Zum Auftakt der Gamescom hat The Coalition neue Infos und Videos zu Gears of War rausgehauen. Halo Fans dürfte eine Ankündigung besonders freuen: Mit dem Halo Reach Character Pack erhält man Emile und Kat aus dem Noble Team als spielbare Charaktere in den Gears 5 Multiplayer Modi.

Das Paket ist exklusiv für alle Spieler, die die Gears 5 Ultimate Edition kaufen oder den Game Pass Ultimate abonniert haben.

Einen Trailer zum Paket findet Ihr wie gewohnt im Artikel.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (3 Antworten).

Heute mal keine große Ankündigung, sondern einfach mal was zum Genießen. 343i hat auf ihren YouTube Kanal ohne öffentliche Listung ein Video hochgeladen, in dem wir direktes 4k Footage vom PC aus Halo Reach zu sehen bekommen. Gezeigt wird dabei die vollständige Mission Tip of the Spear, welche man auch schon auf der E³ den Besuchern zum Anspielen zur Verfügung stellte.

Halo Reach wird demnächst Bestandteil der MCC und auf der One X auch 4k und HDR unterstützen. Dazu erscheint MCC dann nach und nach auch für PC, angefangen mit Halo Reach. Die Beta für Halo Reach auf PC läuft momentan für einen kleinen ausgewählten Nutzerkreis. Einen offiziellen Zeitpunkt für das Reach Release nennt 343i noch nicht.

Das Video findet Ihr wie gewohnt im Artikel.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (8 Antworten).

Auch wenn sie mit Halo momentan nichts mehr zu tun haben, so verfolgt man als Fan der alten Teile ja doch das Bungies Schicksal weiter. Gerade ihr aktuelles Franchise Destiny ist oft in der Kritik für sehr umstittene Business Modelle, die wohl über den Publisher Activision getrieben werden, mit denen sie seit 2010 unter Vertrag stehen, nachdem sie sich von Microsoft gelöst haben.

Entsprechend gab es jetzt nicht nur unter Fans, sondern auch bei den Bungie Mitarbeiter selbst Jubelstürme, als die neuste Nachricht verkündet wurde: Bungie trennt sich offiziell von Activision und vertreibt demnächst Destiny auf eigene Faust weiter!

Diskutiert diesen Artikel im Forum (4 Antworten).

In Spielen werden oft manche Easter Eggs erst Jahre später oder durch Hacks gefunden. Doch manchmal sind es auch offentsichliche Dinge, die Fans einfach erst Jahre später entdecken, obwohl es die ganze Zeit vor den eigenen Augen war - wie z.B. dass auf dem Halo 3 Poster (mit dem erweiterten Motiv das Covers) oben Cortanas Augen zu sehen sind.

Heute haben wir wieder so einen Fall. Über 11 Jahre ist das Release von Halo 3 nun her, und doch ist jetzt über Reddit ein Gameplayfeature entdeckt worden, dass für viele Spieler mit über hunderte Spielstunden in H3 trotzdem unbekannt ist:

Diskutiert diesen Artikel im Forum (11 Antworten).

Update: Den Livestream könnt Ihr hier auf Mixer nachholen:

Für ältere Halo Fans war es vielleicht eines der epischsten Momente des Franchises: Die Halo 2 E³ Demo aus dem Jahr 2003. Chief kämpft sich durch New Mombosa mit der brandneuen Battle Rifle und zeigt neue Features wie Dual Wielding, Vehicle-Boarding, Blendgranaten oder um Ecken spähen. Später räumte Bungie ein, dass die Demo nur Schall und Rauch war und nur ein langes Script, das ständig abstürzte wenn man nicht genau dem vorgegebenen Pfad folgt und fast nur aus starkes Scripts bestand.

Doch bis heute feiern Fans die damalige Demo und wünschen sich, dass Demo irgendwann mal spielbar veröffentlicht werden sollte.

Doch warum ist das wichtig: Im Community Livestream von 343i, der am heutigen Mittwoch um 22.30h deutscher Zeit auf mixer.com/halo startet, reflektieren Frankie und ske7ch 14 Jahre Halo 2 mit eigenen Geschichten, Giveaways und einer Q&A Sitzung. Das Hightlight wird jedoch sein, dass mit Hilfe eines alten Dev-Kits mit einem Pre-Release Build von Halo 2 von ske7ch und dem Modder KornerStudios, der auch offiziell für 343i an der MCC arbeitet, man die Halo 2 E³ Demo vorführen wird.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (14 Antworten).

Die E³ 2003 war ein Highland in der Geschichte des Halo Franchises. Die dort gezeigte Gameplay Demo von Halo 2 war bahnbrechend und löste einen mega Hype rund um die ersehnte Fortsetzung von Combat Evolved aus.

Leider war alles dort gezeigte quasi erschwindelt, da es keine flüssig laufende echte Spieldemo war, sondern ein so stark gescriptetes Stück Level, dass keinerlei freies Gameplay zulässt oder vollständige Level-Geometrie bot.

Digital Foundry, bekannt für die detaillierte technische Analysen aller modernen Videospiele, hat sich nun die E³ 2003 Demo von Halo 2 vorgenommen und zeigt genau auf, was Bungie damals alles für neue Technologien eingebaut hat und wieso einige davon es nicht in das finale Spiel schaffen konnten.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (3 Antworten).

Das ging jetzt schnell. Nicht mal eine Woche nach Release der Version 0.6 von ElDewrito leitet Microsoft rechtliche Schritte gegen die Modifikation von Halo Online ein. Zwar wird das Team von ElDewrito selbst nicht belangt, aber jegliche Verbreitung der Daten von Halo Online werden damit rechtlich unterbunden.

Auf Halo Waypoint begründet 343i diesen Schritt damit, dass im Gegensatz zu Installation 01 man hier nicht allen Content selbst erstellt sondern auf die Inhalte von Halo Online und damit Eigentum von Microsoft zugreift.

Niemand bei 343i sei glücklich mit diesem Schritt, aber es ist keine Option sondern eine rechtliche Pflicht als Unternehmen zum Schutz des Eigentums und der Anteilseigner des Unternehmens..

Diskutiert diesen Artikel im Forum (43 Antworten).

Mit ElDewrito 0.6 ist die neuste Version der Fan Modifikation von Halo Online am Freitag erschienen.

Halo Online war ein kurzer Versuch ein Free2Play Halo für PC in Russland zu starten. Das Spiel basiert auf Halo 3 und nutze eine Menge neuer Waffen und Elementen auf 343is Halo Spielen wie Sprinten, um das Spiel populär zu machen. Nach einiger Zeit wurde das Spiel wieder eingestellt, doch eine Gruppe an Moddern wollte das Potenzial nicht verschenken.

Über die Jahre ist so ElDewrito erschienen, das mit Version 0.6 nun die klassische Halo 3 Multiplayer Erfahrung auf PC zurück bringt. Mit der neusten Version fokussiert sich das Spiel komplett darauf wie Halo 3 zu sein: Sprint ist rausgeflogen, das Hauptmenü ist nun dem von Halo 3 sehr ähnlich, in den normalen Modi gibt es nur noch die Halo 3 Waffen und auch die Waffenkammer wurde entmistet, sodass man nur noch die Halo 3 Rüstungen zur Auswahl hat.  

Diskutiert diesen Artikel im Forum (21 Antworten).

Microsoft erweitert das "Enhanced with Xbox One X" Programm auf Xbox 360 Titel aus. Damit werden nicht nur aktuelle Titel wie Halo 5, Halo Wars 2 oder ab nächsten Jahr die MCC optisch aufgewertet durch höhere Auflösungen und HDR Support, sondern es trifft zum Launch der Xbox One X am 07. November auch das gute alte Halo 3.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (10 Antworten).

Endlich ist es soweit, staubt Eure Halo 360 Disks ab und werft die Xbox One an. Ab sofort sind alle klassischen Halo Titel für Xbox 360 abwärtskompatibel. Dies beinhaltet Halo 3, Halo ODST, Halo 4 und Halo: Combat Evolved Anniversary.

Auch die digitalen Versionen sollten nun in eurer Xbox One Bibliothek auftauchen. Solltet Ihr keines der klassischen 360 Titel besitzen, könnt Ihr sie natürlich auch im Xbox Store digital kaufen.

Dazu wurden auch schon vor kurzem alle DLCs der 360 Halo Titel kostenlos. Schaut dazu zu den Spielen einfach im Xbox Store vorbei und ladet Euch alle Kartenpakete für die Spiele runter.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (31 Antworten).
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok