Führungswechsel bei 343i: Bonnie Ross geht, drei Nachfolger kommen

Dante

Teammitglied
Beiträge
2.282
Ort
Berlin
Favorit
Halo: Reach
XBL
Daranthyr

Bonnie Ross, derzeit noch Studio Head und Co-Gründerin von 343 Industries, hat am Montag via Tweet bekannt gegeben, dass sie sich in den Ruhestand verabschieden wird. Diesen Schritt unternimmt sie, um mehr Zeit mit der Familie verbringen zu können und sich um medizinische Probleme zu kümmern. 

Ross verbrachte die letzten 28 Jahre bei Microsoft und die letzten 15 davon als Studio Head von 343 Industries. Sie hat unter anderem an den Franchises Gears of War und Alan Wake mitgearbeitet aber auch Publishing Deals für Jade Empire oder Mass Effect verhandelt. Nachdem Ausscheiden Bungies übernahm Ross die Führung von 343 und setzte die Entwicklung der populären Spielereihe fort.

Ihr Ausscheiden sorgt jedoch für eine Umstrukturierung innerhalb der Führungsebene von 343. So wird Ross Position als Studio Head erweitert, um zwei weitere Rollen:

  • Studio Head wird Pierre Hintze
  • General Manager of Franchise wird Bryan Koski und
  • Business & Operations wird geleitet von Elizabeth van Wyck

Pierre Hintze ist kein Unbekannter, so können wir in einem Community Spotlight mehr über ihn erfahren. Seinerzeit war er verantwortlich für die Fixes der MCC, welche seit Release von diversen Problemen geplagt wurde.

Als Fan von Strategiespielen warf er 2018 in den Raum, dass er sich ein Space Combat Halo gut vorstellen könnte: 

"What’s your favorite game of all time?"

"Civilization 4. Sid Meier is a genius. But Civ 4 was where I thought it hit the zenith of player involvement. I’m German, so from birth I’m conditioned to love strategy – real-time included, games like Panzer Commander – and you know I’ve talked a lot about how cool a Halo space combat game, tactical or strategic, could be. It’s the perfect setting for something like that. Maybe one day we could make something like that!"

Wir dürfen also gespannt sein in welche Richtung sich Halo mit der neuen Führungsriege entwickeln wird. Kurzfristige Änderungen am bisherigen Plan für Season 3 in Infinite und dem Winter Update sollten jedoch nicht erwartet werden. Mit einem neuen Kurs können wir wohl frühstens in einem Jahr rechnen, wenn sie sich eingearbeitet haben und angestoßene Änderungen Früchte tragen.

    Zum Artikel auf der HaloOrbit Hauptseite

     

    Gabumon

    Teammitglied
    Beiträge
    6.573
    Warum niemand der sich mit Halo auskennt?

    Und Civ 4? Echt jetzt? Sid Meier? der sich seit 1999 nur noch selbst kopiert und schon besser 1997 in den ruhestand gegangen wäre? Aber gut, er kennt immerhin noch SSI Spiele, das rettet das ein bisschen. Aber ein Halo wie Panzer General? wer soll das denn spielen wollen?. Falls überhaupt noch jemand Panzer General kennt. Mich wundert das er Battle Isle nicht nennt.
     

    Gabumon

    Teammitglied
    Beiträge
    6.573
    Wenn der Hinze Deutscher ist, vielleicht ist oder war er mal im Orbit? :ugly:

    Dann wüsste er das das letzte gute Sid Meier Produkt "C.P.U. Bach" war. Das Thema gabs mal. Sid Meier gab auch mal 1996 ein Interview das er "Teil 2." von spielen hasst... :ugly:

    der hatte bis vor ein paar Jahren gar nicht mit Halo am Hut. Hat Fußball und Eishockeyspiele für EA gemacht .. da steht leider nicht welche aber ab 2002 wurden die Serien grausam
     
    Oben