Zeit für ein neues Update zum kommenden, großen Halo: The Master Chief Collection Update! Brian Jarrard (aka ske7ch) nimmt uns wieder mit in die Welt der Projekt Teams des MCC Updates und gefährt spannende Einblicke, was uns im kommenden MCC "Flugprogramm" und Update erwartet.

Auch beantwortet er viele Fragen der Community rund um neue Features, die sich Halo Fans in der MCC wünschen - Wie etwa das Hinzufügen von Halo: Reach oder ODST Firefight, wie sich Playlists nach dem Update gestalten werden und vieles mehr.

HaloOrbit wäre nicht HaloOrbit, wenn wir nicht den kompletten Blogeintrag ins Deutsche für Euch übersetzt hätten. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen - Es lohnt sich!

Der komplette Blogpost auf Deutsch:

Das Publishing (ehemals bekannt als Legacy) Team arbeitet fleißig an Bug Fixes, Verbesserungen und Erweiterungen der MCC seit dem letzten Blog Update. Falls Ihr die Januar Ausgabe verpasst hat, empfehle ich klar diese vorher zu lesen für wichtige Hintergrundinfos und Kontext rund um das Projekt selbst, grundlegende Erwartungen und mehr über unsere Ziele als Studio.

Heute reden wir über den generellen Projekt Status, Netzwerktests, das Flugprogramm und dann beantworten wir die häufigsten Fragen zum MCC Update, die wir aus der Community erhalten haben. Wie immer laden wir Euch ein Fragen, Feedback und Diskussionen im MCC Forum auf Halo Waypoint zu stellen.

STATUS BERICHT

Das Master Chief Collection Update Projekt (wir brauchen dafür vielleicht einen cooleren offiziellen Codenamen?) kommt gut voran mit der Behebung von Bugs und paralleler Arbeit an Dingen wie visuellen Verbesserungen, Interface Überarbeitungskonzepte, Flugprogramm Planung und zahlreichen Netzwerkverbesserungen, um ein paar Dinge zu nennen.

Momentan arbeitet das Team am „Meilenstein 4", was für Euch und auch mich so ohne Kontext nichts sagt, aber es bezieht sich auf die aggregierte Liste auf spezifischen Lieferungen und Fixes, die zu einem bestimmten Zeitpunkt abgeliefert werden müssen. Um was für eine Arbeit es da geht? Hier kommen ein wenig Einblicke vom Production Team:

Meilenstein 4 setzt eine Reihe von Optimierungen der MCC fort. Eine kleine aber spannende Sache, die wir aktiviert haben ist ein Update der generellen Spiel-Paket-Struktur, sodass einzelne Downloads von spezifischen Spielinhalten (intern nennen wir das „Intelligente Lieferung") möglich sind. Das bedeutet dass anstelle des Downloads der gesamten MCC unter verschiedenen Szenarien können Spieler nun eine initiale Installation herunterladen und danach gezielte Spiele, Sprachen und Content Bereiche auswählen, die sie downloaden wollen. In Bezug auf die Sprache bedeutet dies, dass Spieler in der MCC die Sprache abändern können unabhängig ihrer Konsolensprache, Regionseinstellungen oder der Sprache, die sie einst gekauft haben.

Es ist eine nicht so offensichtliche Verbesserungen, aber wir hoffen dass das Leben für Leute besser macht, die mit empfindlicheren Bandbreiten-Limitierungen und Download-Geschwindigkeiten zu kämpfen haben oder einfach nur gerne ihre MCC Downloads priorisieren möchten.

Auch der Fortschritt an den visuellen Verbesserungen der Xbox One X geht voran:
Unsere Arbeit an den Xbox One X Verbesserungen geht voran und das Team wächst während wir uns auf qualitative Ergebnisse fokussieren. Es gibt viel Freude über die Dinge, die wir tun können um diese großartigen Spiele zu feiern und einen großen Mehrwert für die Community zu schaffen, also ist es auch schön mit anzusehen wie das Team die Verbesserungen angeht und wie viel Enthusiasmus sie an den Tag legen. Liebt man zudem Game Art ist es ein Traum bei dieser Wissenschaft und Kunst das umzusetzen dabei zu sein.

Jeremy Cook, Art Director des Projekt, möchte das zu den visuellen Verbesserungen hinzufügen:

"Wir freuen uns auf das höhere Detailtiefe und mache uns die höheren Kapazitäten und Möglichkeiten zu Nutzen. Das ermöglicht uns Klarheit und Bildschirm Ökonomie in Sachen Handling zu schaffen, da wir viele Informationen gleichzeitig an den Spieler bringen müssen."

Ich bin genauso gespannt wie Ihr zu sehen, wie sich diese Verbesserungen entfalten und hoffe mehr Details teilen zu können, sobald das Team bereit ist die Vorhänge fallen zu lassen.

NETZWERKTESTS

Wie im letzten Update diskutiert wurde viel unternommen die Netzwerk- und Plattformgrundlage der MCC zu verbessern. Um diese Änderungen zu validieren findet tägliches Testen statt zusammen mit regulären Spieltests in einem unserer Studio-Labore.
Vor kurzem wurde ich eingeladen in einem kleinen lokalen Spieltest mit Leuten vom Team hier in unserem Studio teilzunehmen zusammen mit einigen externen Testern. Wir verbrachten unsere Zeit in der „Duos" Playlist mit dem Ziel so viele Spiele wie möglich zu schaffen um die verbesserten Matchmaking APIs und Verbesserungen zu stressen und zu testen.

Eine coole Sache, die ich sofort bemerkt in diesem Spieltest, ist das „kontinuierliche Matchmaking", das implementiert wurde. Das bedeutet sobald ein Spiel endet geht man in den Post Game Carnage Report (PGCR) und landet danach automatisch in der nächsten Spiele Sessions statt zurück in die Matchmaking Lobby zu fliegen. Es ist eine kleine Änderung, aber ich persönlich finde das sehr angenehm in einer Welt in der ich einfach nur spielen und Spaß haben wollte. Natürlich ist das Team noch dabei jede kleine Anpassungen und Änderungen, die für ein kontinuierliches Matchmaking notwendig ist, zu testen und zu beurteilen.

Ich habe zudem bemerkt, dass die "Abstimm" Funktion war aus dem Build entfernt, was mit dem Plan des Teams zusammenpasst zu feintunen wie Playlists funktionieren und einer der Frustrationen vieler Spieler zu heben, wenn viele Spieler immer nur für Halo 3 abstimmen.
Um es mal festzuhalten, ich habe es zudem geschafft den einzig wahren Dersky mehrere Male in den Spieltests zu schlagen (natürlich hat er mich auch öfter erwischt, aber das ist weder überraschend noch eine News Wert).

FLUGPROGRAMM

Letztes Mal haben wir ein wenig über die Ziele für das öffentliche Flugprogramm geredet und wie wir frühe Builds ausrollen wollen und uns mit der Community zusammentun werden für die Tests. Das „Flugprogramm" ist der Prozess der Veröffentlichung einer komplett eigenständigen Standalone Spielversion, die nur für die externen Tests gedacht ist. Man muss es sich als eine Art laufende Alpha/Beta vorstellen, die uns erlaubt Dinge zu bewerten und Änderungen zu machen ohne die Verkaufsversion der MCC zu beeinflussen. Das Xbox Insider Programm bietet viele Beispiele davon schon heute und sie „fliegen" viele verschiedene Plattform Updates zu den Insider-Kreis bevor es an die breite Öffentlichkeit geht. Als Beispiel sei hier Rares Sea of Thieves genannt, die das Flugprogramm zum Spieletest während der Entwicklung stark genutzt haben.

Das Flugprogramm der MCC mit der Community ist weiterhin der Plan aber die Spezifika wann erste Externe Zugriff bekommen und was sie dann testen werden ist noch in Arbeit. Das Team plant gerade noch ein paar Dinge, die den Flugplan gestalten soll:
MCC ist ein großes Spiel and wir wollen die anfängliche Downloadgröße so überschaubar so möglich halten um die keine Einstiegshürde zu bieten (das frisch gelernte Wort „Intelligente Lieferung" hilft hier auch!). Die MCC hat eine enorme Breite an Content den wir mit dem öffentlichen Test testen wollen während viele spezifische Änderungen, auf die wir uns fokussieren müssen, sehr komplexe Abhängigkeiten haben. Viele besondere Bereiche, die unser Testteam fokussieren und im Flugprogramm testen muss, erfordern spezielle telemetrische Daten, die die MCC bislang nicht abbildet. 343s Business Intelligence Team arbeitet eng zusammen mit dem MCC Team um klären, welche Reporting Tools notwendig dem Spiel hinzugefügt werden müssen. Viele Teile des Projektes machen „einen Schritt zurück" bevor sie „Zwei Schritte vor" gehen können. Wir wollen sicher gehen dass wir Flugprogramm Builds veröffentlichen können, die ein angemessenes Level für Testzwecke erfüllt, aber gleichzeitig eine akzeptable Erfahrung für Spieler bietet, damit genug Engagement mit einer Vielzahl an Spielern für jede Flugphase erhalten bleibt. Trotzdem wird es Bugs geben während des Flugprogramms, manche davon werden bekannt sein und kommuniziert, andere werden bei diesem Prozess erst entdeckt. Aber hey, das ist ja der Sinn vom Flugprogramm!

All dies führt zu ein paar Verschiebungen des ursprünglichen Plans wann das Flugprogramm startet. Auch wenn wir noch kein Datum genannt haben, möchten wir trotzdem sagen dass es sich noch etwas verzögert. Die Stimmung hier ist klar, dass Team sich die Zeit nehmen möchte, die nötig ist um es richtig zu machen. Das Projekt ist insgesamt Qualitäts getrieben und durch einen Zeitplan.

Trotzdem planen wir noch klein zu starten und den Scope des Projekts wachsen zu lassen mit der Zeit. Die ersten Tests wird auch nur interne Teammitglieder zugänglich sein, danach wohl einer Gruppe von Microsoft Leuten und so weiter. Jede Flugphase wird eigene Dinge haben die damit getestet und validiert werden sollen und die Ziele werden wir wahrscheinlich auch mit ausgesuchten Zielgruppen aussuchen.

Wir wissen dass viele Leute schon darauf warten einzuspringen und uns zu helfen – Was großartig ist! Aber wir wissen dass wir nicht jeden ab Tag 1 dabei haben können. Aber seid Euch versichert dass wir jedem, der daran teilnehmen möchte, über die Zeit Zugriff auf das MCC Flugprogramm geben möchten.

In der Zwischenzeit gibt es zwei wichtige Dinge, die Ihr tun könnt:

Bitte tretet dem Halo Community Feedback Program bei, falls noch nicht geschehen – Wir werden damit nicht nur Feedback zum öffentlichen MCC Test einholen, sondern auch Teile der HCFP Community in den frühen Flugprogramm Spielerpool einladen. Zudem bietet das HCFP regelmäßig die Chance Input zu vielen Dingen der gegenwärtigen und zukünftigen Halo Spielen und des gesamten Franchises mitzugeben. Also schreib dich beim Xbox Insider Programm ein, wenn du was ins Rollen bringen möchtest. Das ist jedenfalls was wir nutzen werden um Flugprogramm Build an Community Teilnehmen zu bringen.

Wir haben mehr Infos zum MCC Flugprogramm sobald die Pläne feststehen. Seid gespannt!

FEATURE WUNSCHLISTE

Das Team hat noch viel zu tun um die höchste Priorität – Das Updaten und Verbessern der MCC – zu erreichen, aber das heißt nicht dass wir nicht an zu Zukunft denken. Wir haben kürzlich dazu aufgerufen und die Community gefragt was für Features auf eurer Wunschliste für die MCC ganz oben stehen würde.

Manche Leute waren schnell dabei uns für „übereifrige, unrealistische Ziele" zu rügen und „mehr abzubeißen als man schlucken kann", zudem ich nur „Komm' schon, ernsthaft?" antworten kann. Das ist nur eine Unterhaltung die uns hilft an die richtigen Dinge zu denken. Wir haben Leute im Team dessen Job es ist weiter nach vorn zu blicken – Über die kommende Update hinaus – und sich eine spannende Zukunft für die MMC auszudenken, damit diese wächst und gedeiht über die Zeit. Heißt dass wir versprechen X, Y und Z als neue Features? Auf keinen Fall. Heißt dass das Team hat ambitionierte Ziele für die Zukunft? Ganz klar!

Insgesamt wissen wir natürlich nicht wie Dinge ausgehen, aber wir wissen ohne Antrag und Planung wird nie was passieren. Und bevor das Team Anträge ausfertige auf Basis von Vermutungen wollten wir wirklich verstehen was die Community wertschätzt und wirklich möchte, wenn es um zukünftige MCC Updates geht. Außerdem war es spannend Dinge aufpoppen zu sehen, an die wir vorher gar nicht gedacht haben, wie z.B. die Möglichkeit die Musik im Hauptmenü leiser zu drehen oder wie viele Leute eine Überholung der Benutzeroberfläche möchten.

Manche Leute haben gefragt ob wir nicht teilen könnten, was für Antworten wir bekommen haben. Die Liste wächst täglich, aber hier ist was meistens als neues Feature gewünscht wurde:

  • Custom Game Browser
  • Halo: Reach
  • Zusätzliche/erweiterte Spartan Customization
  • Halo 3: ODST Firefight
  • UI / Menu Erneuerung
  • Neues XP / Ranking / Fortschrittssystem
  • File share / File Browser
  • Hinzufügen von Halo 4s fehlendem "Party Up" Ssystem

Wie gesagt versprechen wir diese Dinge nicht abseits der Dinge, die bereits in Arbeit sind (mehr dazu weiter unten in der Q&A Sektion). Und zudem sind bereits ein paar Dinge dabei, die sicherlich überhaupt der realistischen Möglichkeiten liegt. Trotzdem erarbeiten wir eine Community Feature Request Liste für zukünftige Evaluationen und Überlegungen.
Danke an alle, die diese Ideen geteilt haben und Ihr Feedback im MCC Forum hinterlassen haben. Ihr könnt weiterhin euch einklinken und den Diskussionen dort beitreten. Und falls Ihr besondere Vorstellungen der MCC Playlists habt, dafür haben wir auch einen eigenen Wunschlsiten-Thread!

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Unser Fragen Thread auf Halo Waypoint ist steitig gewachsen seit der Erstellung. Während wir noch nicht alle Fragen beantworten können – jedenfalls nicht besonders genau – bin ich die Liste durchgegangen und habe häufig gestellte Fragen herausgesucht und probiert Antworten darauf zu bekommen. In manchen Fällen bekam ich eine direkte Antwort aus den Teams.
Manche Fragen habe ich umformuliert, aber der Kern der Community-Frage sollte noch erhalten geblieben sein. Und keine Sorge, wenn Eure Frage jetzt nicht dabei war – das kann in folgenden Blog Updates noch passieren.

WIRD DIE MCC JEMALS AUF PC ERSCHEINEIN?

Wir wissen dass viele Leute danach gefragt haben und es sich seit Jahren wünschen. Momentan ist unser Plan die MCC für Xbox zu Updaten und zu Verbessern und es gibt noch eine Menge zu tun in der Hinsicht. Während wir noch keine offiziellen Pläne ankündigen können an dieser Stelle: Wir hören Euch klar und deutlich.

WIRD DIE MCC DEM XBOX GAME PASS HINZUGEFÜGT?

Momentan fokussieren wir uns darauf ein großartiges Spieleupdate zu bauen. Entscheidungen zu treffen wann/wo/wie die MCC veröffentlicht wird und Spielern zugänglich gemacht wird liegt bei anderen Gruppen bei Microsoft. Wir haben nichts anzukündigen dazu, aber wir denken auf jeden Fall darüber nach.

WIRD HALO 3: ODST FIREFIGHT UND/ODER HALO:REACH IN DIE MCC AUFGENOMMEN?

Wir haben klar und deutlich gehört dass dies die meisten Anfragen bezüglich neuer MCC Features ist. Momentan ist es noch außerhalb des Scopes des aktuellen Updates, aber das Team wird die Machbarkeit dafür weiter prüfen und evaluieren.

WIRD ES EINEN CUSTOM GAME BROSER IN DER MCC GEBEN?

Das ist einer der meistgeforderten neuen Features, wobei wir uns freuen können das zu bestätigen – Ja, der Custom Game Browser für die MCC kommt. Wie er genau funktionert ist noch in Arbeit, aber er wird wahrscheinlich robuster sein als der Custom Game Browser der letztes Jahr für Halo 5 erschienen ist.

Dazu Greg Hermann, Technical Director: "Ein Modell das mich sehr interessiert ist wie Halo CE:P C und Halo 2 Vista funktionieren. Es erfordert ein Neudenken der sozialen Erfahrungen – Es ist mein „Hüpf rein, Hüpf raus" Modell, Leute kommen und gehen einfach und das Spiel ist ständig am Rotieren. Wenn jeder das Spiel verlässt ist das Spiel verschwunden. Der Host stellt bestimmte Parameter ein, konfiguriert eine Karten/Spielmodi Rotation, etc.

Wir sind noch am Diskutieren ob wir eine traditionelle Lobby anbieten oder eher etwas folgen, dass mehr dahin geht wie diese PC Titel funktioniert haben. Es gibt spannende Pros und Cons und einzigartige technische Abhängigkeiten für beide Seiten.

Trotzdem könnte dieses Feature nicht direct im ersten 'richtigen' Update der MCC dabei sein, aber wir haben jede Absicht dies der MCC hinzuzufügen. Wir teilen dazu mehr Details wenn mehr Fortschritt gemacht wurde.

KANN DAS EMBLEM SYSTEM GEFIXED WERDEN?

Greg Hermann, Technical Director: "Wir haben Bugs mit dem Emblemen, die bereits auf der Liste sind, aber es ist zu früh um sich festzulegen was möglich ist und was nicht. Wir wollen aber klar einige der MCC Emblem Probleme behaben."

WIE SIND DIE PLÄNE FÜR ZUKÜNFTIGE MCC PLAYLISTS, INSBESONDERE DAS PROBLEM WIE DAS ABSTIMMEN FUNKTIONIERT UND WIE SCHWIERIG ES IST ETWAS ZU SPIELEN, DAS NICHT HALO 3 HEIßT?

Max Szlagor, Design Director: "Wir wollen die komplette Erfahrung der MCC verbessern, es schneller Machen und einfacher in Spiele rein zu kommen. Als das Spiel erschien wollten wir sowohl neue als auch alte Wege anbieten ein Match zu finden und die besten Karten aller Titel zugänglich machen, damit Spieler für ihre Favoriten abstimmen können so wie Matchmaking damals bei Halo funktioniert hat.

Wir haben das Feedback de Community gehört und genug über Matchmaking Zeitung, Abstimmungen und die Auswahl an Spielen in Playlists. In der Zukunft werden wir Playlists auf ein bestimmtes Spiel festlegen und das Abstimmen entfernen. Mit einer klareren Erwartung was gespielt werden wird sollte die Anzahl an Spieler die das Spiel vorzeitig verlassen kleiner werden. Natürlich sind wir vorsichtig bei den Überlegungen und während wir eine erneuerte und höhere Spieleranzahl mit der Update erwarten wollen wir sicher gehen, dass die Spieler keine langen Wartezeiten haben.

Wir werden mit der Community zusammenarbeiten und die Daten auswerten, um die beste Kombination an Karten und Modi für Playlists zu finden. Später schauen wir uns zudem an wie man einfacher öffentliche Custom Games finden und beitreten kann. Wir freuen uns auf mehr Feedback und dem Anbieten des besten Matchmaking Erfahrung für alle MCC Spieler"

PLANT DAS TEAM IRGENDWELCHE UPDATES ODER ÄNDERUNGEN AN MCCS INTERFACE UND MENÜS?

Max Szlagor: "Viele Ziele zum Update des MCC Interfaces kommen gut voran. Hier sind ein paar Dinge, über die wir momentan nachdenken –

Wir wollen die Navigation verschlanken und die Anzahl an Schritte um in ein Spiel zu kommen reduzieren. Wir wollen außerdem Quality of Life Verbesserungen vornehmen und neue Optionen auf Basis des Feedbacks der Community einbauen. Zudem wollen wir die soziale Erfahrung verbessern, sodass Spieler schneller die Erfahrung, die sie wollen, und die Spieler, mit denen sie mitspielen möchten, finden. Abschließend wollen wir mehr Wege anbieten die MCC zu spielen und Leistungen von Spielern darzustellen.

Mehr Details über das MCC Interface teilen wir zukünftig. In der Zwischenzeit, bitte weiter Feedback eingeben!"

Jeremy Cook, Art Director: "Eines der größten VISUELLEN Ziele ist es die Menge an Content und Stile der verschiedenen Titel und Entwicklungszyklen zu vereinheitlichen. Wir arbeiten daran der MCC einen zusammenhängenden, moderneren Look zu geben während der Halo Spirit erhalten bleiben soll"

GIB ES PLÄNE JOIN-IN-PROGRESS FÜR CUSTOM GAMES EINZUFÜGEN?

Greg Hermann, Technical Director: Ja!

WIRD DAS UPDATE AUTOMATISCH ERFOLGE FREISCHALTEN, IN DENEN DER FORTSCHRITT RESETTET WURDE? WIRD ES NEUE ERFOLGE GEBEN?

Die Natur des System is so, dass es nicht möglich ist im Nachhinein Erfolge freizuschalten, die beim vorherigen Mal nicht erfasst wurden. Mit den Jahren wurden viele Änderungen daran vorgenommen wir Erfolge funktionieren auf der Plattformseite, sodass diese Art von Problemen, die Spieler bei der MCC melden, nun viel seltener geworden sind.

Wir untersuchen ein paar manuelle Workarounds die z.B. dem Community Team ermöglichen könnten manuelle solche Erfolgsprobleme einzelner Spiele zu beheben durch eigene Services, aber das ist noch in Diskussion.

Laut Max "sind wir dabei die MCC Stats und Speicherdaten haltbarer zu machen, zusammen mit Kampagnen Playlist Spielstände mehr flexibler zu gestalten, sodass es Spielern helfen sollte in mehr Erfolgen voran zu kommen"

Momentan gibt es keine Pläne neue Erfolge der MCC hinzuzufügen.

GIB ES PLÄNE FÜR LAN UNTERSTÜTZUNG?

Greg Hermann: "Ja, wir wollen Offline LAN Unterstützung für die MCC anbieten"

DA HALO: CE AUF DEM PC CODE BASIERT, GIBT ES EINE CHANCE DASS DIE HALO CUSTOM EDITION ZUR MCC HINZUGEFÜGT WIRD?

Greg Hermann: "Wir freuen uns dass Sean Cooper aus der Halo Custom Edition Community unserem Team beigetreten ist. Es ist großartig dass er wirklich tief in Halo 1 eingetaucht ist und die Zeit und Kapazitäten hatte da über Jahre sich mit zu befassen. Er hat bereits viele Änderungen der Custom Edition in Halo: CE der MCC einfließen lassen."

WIRD ES WEITERE MCC UPDATES NACH DEM EINEN GROßEN GEBEN?

Ja, das ist der aktuelle Plan. Faktisch werden nicht alle Dinge, über die wir hier sprechen zeitgleich eintreffen. Wir arbeiten daran ein substanzielles initiales Spiele Update zu liefern, aber unser Produktionsteam plant schon weitere Updates mit zusätzliches Features über die Zeit auszurollen.

IST DAS WIRKLICH DAS ENDE DES UPDATE BLOGS?

Ja, ist es! Danke für das Lesen und viel wichtiger, danke für All das Feedback und den Support bislang. Schaut weiterhin auf Halo Waypoint vorbei und wir werden mehr Einblicke und Details des MCC Update Projektes teilen, während der Fortschritt voran geht.

TEAMWORK

Vor dem Ende möchte ich das neuste Mitglied im Publishing Team von 343 – Head of Halo Publishing, Pierre Hintze, BEGRÜßEN! Pierre bringt eine mehre Erfahrung, Expertise und Leidenschaft für das MCC Projetk mit und wir sind gespannt ihn führen zu sehen. Wir setzen ihn ins Rampenlicht in einer der nächsten Community Update Blogs, Ihr hört also mehr von Pierre in den nächsten Wochen.

Wo wir vom Rampenlicht sprechen, wir haben gerade erst Sean Cooper vorgestellt, der uns aus der Halo Custom Edition Community beigetreten ist und spannendes Wissen, Erfahrungen und Ideen in das MCC Projekt einbringt.

Bis zum nächsten Mal, vielen dank im Namen des MCC Teams und lasst uns weiter Euer Feedback zu kommen.



zooods Avatar
zoood antwortete auf das Thema: #59724 5 Monate 3 Wochen her
Jap, im Moment versuchen sie es noch herauszufinden was und wie sie es beheben sollen, ohne dass sie alles umbauen müssen. Könnte also sein dass 343i nur mit der "Meinung der Fans" experimentell etwas erforscht aber es dann doch wegen den Kosten halb gar und als gut gemeint geltend, einfach still updatet. Warun still? Na weil es von Konzept nur scheitern kann. Ne App die MP Matchmaking mixt ohne Crossplay zu den originalen Halo Teilen, wird die Halo Fans nicht zwangsläufig zusammen bringen, nein im Gegenteil, es ist ein weiterer Teil der den Fan aufgezwungen wird und weiter spaltet. Am Net-code wird es eh scheitern, überhaupt jemand dafür zu be geistern.

Einfach H1 und zwei als Stand Alone herausbringen und jeder sieht eh in seiner Freunde Liste wer Online ist. Im Prinzip muss auf det One bei den Spielen, nur die Spieler Zahlen abgezeigt werden und den Rest der Entscheidung überlässt man den Fans und den Spielern. DAS NENE ICH TRANSPARENZ.
Gabumons Avatar
Gabumon antwortete auf das Thema: #59723 5 Monate 3 Wochen her

Dante schrieb:

Vamuss schrieb: Ist eigentlich schon ein ungefährer Termin absehbar, wann das Update für die MCC erscheinen soll?



Spätestens nächsten Monat im Rahmen der E3 wird man wohl dazu mehr erfahren. Erscheinen wird es wohl aber wie üblich gegen Ende des Jahres , als Ersatz, da für dieses Jahr wohl kein H6 geplant ist. Wenn die schlau sind kommt das Update spätestens Anfang Oktober, sodass davon noch irgendwer mitbekommt, und nicht die ganze Presse von RDR 2 geflutet ist. :ugly:


Wir reden von 343i, dass Wort "Schlau" kennen die nicht. Die Packen das in mitten des RDR2 Hypes rein und wundern sich das keiner die MCC spielt.

PC Spieler die kein RDR2 bekommen, (frühestens in 3 Jahren wenn Rockstar und Take 2 mit Playstation 5 und XBox One 2 noch mal abkassiert haben kriegen dann 6 Monate später ihre. Warum wird Rockstar eigentlich so gelobt? Die sind schlimmer als EA und ActivisionBlizzard zusammen), können die MCC ja nicht spielen, die gibts nicht fürn PC :ugly:
Dantes Avatar
Dante antwortete auf das Thema: #59722 5 Monate 3 Wochen her

Vamuss schrieb: Ist eigentlich schon ein ungefährer Termin absehbar, wann das Update für die MCC erscheinen soll?



Spätestens nächsten Monat im Rahmen der E3 wird man wohl dazu mehr erfahren. Erscheinen wird es wohl aber wie üblich gegen Ende des Jahres , als Ersatz, da für dieses Jahr wohl kein H6 geplant ist. Wenn die schlau sind kommt das Update spätestens Anfang Oktober, sodass davon noch irgendwer mitbekommt, und nicht die ganze Presse von RDR 2 geflutet ist. :ugly:
Vamusss Avatar
Vamuss antwortete auf das Thema: #59721 5 Monate 3 Wochen her
Ist eigentlich schon ein ungefährer Termin absehbar, wann das Update für die MCC erscheinen soll?
Kulturmaltes Avatar
Kulturmalte antwortete auf das Thema: #59694 6 Monate 2 Tage her
Danke, hab's komplett gelesen. Umfrageergebnisse wie erwartet! :)

Für mich die wichtigste Aussage: "Participants: Overall flight population will be increased (specifics TBD but looking at ~2X the first pool). Yes, participants from the first flight will continue to roll into subsequent flight rings." Jawoll!
zooods Avatar
zoood antwortete auf das Thema: #59693 6 Monate 2 Tage her
Auf HaloWaypoint gabs ein Feedback zu...
www.halowaypoint.com/en-us/news/mcc-insider-flight-1-recap

und dessen Umfrage.
zooods Avatar
zoood antwortete auf das Thema: #59584 6 Monate 4 Wochen her
Im Waypoint Forum behaupten die Member, dass sie schon das Update testen können. Wie hieß nochmal die xbox Test App?

So sieht das neue Menü aus.

Das Update soll Sommer 2018 kommen. www.4players.de/4players.php/spielinfonews/XboxOne/35821/2174538/Halo_The_Master_Chief_Collection-Ausblick_auf_das_grosse_Sommer-Update.html
Kulturmaltes Avatar
Kulturmalte antwortete auf das Thema: #59503 7 Monate 2 Wochen her
Ich. Und von Samu weiß ich auch. Ja, die Umfrage fiel doch etwas dürftig aus. Weitestgehend habe ich 1 ausgewählt. Mal sehen, wie’s weitergeht.
zooods Avatar
zoood antwortete auf das Thema: #59502 7 Monate 2 Wochen her
Wer hat alles von euch die Umfrage Einladung vom Update Team schon gekriegt?

Wollen die eigenlich nur wissen ob sie anfangen sollen oder ob MCC tatsächlich Müll ist??
Da habe ich mir echt etwas mehr erhofft. XD
Gabumons Avatar
Gabumon antwortete auf das Thema: #59449 8 Monate 40 Minuten her
SS und SA brauch ich auch nicht.
Kulturmaltes Avatar
Kulturmalte antwortete auf das Thema: #59448 8 Monate 46 Minuten her
HW, ODST FF, Reach, SA, SS und HW2 fehlen. Aber von mir aus muss gar nichts rein. Ich spiele 1.000 Mal lieber die Stand-alones.

Wenn die in erster Linie den Netcode fixen, sämtliche anderen Bugs beheben und die Spiellisten umkrempeln, es hinkriegen, Wartezeiten zuverkürzen usw., bin ich eigentlich schon ganz zufrieden.
Gabumons Avatar
Gabumon antwortete auf das Thema: #59447 8 Monate 2 Stunden her
Bis auf Reach und Wars ist doch eh alles drin? :schulter:
zooods Avatar
zoood antwortete auf das Thema: #59446 8 Monate 3 Stunden her
Also wenn alle Teile jetzt separat heruntergeladen werden sollen, könnte es auch sein, dass man Teile wie Reach dazu buchen muss/kann.
Gabumons Avatar
Gabumon antwortete auf das Thema: #59445 8 Monate 3 Stunden her

samurai schrieb:

Admiral Habor schrieb: Ganz ehrlich, WENN die für die Patches (und ich verstehe hier mehr drunter, als Bugfixing) Geld verlangen, bitte WARTEN!!
Kaufts min n Monat später (wenn überhaupt). Die Statistik DARF NICHT schön aussehen!!!

Das wäre echt das Widerwärtigste!

Nein, es ging darum dass wenn alles gepatcht ist sie noch mal die MCC neu vermarktet Verkaufen. Also noch mal die Käufer der MCC zur Kasse bitten werden die sicher nicht machen, das wäre ja der super Gau :ugly:


Wir reden hier von Microsoft, die haben auch Windows Vista verkauft :ugly:
samurais Avatar
samurai antwortete auf das Thema: #59442 8 Monate 14 Stunden her

Admiral Habor schrieb: Ganz ehrlich, WENN die für die Patches (und ich verstehe hier mehr drunter, als Bugfixing) Geld verlangen, bitte WARTEN!!
Kaufts min n Monat später (wenn überhaupt). Die Statistik DARF NICHT schön aussehen!!!

Das wäre echt das Widerwärtigste!

Nein, es ging darum dass wenn alles gepatcht ist sie noch mal die MCC neu vermarktet Verkaufen. Also noch mal die Käufer der MCC zur Kasse bitten werden die sicher nicht machen, das wäre ja der super Gau :ugly:
Admiral Habors Avatar
Admiral Habor antwortete auf das Thema: #59440 8 Monate 1 Tag her
Ganz ehrlich, WENN die für die Patches (und ich verstehe hier mehr drunter, als Bugfixing) Geld verlangen, bitte WARTEN!!
Kaufts min n Monat später (wenn überhaupt). Die Statistik DARF NICHT schön aussehen!!!

Das wäre echt das Widerwärtigste!
Dantes Avatar
Dante antwortete auf das Thema: #59437 8 Monate 1 Tag her

zoood schrieb: Ich glaube dass man dass Ergebniss an den "schon-Besitzer" testen und deshalb kostenlos anbieten. Und die Disk mit so etwas wie "definitiv Edition" vermarkten würden. Eine Anpreisung wäre sehr ratsam und am besten unter einen NEUEN Namen.

Recaimer Saga oder so, wäre passend.


Muss ODST nicht vor Halo 3 und Halo SA und SS hinter H4 (zumindest in einem von beiden kämpft man gegen Blutsväter)? :ugly:

Finds auch toll, dass der Chief nur auf dem Cover der ganzen Collection ist. Würde zu 343 passen. :ugly:

samurai schrieb: Ich tippe auch auf eine MCC Neuvermarktung, also mit neuen Versionen in den Läden. Ich kann mir schwer vorstellen, dass sie das wirklich alles aus Fanservice machen wollen



Davon gehe ich auch sehr stark aus. Was anderes wird 343 wahrscheinlich nicht im petto haben dieses Jahr und daher vermarkten sie "ihre" alte Kamelle neu. Wahrscheinlich bekommen das Besitzer für nen 10er oder so als digital Update.
343 wird damit nach über 2 Jahren bestimmt nicht anfangen, weil sie aufeinmal Spendierhosen anhaben. :roflrofl:
Kulturmaltes Avatar
Kulturmalte antwortete auf das Thema: #59436 8 Monate 1 Tag her
Ich sehe das genau wie zoood (paar Updates und Fixes, mehr nicht), würde die völlig verdiente Wurst auf Frankys Schreibtisch in Redmond, WA, aber allzu gern Realität werden lassen. Am besten mit hauseigenem bedruckten Schirmchen drin. :ugly:
zooods Avatar
zoood antwortete auf das Thema: #59433 8 Monate 1 Tag her
Ich denke mehr als ein Ausbesserungs-Update für die versaute MCC, wird es kostenlos keine weitere Entschuldigung gäben. Für den Neukauf werden 343i verständlicherweise, trozdem Geld verlangen.
Gabumons Avatar
Gabumon antwortete auf das Thema: #59432 8 Monate 1 Tag her

zoood schrieb: Recaimer Saga oder so, wäre passend.


Am besten mit neuer Packung, Bonusdatenträger, Poster etc :ugly:

Microsoft sollte lieber um Verzeihung bitten erstmal sowas abgezogen zu haben und die verantwortlichen dafür rauszufeuern. Wenn die die programmtechnische Atomruine KOMPLETT gefixt haben, so dass KEINE Bugs mehr da sind könnte man über sowas reden (natürlich nicht zum Vollpreis, vielleicht für nen 10er...)

Aber ich glaube nicht das 343i das hinkriegt, da bräuchte man kompetenz für, die haben die nicht...
zooods Avatar
zoood antwortete auf das Thema: #59431 8 Monate 1 Tag her
Ich glaube dass man dass Ergebniss an den "schon-Besitzer" testen und deshalb kostenlos anbieten. Und die Disk mit so etwas wie "definitiv Edition" vermarkten würden. Eine Anpreisung wäre sehr ratsam und am besten unter einen NEUEN Namen.

Recaimer Saga oder so, wäre passend.
Gabumons Avatar
Gabumon antwortete auf das Thema: #59430 8 Monate 1 Tag her
Die steht doch noch im Laden, wenn dass Zeug nicht wirklich 100% Kostenfrei an jeden Besitzer geht fahre ich persönlich nach Seattle und leg denen eine Wurst auf den Schreibtisch...

Die sollen nicht wagen aus ihrem miesen Support noch kapital zu schlagen...
samurais Avatar
samurai antwortete auf das Thema: #59429 8 Monate 2 Tage her
Ich tippe auch auf eine MCC Neuvermarktung, also mit neuen Versionen in den Läden. Ich kann mir schwer vorstellen, dass sie das wirklich alles aus Fanservice machen wollen
dmXboxs Avatar
dmXbox antwortete auf das Thema: #59426 8 Monate 2 Tage her
Ich bin mir nicht mehr sicher wo ich es gelesen habe (Blog#1?), aber sie wollen auch an der Größe des Spiels schrauben. Aber große Sprünge sollte man sich nicht erhoffen. Und wahrscheinlich wird die Xbox One X Version noch viel viel größer werden, trotz Optimierung.

Meine Frage ist, bei dem ganzen Aufwand, wird hier ein reRelease angestrebt? So mitsamt Marketing und allem? Ist die MCC bereits im Gamepass?
Gabumons Avatar
Gabumon antwortete auf das Thema: #59416 8 Monate 2 Tage her

samurai schrieb:

Gabumon schrieb: Ich wär ja mal für ein Update das die größe des Spieles reduziert. Bei mir sinds fast 80 GB :ugly:

Ich befürchte du hast den Teil überlesen dass man mit dem Update auch nur Teile der MCC Installieren kann :daumenhoch:


Ich will aber alles Installiert haben. Trotzdem ist 89 GB viel zu viel. So groß ist kein anderes Spiel was ich habe :schulter:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok