Halo 5 Schmiede - Allgemeine Diskussion

Leed

Yanmee
Beiträge
611
XBL
Leedexe
Das sollte doch einige "grüne" Maps möglich machen :daumenhoch:

Ich hab Halo 5 seit Anfang Februar nicht mehr gespielt(Prüfungsphase) und bin echt erstaunt was mittlerweile alles mit Forge möglich ist. Sind ja einige gute Maps entstanden. Hab hier letztens einen Youtuber gefunden, der richtig gute Maps vorstellt und selbst bastelt:


Wenn das schon jemand gepostet hat, tut es mir leid - Hab mir natürlich nicht alles durchgelesen was hier die letzten Monate geschrieben wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blaskapelle

Unggoy
Beiträge
391
Ort
Schmiedewelt
Leute,
ich habs nach mehreren Stunden und unzähligen Problemen endlich geschafft eine Art Territorium zu skripten.
Sobald das Angreiferteam in einem farblich markierten Bereich stehen, bewegen sich bestimmte Objekte und stellen den Eroberungsfortschritt dar. Stellt euch vor, dass sich z.B. ein Robotor zusammenbaut, während ihr im Territorium steht. Sobald die Objekte (oder halt die Einzelteile des Roboters) ihre Endposition erreicht haben, gilt das Territorium als erobert.

Damit ließen sich beliebige Objectives für Infectionsmaps umsetzen oder eine Art Invasionmodus realisieren.

Probleme, die nicht lösbar sind:
- Es funktioniert nur auf ebenen Flächen
- Das Verteidigerteam kann durch Drinnenstehen im Territorium die Eroberung nicht ausbremsen. Die Eroberung wird nur ausgesetzt, wenn kein Angreifer mehr drin steht

Nun zur groben technischen Erklärung für alle, die es vielleicht interessiert:

1. Eine Pressure-Plate (siehe Tutorials) ermöglicht es, zu erkennen, ob ein Spieler sich auf einen bestimmten Bereich befindet. Diese dient also als eigentliche Territoriumsfläche
2. Ein Scriptbrain gibt eine Nachricht weiter, sobald das Pressure-Plate durch Eindringen eines Spielers nicht mehr spawnen kann.
3. Ein Todesball bekommt durch das scriptbrain den Befehl, zu spawnen.
4. Durch das Spawnen eines Todesball wird ein Explosionsfass, welches sich im Todesball befindet, zur wiederholenden Explosion gebracht, da das Fass sekündlich respawnt.
5. Wenn das Fass explodiert sendet es 10% Schaden an ein zweites Explosionsfass, welches außen steht.
6. Das zweite Explosionsfass wird nach 10maliger Explosion des erstes Fasses Nachrichten versenden, die den ganzen Territoriumsmechanismus ausschalten.
7. Zusätzlich wird das erste Explosionsfass bei jeder Explosion ein Bewegungsbefehl für ein beliebiges Objekt geben.
8. Nach beispielsweise 10 Exlosionen (da wird der Mechanismus ausgeschaltet) sollte das Objekt seine gewünschte Endposition erreicht haben, sodass der Angreifer erkennt, dass das Gebiet vollständig erobert wurde.



Was haltet ihr von der Idee?
 

Blaskapelle

Unggoy
Beiträge
391
Ort
Schmiedewelt
Hast du nur ein Gebiet auf den Karten, oder lässt sich das beliebig oft wiederholen?
Ich brauch pro Territorium rund 3 Energiekanäle und rund 4 Nachrichtenkanäle.
Somit würde es mindestens 4 Territorien unterstützen (falls man noch andere Skrips in Verwendung haben möchte).

Eigentlich war ich gerade dabei, ein Video zu erstellen. Doch neuerdings schleicht sich ein Fehler in der Endphase vom Skript ein. Mit regelmäßigen Verbindungsabbrüchen zum Server komme ich ewig nicht auf die Lösung des neuen Problems.

Edit: Hier mal das Video dazu:
Video
 
Zuletzt bearbeitet:

Blaskapelle

Unggoy
Beiträge
391
Ort
Schmiedewelt
Ich nehme an der Fehler ist das Wegspawnen des Todesballs?
Die Respawnmechanik von Halo 5 ist generell völliger Murks.
Die Objekte respawnen nicht an ihrer Ursprungsposition, sondern an der Position, wo sie despawnt sind.
Der Todesball tritt durch nen Skript jedoch aus der Reihe und spawnt immer wieder an der Ursprungsposition.
Jedesmal tauchen neue Fehler auf, die es gar nicht geben dürfte.

Das Problem, was ich aber meine, ist (Das könnt ihr im Video gut sehen):
Das Explosionsfass im Todesball braucht zulange, um sich aus der Todesballreichweite zu bewegen.
Es droht manchmal (vorallem bei Laggs oder dummen Zufällen), dass der Todesball zu schnell zurückspawnt, wenn die Plattform nochmals aktiviert wird (indem der Spieler kurz raus und wieder rein geht).
Dadurch würde die Schleife ungewollt weiterlaufen.

[strike]Im Übrigen bin ich auf die Befürchtung gestoßen, dass Leichen (also gefallene Spartans) die Pressure Plate ebenfalls aktivieren. Ich kam noch nicht dazu, das zu testen. Sollte es der Fall sein, kann man das Ganze einstampfen.[/strike]
--> Ein Glück hat sich meine Befürchtung nicht bestätigt. Leichen beeinflussen das Territorium gar nicht.
Jetzt brauch ich nur noch die Endphase des Mechanismus (also wenn das Territorium fertig erobert wurde) hinkriegen, ohne das es fehleranfällig ist.
Vielleicht habt ihr ja Ideen?
 
Zuletzt bearbeitet:

samurai

Teammitglied
Beiträge
10.949
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Habe nicht alle Upadtes Schmiede mitbekommen. Gibt es inzwischen eine Lösung dass man Events zu jedem Rundenstart neu auslösen kann? Die Methode über On Re/Despawn war ja letzten Endes auch buggy, da selbst der Spawn beim Laden der Map einfach alle Scripts ausgelöst hat
 

calberto

Teammitglied
Beiträge
1.732
Favorit
Halo: Combat Evolved










Ich hoffe das Forge-Team wird nicht depressiv bei 343 :ugly:
Deren Arbeit ist einfach top! Die arbeiten mit der Community zusammen und schaffen wirklich was weg, klar es läuft nicht alles sauber aber sie verbessern konsequent ihr Produkt und spucken nicht nur grpoße Töne :daumenhoch:
 

samurai

Teammitglied
Beiträge
10.949
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Das mit den Texturen ist echt klasse, das wünschen sich die Forger ja schon seit es die Schmiede gibt :bier:

Hoffentlich werden die Features dann auch alle in H6 Einzug finden. Für Halo 5 erscheint es mir leider etwas zu spät, als dass es noch viele Spieler begeistern könnte. :winksad:
 

Admiral Habor

Jiralhanae
Beiträge
2.460
Favorit
Halo: Combat Evolved
Noice!
Aber die Animationsproblematik wird, wie ich vermute, wieder nicht gefixt werden. -.-
Dabei ist das ein massives Problem.
 

Blaskapelle

Unggoy
Beiträge
391
Ort
Schmiedewelt
Deren Arbeit ist einfach top! Die arbeiten mit der Community zusammen und schaffen wirklich was weg, klar es läuft nicht alles sauber aber sie verbessern konsequent ihr Produkt und spucken nicht nur grpoße Töne :daumenhoch:
Dem kann ich nur zustimmen! Das Team hat Forge weitergebracht, als in irgendeinem anderen Halo.
Dumm wärs tatsächlich, wenn sie bei Halo 6 wieder von Null anfangen würden. Aber ich vermute, dass es so passieren wird.
 

Admiral Habor

Jiralhanae
Beiträge
2.460
Favorit
Halo: Combat Evolved
Ich stimme zu, das ist das einzige Team bei 343, was wirklich in der Lage zu sein scheint, etwas zu leisten.
Meine Liste hier im ersten Post, wird auch immer mehr erfüllt.
Leider nutzt die Schmiede eine verbugte Engine (Animation, Scripte, Schatten), wodurch das Erlebnis in meinen Augen beachtlich geschählert wird.
(Kaputte Schatten gehen mir direkt aufn Sack und der Rest, wenn ich sie verwenden will.)

MoR war das vorerst letzte Update, oder?
 

samurai

Teammitglied
Beiträge
10.949
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Das Warzone Firefight Update kommt nach. Damit endet dann der bislang kostenlose Content, mal sehen was danach passiert.

Hab lustigerweise geträumt dass ein komplettes Multiplayer Overhaul released wird inklusive Invasion Modus :supergrins:
 
Oben