343 hat erneut mit Dark Horse Comics zusammengearbeitet und heute eine neue Mini-Comic Serie angekündigt, welche ab dem 2. Januar 2019 in den Verkauf gehen wird und absofort vorbestellbar ist. In dieser dreht es sich um Linda-058, welche auf einer Geheimmission die mögliche Gefahr durch einen gesuchten Wissenschaftler auf einem fernen Planeten verhindern soll. Geschrieben wird die Serie durch Anne Toole (Horizon Zero Dawn, The Witcher) und illustriert durch Kieren McKewon (White Canvas) und JL Straw (Back to the Future). Zusätzlich wurde auch das Cover Art sowie eine kurze Beschreibung veröffentlicht:


In Halo: Lone Wolf findet sich Linda auf einer gefährlichen Geheimmission ohne ihr Team wieder. Ihre Fähigkeiten der Infiltration und Treffsicherheit machen sie zur perfekten Kandidatin für eine Mission mit derart hohem Einsatz ausgelöst durch einen gesuchten Wissenschaftler auf einem fernen Planeten. Nur mit einer MND-KI an ihrer Seite muss sie sich sowohl durch den Abschaum der Allianz als auch der Feindlichkeit eines verlorenen menschlichen Außenpostens schlagen, um den bösartigen Wissenschaftler zu stoppen, dem sie auf dem Spuren ist.

comicbook.com



Kulturmaltes Avatar
Kulturmalte antwortete auf das Thema: #1 1 Monat 3 Wochen her
Ich freue mich, wie ihr wisst, grds. auf zukünftige Halo-Literatur, gehe aber davon aus, dass sie als Stand-alones konzipiert sind und somit keinen Bezug zu HI haben werden, von dem ich mir eh nicht allzu viel verspreche, was ich persönlich sehr schade finde, zumal wir Fans auf die dt. Übersetzung eh wohl wieder eine halbe Ewigkeiten werden warten dürfen.

Linda sah übrigens nie so gut aus, wenngleich sich das sicher viele gewünscht hätten. ^^
Gabumons Avatar
Gabumon antwortete auf das Thema: #2 1 Monat 3 Wochen her

samurai schrieb: Immerhin muss man 343i wirklich lassen, dass auch wenn es wenig zu HI gibt, man jetzt eine wahre Flut an neuen Romanen, Novels und Comics bekommt.

Ich werde mir den Comic sicherlich am Ende als Sammelband holen. Ich hoffe nur, dass die ganzen neuen Extended Universe-Sachen auch irgendwie einen Bogen zu Halo Infinite schlagen. Jedenfalls macht für mich auch das Franchise aus, dass man auf Basis von neuen Infohäppchen aus den Büchern probiert Details zum nächsten Spiel zu erraten.


Ich hoffe nicht, hab keine Bock auf miese Bücher/Comics und will einfach nur die Spiele spielen und da eine Vollständige Story haben. Nicht sowas hingerotztes wie in Halo 5
samurais Avatar
samurai antwortete auf das Thema: #3 2 Monate 3 Tage her
Immerhin muss man 343i wirklich lassen, dass auch wenn es wenig zu HI gibt, man jetzt eine wahre Flut an neuen Romanen, Novels und Comics bekommt.

Ich werde mir den Comic sicherlich am Ende als Sammelband holen. Ich hoffe nur, dass die ganzen neuen Extended Universe-Sachen auch irgendwie einen Bogen zu Halo Infinite schlagen. Jedenfalls macht für mich auch das Franchise aus, dass man auf Basis von neuen Infohäppchen aus den Büchern probiert Details zum nächsten Spiel zu erraten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok