Update: Wir haben den ersten Trailer zu Halo Online dem Artikel hinzugefügt.

Man kommt einfach nicht drumherum zu denken, 343i hat seinen Aprilscherz eine Woche zu früh released. Aber allem Anschein nach, ist die folgende Meldung völlig Ernst gemeint. Wie auf Halo Waypoint zu lesen ist startet bald die Closed Beta von Halo Online. Nein, Ihr habt euch nicht verlesen, Halo Online. Doch die Details zum Spiel werfen sogar noch mehr fragen auf, als sie beanworten.

Halo Online ist demnach ein Free 2 Play Mutliplayer Shooter, der nur auf dem PC erscheint. Als ob das noch nicht genug wäre, ist das Spiel exklusiv für Russland gedacht und basiert auf der Halo 3 Engine, wobei das Spiel optisch eher Halo 4 Niveau erreichen soll. Entwickelt wird das ganze auch noch von Saber Interactive.

Gespielt werden soll typischerweise mit 4 bis 16 Spielern, Waffen und Powerups sammelt man auf den jeweiligen Karten ein. Waffen und Rüstungen sollen nicht nur optisch, sondern auch gameplay-beeinflussend angepasst werden können. Fahrzeuge gibt es selbstverständlich in einem Halo auch.

Präsentiert wurde das Spiel in Russland von 343i selbst. Die Closed Beta soll schon sehr bald folgen, aber auch später ist bislang keine Veröffentlichung außerhalb von Russland geplant.

{youtube}612_qzVHRQg{/youtube}



Torofads Avatar
Torofad antwortete auf das Thema: #47246 3 Jahre 2 Monate her
Habe mir gestern mal diesen Artikel durchgelesen und bin schwer begeistert davon Halo 3 auf dem PC spielen zu können.
Ghostdrias Avatar
Ghostdria antwortete auf das Thema: #44456 3 Jahre 6 Monate her

samurai schrieb: Quake, CS und Co haben auch keine Zielhilfen und trotzdem geht es mit Maus und Tastatur total ab. Solange man ne Maus mit guter DPI hat und genug Übung...

Custom Lobbies wären echt gut, aber wie es aussieht kriegen wir so oder so irgendwann eine von Moddern zurechtgebastelte Version, bei der dann Alles wünschenswerte drin ist. So oder so bin ich mal gespannt auf die echte Beta. Wäre natürlich klasse wenn wir ein paar deutsche zum Zocken zusammenkriegen, da es sicher auf P2P basiert könnte man so vlt sogar mit guter Verbindung spielen :popcorn:


Der Multiplayer funktioniert jetzt über Tunngel und Evolve. Man kommt allerdings nicht einfach an den release weil er noch nicht Public ist. Allerdings wurden einige aktive IRC Nutzer eingeladen (ich habe mir den Release leider nicht schnappen können). Momentan streamen sie ihre Ergebnisse auf Twitch: www.twitch.tv/twitchplayshaloonline

Anscheinend versuchen sie das alte Halo 3 Menü zu reaktivieren und alles über Custom Game Lan Lobbies laufen zu lassen. P2W wird auch nicht entfernt, man wird es mit ihrer Version einfach nicht nutzen können, weil es keine Verbindung zu Master-Server geben wird. (der Server Emulator wurde gestrichen, einige Devs haben Angst vor Microsoft). Sie sind auch guter Dinge, dass man die Maps von der MCC reinpatchen kann, denn die H3 Engine von HO ist die MCC H3 Version :popcorn:

Also kann man nur noch eines dazu sagen: IT's HAPPENING
samurais Avatar
samurai antwortete auf das Thema: #44280 3 Jahre 6 Monate her
Quake, CS und Co haben auch keine Zielhilfen und trotzdem geht es mit Maus und Tastatur total ab. Solange man ne Maus mit guter DPI hat und genug Übung...

Custom Lobbies wären echt gut, aber wie es aussieht kriegen wir so oder so irgendwann eine von Moddern zurechtgebastelte Version, bei der dann Alles wünschenswerte drin ist. So oder so bin ich mal gespannt auf die echte Beta. Wäre natürlich klasse wenn wir ein paar deutsche zum Zocken zusammenkriegen, da es sicher auf P2P basiert könnte man so vlt sogar mit guter Verbindung spielen :popcorn:
Ghostdrias Avatar
Ghostdria antwortete auf das Thema: #44279 3 Jahre 6 Monate her

samurai schrieb: Ich weiß nicht ob ich es als Spielen bezeichnen würde wenn man alleine durch die Maps laufen kann.
Auf meinem Rechner habe ich einige Performanceprobleme auf manchen Karten (z.B. Edge), wo die fps in den Keller gehen wenn ich in bestimmte Teile der Map schaue (hab nen Highend PC, also daran wirds nicht liegen).

Steuerung mit M&T könnte echt klasse werden, aber ich befürchte Halo ist so viel zu einfach beim Zielen. Vom Gefühl kann man so Pixelgenau in wie Quake oder CS zielen, also sollte es nicht all zu schwer haben alle Schüsse perfekt zu platzieren


Die Performance Probleme sind allerdings nicht bei jedem. Anscheinend gibt es bei manchen Treibern Probleme. Ich habe z.B nicht den neusten Nvidia Treiber, weil ich damit immer Probleme mit Dota 2 haben.

Natürlich laufe ich nur alleine auf den Karten herum und betreibe leichtes Hex Editing und probiere einiges aus, allerdings kann man das schon spielen nennen :side: und zum Thema M&T vs Gamepad. Ich bleibe bei meinem Controller, es wird sowieso ein P2W Spiel und je nachdem wird es tausende von Cheatern geben ( ist wirklich sehr einfach :ugly: ), dann kann ich auch ganz entspannt klassisch mit meinem Controller spielen ;)

Wenn man mit M&T kein AA hat dann ist das Zielen gar nicht so einfach. Das konnte man damals ausprobieren mit diesem Xbox 360 Adapter und einer no AA mod. Holy Shit hatte man da Probleme (geht auch bei Halo CE und Halo 2 PC).

Da es im Quellcode noch Forge und Custom Games gibt, kann man Halo Online ja vllt sogar mit einem Server Browser gegen Freunde spielen und hat u.U eine Menge Spaß. Wir können nur abwarten und Tee trinken.
samurais Avatar
samurai antwortete auf das Thema: #44278 3 Jahre 6 Monate her
Ich weiß nicht ob ich es als Spielen bezeichnen würde wenn man alleine durch die Maps laufen kann.
Auf meinem Rechner habe ich einige Performanceprobleme auf manchen Karten (z.B. Edge), wo die fps in den Keller gehen wenn ich in bestimmte Teile der Map schaue (hab nen Highend PC, also daran wirds nicht liegen).

Steuerung mit M&T könnte echt klasse werden, aber ich befürchte Halo ist so viel zu einfach beim Zielen. Vom Gefühl kann man so Pixelgenau in wie Quake oder CS zielen, also sollte es nicht all zu schwer haben alle Schüsse perfekt zu platzieren
Ghostdrias Avatar
Ghostdria antwortete auf das Thema: #44277 3 Jahre 6 Monate her

Gabumon schrieb: was will man denn mit nem Gamepad wenn #PCMasterrace mit Maus und Tastatur ankommt? :ugly:


Ihnen zeigen was ein alter Halo Controller Veteran so alles mit seinem Gamepad erreichen kann :weghauen:

Was auch sehr interessant ist, die Container Struktur der alten Halo Engine ist komplett überarbeitet worden. Anstatt alle Texturen, Projektile und andere Dateien in jede .map datei zu quetschen gibt es jetzt für jede Karte eine kleine .map Datei und alle Texturen, Waffen, Rüstungen etc. werden aus den resources.dat, audio.dat und texturen.dat geladen. Dadurch kann man jederzeit ohne Probleme neue Waffen, Texturen und anderen Kram einfügen. Außerdem wird das Spiel dadurch viel kleiner. Anstatt 20 Karten mit 500MB bis 1 GB herunterzuladen, gibt es eine 2GB Datei die alles enthält --> keine Redundanzen :daumenhoch:
Gabumons Avatar
Gabumon antwortete auf das Thema: #44276 3 Jahre 6 Monate her
was will man denn mit nem Gamepad wenn #PCMasterrace mit Maus und Tastatur ankommt? :ugly:
Ghostdrias Avatar
Ghostdria antwortete auf das Thema: #44275 3 Jahre 6 Monate her
Ich bin es gerade am spielen. Es fühlt sich ganz nett an und sieht optisch ganz schick aus. Die Änderungen zum original und die Remake Karten von Turf und Avalanche sind wirklich gut umgesetzt.

Der Prowler fährt sich allerdings sehr langsam und man kann sich jetzt schon einige der Waffen-Upgrades per Cheat-Engine modden. Bisher haben alle Upgrades die ich nutzen konnte einen Vorteil und Nachteil. Wenn man sich z.B die AR auf Firepower upgraded bekommt man weniger Munition und hat nur noch 20 Schüsse in einem Magazin (anstatt 32).

Leider konnte ich bisher noch keiner der "Consumabels" verwenden. Ich denke die sind in meine Build noch nicht vorhanden. Die Engine läuft auf meine PC sehr gut (i7-2600k + GTX 580) in Full HD mit allem auf max konstante 60fps).

Es gibt sprinten (kotz) und einiges aus Halo Reach (DMR) und aus Halo 4 (Sprinten und Waffen) wurden 1:1 übernommen. Nur auf den klassischen Karten würde ich vermuten, dass es sich um eine reine Halo 3 Engine handelt. Ansonst würde ich eher auf Halo 4 tippen.

Ich werde die Beta testen, wenn ich einen Online Key bekomme, bin mal gespannt :side:

Achja, dass Spiel ist komplett auf English, Todeszonen sind immer instant Kills und es scheint Forge sowie Firefight zu geben. Außerdem ist interessant, dass es den Pelican und den Flak-Wraith im MP anscheinend geben wird. (zumindest sind beide Fahrzeuge auf den Maps vorhanden und können gespawnt und gefahren werden).

Bisher funktioniert der Xbox 360 Controller nicht und somit kann man nur mit Maus und Tastatur spielen(in den Optionen kann man ihn als peripherie einstellen).
Highlines Avatar
Highline antwortete auf das Thema: #44231 3 Jahre 6 Monate her

Female Tengu schrieb:

Highline schrieb: . Und 343i ist nicht der Entwickler des Spiels, deshalb sind sie auch nicht daran Schuld, dass da jetzt Perks, AA's, Loadouts etc. drin



Also, wenn ich mir die gamzen Screenshots und die Feature Liste des Spiels anschauen, könnte man auch glatt denken das es von 343i kommt. Immerhin haben sie den gleichen Kram mit Halo 4 abgezogen. Den Unterschied würde niemand merken. Und genau das mein ich mit Halo 3 besudeln.

Ich sage damit nicht, das es von 343i kommt, aber ich find's schlimm das so mit Halo 3 so weit kommen muss.


Das stimmt. Der ganze Kram war bei Halo 4 Mist und ich bin froh (bzw. ich hoffe, dass es generell keine Loadouts etc. mehr gibt, die BETA war ja nur "Arena Gameplay"), dass es das nicht mehr gibt. Und Halo Online ist so weit weg vom Halo 3-Gameplay, dass ich verstehe, warum dich das nervt. Das Spiel sieht für mich so aus, wie ein "weiterentwickeltes" Halo 4, mit noch mehr persönlichen Waffen-/Rüstungsmöglichkeiten. Was in den Köpfen bei 343i abgeht, weiß ich nicht, aber nach der H5 Beta kann ich mir nicht vorstellen, dass sie wieder auf den CoD-Zug aufspringen. (OT: Auch wenn viele das von H5 behauptet haben, H4 hatte viel mehr CoD-Mechaniken, die viel schlechter für's Gameplay waren und die SA's hatten in der Beta größtenteils schon eine gute Balance.)
Female Tengus Avatar
Female Tengu antwortete auf das Thema: #44230 3 Jahre 6 Monate her

Highline schrieb: . Und 343i ist nicht der Entwickler des Spiels, deshalb sind sie auch nicht daran Schuld, dass da jetzt Perks, AA's, Loadouts etc. drin



Also, wenn ich mir die gamzen Screenshots und die Feature Liste des Spiels anschauen, könnte man auch glatt denken das es von 343i kommt. Immerhin haben sie den gleichen Kram mit Halo 4 abgezogen. Den Unterschied würde niemand merken. Und genau das mein ich mit Halo 3 besudeln.

Ich sage damit nicht, das es von 343i kommt, aber ich find's schlimm das so mit Halo 3 so weit kommen muss.
Highlines Avatar
Highline antwortete auf das Thema: #44229 3 Jahre 6 Monate her

Female Tengu schrieb: Was hat das damit zu tun das das Spiel nichtmal anäherend dem H3 Feeling gleichkommen wird, man aber trotzdem das Spiel Halo 3 damit besudeln muss?

Dein "Mimimi" Gerde ist daher ungerechtfertigt. Und welches Studio das macht, ist Wumpe. Es ist ein Halo, nicht Hello Kity.

343i und MS haben hier außerdem sicherlich ne Menge mitzureden.


Ich habe keine Ahnung, was du jetzt genau damit meinst mit: "das Spiel Halo 3 damit besudeln". Darüber rede ich in meinem Post nicht. Ich rede über das allgemeine, unkonstruktive "Feedback", was man im offiziellen Halo-Forum dazu lesen kann. Und 343i ist nicht der Entwickler des Spiels, deshalb sind sie auch nicht daran Schuld, dass da jetzt Perks, AA's, Loadouts etc. drin sind.

calberto schrieb: Nicht bös gemeint aber wenn du ein ernstzunehmendes Forum suchst, kannst du dir Waypoint sonst wo hinschieben...
Ich will nicht den Engel spielen, ich stänker da auch manchmal rum wenn ich nicht besseres zu tun hab aber das regelmäßige Publikum da ist lächerlich...
Ich seh da teilweise Threads, in denen ganz klar ist, dass 90% der Poster nicht einmal den Einleitungspost gelesen haben, sondern nur auf die Überschrift kommentieren...und das sind noch die "besseren" User da :ugly:


So ungefähr das wollte ich auch damit ausdrücken. :D Warum sollte das böse gemeint sein? Es ist immer sehr amüsant, die Posts da durchzulesen und dann zum gleichen Thema etwas im TB-Forum zu lesen. :ugly:
samurais Avatar
samurai antwortete auf das Thema: #44226 3 Jahre 6 Monate her
Es gibt nen Client zum Download der schon mit Cracks (wenn auch alleine) spielbar ist - Das ganze ist also real :wink:
Siehe Twitter Account GameCheat13
Scarfaces Avatar
Scarface antwortete auf das Thema: #44223 3 Jahre 6 Monate her
Ich fänds lustig, wenn sich rausstellen sollte, dass das einfach ein grosser Aprillscherz ist :ugly:
Ich würde es den Russen aber auch gönnen, wenn sie Spass dran haben. Lieber die als immer nur die Amis. Für mich ist pay to win eh nichts, also ist mein Interesse hieran gleich 0.
calbertos Avatar
calberto antwortete auf das Thema: #44221 3 Jahre 6 Monate her

Highline schrieb: Die Stimmung im Waypoint-Forum ist wie immer. "Mimimi, 343i gibt denen was umsonst und uns nicht." "Mimimi, 343i macht jetzt doch wieder Loadouts, AA's, bla, bla. 343i ist Schuld." "Mimimi, 343i macht jetzt pay2win-Titel." Dass Microsoft da eigentlich nur Geld reinpumpt und ein anderes Studio für die Entwicklung verantwortlich ist, haben die gar nicht realisiert.

Mir kann eigentlich nichts egaler sein, als PC-Spiele, die auch noch (meiner Meinung nach) schlechter sind, als die klassischen Spiele. Sollen die in Russland doch ihren Spaß haben. :daumenhoch:

Nicht bös gemeint aber wenn du ein ernstzunehmendes Forum suchst, kannst du dir Waypoint sonst wo hinschieben...
Ich will nicht den Engel spielen, ich stänker da auch manchmal rum wenn ich nicht besseres zu tun hab aber das regelmäßige Publikum da ist lächerlich...
Ich seh da teilweise Threads, in denen ganz klar ist, dass 90% der Poster nicht einmal den Einleitungspost gelesen haben, sondern nur auf die Überschrift kommentieren...und das sind noch die "besseren" User da :ugly:

Mal ein Screen aus dem Trailer:

Unten rechts kann man schon mal einen Blick auf die Preisliste werfen :ugly:
Female Tengus Avatar
Female Tengu antwortete auf das Thema: #44214 3 Jahre 6 Monate her

Highline schrieb: Die Stimmung im Waypoint-Forum ist wie immer. "Mimimi, 343i gibt denen was umsonst und uns nicht." "Mimimi, 343i macht jetzt doch wieder Loadouts, AA's, bla, bla. 343i ist Schuld." "Mimimi, 343i macht jetzt pay2win-Titel." Dass Microsoft da eigentlich nur Geld reinpumpt und ein anderes Studio für die Entwicklung verantwortlich ist, haben die gar nicht realisiert.

Mir kann eigentlich nichts egaler sein, als PC-Spiele, die auch noch (meiner Meinung nach) schlechter sind, als die klassischen Spiele. Sollen die in Russland doch ihren Spaß haben. :daumenhoch:


Was hat das damit zu tun das das Spiel nichtmal anäherend dem H3 Feeling gleichkommen wird, man aber trotzdem das Spiel Halo 3 damit besudeln muss?

Dein "Mimimi" Gerde ist daher ungerechtfertigt. Und welches Studio das macht, ist Wumpe. Es ist ein Halo, nicht Hello Kity.

343i und MS haben hier außerdem sicherlich ne Menge mitzureden.
Highlines Avatar
Highline antwortete auf das Thema: #44209 3 Jahre 6 Monate her
Die Stimmung im Waypoint-Forum ist wie immer. "Mimimi, 343i gibt denen was umsonst und uns nicht." "Mimimi, 343i macht jetzt doch wieder Loadouts, AA's, bla, bla. 343i ist Schuld." "Mimimi, 343i macht jetzt pay2win-Titel." Dass Microsoft da eigentlich nur Geld reinpumpt und ein anderes Studio für die Entwicklung verantwortlich ist, haben die gar nicht realisiert.

Mir kann eigentlich nichts egaler sein, als PC-Spiele, die auch noch (meiner Meinung nach) schlechter sind, als die klassischen Spiele. Sollen die in Russland doch ihren Spaß haben. :daumenhoch:
Female Tengus Avatar
Female Tengu antwortete auf das Thema: #44206 3 Jahre 6 Monate her
Müssen die echt überall nur noch den Halo 4 Skin drauflegen? Wär mal Zeit für was, nen eigenen Look, der auch in dem Fall hier Halo 3 etwas näher kommt.
Der F2P Markt ist groß in Russland. Überraschen tut mich der Schritt nicht.
samurais Avatar
samurai antwortete auf das Thema: #44192 3 Jahre 6 Monate her
Hier mal der Link zur Registrierung der russischen Alpha (im Video sind ja alle Ingame Menüs englisch :ugly: ) - Soll wohl über facebook recht einfach gehen mit dem Registrieren
https://ru.4game.com/halo/install/
calbertos Avatar
calberto antwortete auf das Thema: #44191 3 Jahre 6 Monate her
Echt? Wo gibts denn gutes feedback? Hatte das Gefühl, dass die Stimmung sehr durchwachsen ist und bei vielen einfach das bockige Kind durchkommt, weil Russland was Halomäßiges umsonst bekommt und man selbst nicht.

Ich glaube viele sind auch eher bereit zu experimentieren wenn es nicht Teil der Hauptserie ist, 60-70€ kostet und man die nächsten 3 Jahre "dran hängt"!
samurais Avatar
samurai antwortete auf das Thema: #44190 3 Jahre 6 Monate her
Die CoD Spielerzahlen auf PC sind wirklich zu vernachlässigen im Vergleich zu den Konsolen.
Wie gesagt hat 343i kein Interesse Halo Online nach USA oder Europa zu bringen.

Halo 5 war mit der Beta auf nem guten Weg imho, solange jetzt nicht plötzlich doch Loadouts und sowas zurückkommen sehe ich Halo 5 positiv entgegen

@gione: Meinte auch nicht dich, sondern generell was in internationalen Foren so abgeht :)
giones Avatar
gione antwortete auf das Thema: #44189 3 Jahre 6 Monate her
Also ich meinte eher die Anpassung der Optik. Der Rest will ich auch nicht haben.

Call of Duty Spieler sind doch deutlich eher auf Konsolen unterwegs.
Dantes Avatar
Dante antwortete auf das Thema: #44188 3 Jahre 6 Monate her
Wenn 343 merkt, dass das den CoD Leuten gefällt seh ich schwarz für Halo 6 :S

Außer sie bedienen mit Halo Online die CoD Leute (angenommen es kommt nach West-Europa) und bleiben mit Halo für Konsole näher bei der Community.
samurais Avatar
samurai antwortete auf das Thema: #44187 3 Jahre 6 Monate her
Nur weil es hier nicht scheint finden so viele im Netz Halo Online geil. Also ich bin durch mit Armor Abilties, eigenen Loadouts und Co - Dachte das wäre so der allgemeine Stand der Halo Community... :facepalm:
giones Avatar
gione antwortete auf das Thema: #44186 3 Jahre 6 Monate her
Diese Anpassungsmöglichkeiten will ich für Halo5. Und ja.. kein X1? ..
samurais Avatar
samurai antwortete auf das Thema: #44185 3 Jahre 6 Monate her
In CS gibts aber nur Skins und keine spielverändernden Dinge. Das Ding boomt ja auch eher weil es spielerisch wieder so nah an der Perfektion wie CS1.6 ist. Wirklich Geld gebe nur ein paar Verrückte aus (durchs Kaufen von Waffen anderer Nutzer, das Spiel selbst verlang lediglich 2€ zum Öffnen pro erspielter Waffenkiste), die meisten spielen einfach so und nutzen wenn dann die kostenlosen Communityskins im Workshop

Halo Online ist mehr wie Warface, wo man Geld ausgeben muss um zeitweise stärkere Waffen freizuschalten :ugly:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok