit den Fans austauschen und in Dialog treten, anstatt komplett zu schweigen.

343i möchte seit längerem die MCC auf die aktuelle Platform der Xbox Software updaten, doch mit 6 verschiedenen Engines in einem Spiel war es schwierig den richtigen Zeitpunkt zu finden. Doch dies soll im nächsten Frühjahr endlich geschehen durch die Beauftragung eines externen Teams, das sich um die MCC kümmert. Mit den Updates soll besonders das Matchmaking von neuen Möglichkeiten der Software profitieren.

Jedoch soll auch ganz klar die MCC an sich viele Verbesserungen erhalten und die Community in die Updates der MCC mit einbezogen werden.

Das Gespräch mit Bonnie und die genaue Ankündigung auf Waypoint findet Ihr im Artikel.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (12 Antworten).

Die Master Chief Collection hatte zum Start bekanntlich viele Probleme. Einige davon haben Monate gebraucht, bis sie endlich behoben wurden. Zwar wurden Erstkäufer der MCC inzwischen mit der kostenlosen Integration der Halo 3: ODST Kampagne beschwichtigt, doch trotzdem herrscht bei vielen Spielern noch Unmut über den Launch der MCC.

343 Industries bedauert seine Fehler und hat laut Gamespot Konsequenzen gezogen. Alle zukünftigen Halo Titel werden daher eine öffentlich zugängliche Beta erhalten, damit direktes Feedback unter Live Bedingungen eingeholt werden kann.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (7 Antworten).

update: ODST für die MCC steht nun auch zum Kauf für 4,99€ verfügbar - Zum Xbox Store

Die MCC hatte zum Release letztes Jahr sehr schwerwiegende Probleme. 343 Industries hatte daher im Dezember angekündigt, dass die Halo: ODST Kampagne kostenlos für alle Spieler zukommen, die zwischen Release (11.11.2014) und dem 19.12.2014 die Master Chief Collection gespielt haben, in die MCC eingebaut wird. Danach hieß es, die Kampagne würde noch im Mai 2015 erscheinen.

Gerade noch rechtzeitig ist dies nun geschehen. Betroffene Spieler sollten ihren Code zum Download der Kampagne als Nachricht über XBLive zugeschickt bekommen haben.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (22 Antworten).

343i hat ihren neusten Patch für die Master Chief Collection veröffentlicht. Neben vielen Bugfixes, weiteren Party und Stablitätsverbesserungen kommt nun ein System zum Bestrafen von Quittern (Vorzeitigen Beenden von Multiplayer Spielen) und Verrätern (Töten von eigenen Teammitgliedern) zum Einsatz.

Das System ist direkt mit der Xbox One Reputation gekoppelt. Verlässt man also zu viele Spiele, sinkt diese. Sinkt die Reputation auf einen kritischen Wert wird der Status zu "Needs Work" und man sollte dringend aufpassen nicht noch weitere Verluste einzufahren. Denn kriegt man darüber hinaus noch weitere Strafen, wird der Status auf "Avoid me" geändert, was zur Folge hat dass man im gesamten Xbox Live Netzwerk keine Mitspieler mehr finden kann sowie Funktionen wie Twitch für einen gesperrt werden!

Außerdem ist das Relic Remake und die ODST Kampagne auf einem guten Weg und werden noch im Mai erscheinen.

Die vollen Patchnotes auf Deutsch findet Ihr im Artikel.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (26 Antworten).

343i kündigt schon länger an, dass ihr nächster Patch für die Master Chief Collection der bislang umfangreichste ist und viele Elemente verbessert. Nach einiger Verschiebung und sogar der Abwägung den Patch im Xbox Preview Programm zu testen gibt 343i nun an, dass der Patch fertiggestelt ist.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (12 Antworten).

343i arbeitet weiter am nächsten Patch für die Master Chief Collection. Dieser soll die bislang größten Änderungen am Matchmaking System mit sich bringen und unter Anderem die Trefferberechnung pro Spiel, das Matchmaking Ranking, sowie Lobby un Partyfunktionenverbessern. Wie 343i nun bekannt gab, verzögert sich der Patch noch ein wenig.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).

Ein neuer Patch für die Master Chief Collection wurde heute veröffentlicht. Neber einer Liste an Bugfixes schafft es nun auch der Spartan Ops Modus aus Halo 4 es endlich wie versprochen in die MCC.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (2 Antworten).
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok