Auch Halo Infinite legt Wert auf eSport

Mehr
1 Monat 2 Wochen her #1 von samurai
samurai erstellte das Thema Auch Halo Infinite legt Wert auf eSport

Der neusten Meldung zufolge wird die Firma Esport Engine, Mitgebegründet durch die Leute von Major League Gaming, Halo Infinite für eSport Tätigkeiten supporten. Damit möchte 343i Halo erneut in den elektronischen Turnierfokus rücken und "das größte E-Sportprogramm aufzubauen, das Halo je gesehen hat".

Adam Apicella, CEO von Esports Engine, kommentierte dies in einer Veröffentlichung: "Wir freuen uns sehr, mit 343 Industries als ihrem globalen Management-Partner zusammenzuarbeiten und unsere lange Halo-Geschichte und 20 Jahre Erfahrung im esport-Betrieb zu nutzen, um das beste Programm für Spieler, Fans, Mannschaften und Turnierbetreiber auf der ganzen Welt zu entwickeln."

"Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit Halo und als Drittbetreiber, der versucht, über die Runden zu kommen, können wir jetzt bei der Entwicklung eines Programms helfen, das etwas ist, das die Fans und die Spieler wollen, das für die Teams und die anderen Betreiber großartig ist - es ist super aufregend, an einem so monumentalen Projekt beteiligt zu sein."

 Ehrlichweiser muss man sagen, dass große eSport Titel selten daraus entstehen, dass Entwickler das gezielt im Fokus hatten. Man darf gespannt sein, was das für Halo Infinites Multiplayer heißt, da auch Halo 4s und Halo 5s Multiplayer mit eSport Fokus entwickelt wurden - Und beide Multiplayer sind in der eSport Szene gnadenlos gefloppt.

Artikel lesen...


„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."
- Der Dunkle Turm, Stephen King

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Wochen her - 1 Monat 2 Wochen her #2 von Admiral Habor
Admiral Habor antwortete auf das Thema: Auch Halo Infinite legt Wert auf eSport
Der Architekt und ich bereiten uns schonmal darauf vor uns totzulachen/heulen.
Wenn da wieder son Foto vonem traurigen Balon vorm Eingang auftaucht, werdet ihr auch wieder meinen "Lieblingssatz" ertragen müssen.... wenn ich den Schreikrampf überlebe.

Mich interessiert das ganze Esport-Zeug zwar nicht, aber es ist bezeichnent wie sehr 343 immernoch ein vom Marketing getriebenes Unternehmen ist.
Das ERSTE was wir vom neuen Halo hören und sehen, sind Nerfguns und Esport-Gefasel vom "GRÖÖÖßten Ding ever!".

Ich hab bislang noch nicht EINEN Schnipsel vom Spiel gesehen!!!
(Das Eine warn Techvid und das Andere ein mit XBL-Codes gespickter Teaser, der noch nie iwas mitm Spiel zu tun hatte!)

Ka wo die ihr "Feedback" herhaben.
Die haben NICHTS gelernt! Garnichts!
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von Admiral Habor.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Wochen her #3 von samurai
samurai antwortete auf das Thema: Auch Halo Infinite legt Wert auf eSport
Ja, das ist genau meine Befürchtung. Ich persönlich brauche diesen eSport Fokus überhaupt nicht. Eines der Punkte die H5 für mich komplett ruiniert haben war zB dieses bescheuerte unsichtbare Skill Matchmaking welches in allen Playlists immer aktiv ist. Das hat aber dazu geführt, dass wenn man einigermaßen gut spielen kann nie mehr mit Freunden in Ruhe spielen kann die nicht so gut sind oder das Spiel kaum kennen, da das dumme Skillmatching dann immer nur Spieler auf dem höchsten Mitspielerniveau sucht... Ergebnis: Alle sind vom Spiel frustiert.

Trennt das Spiel bitte wieder strickt nach Ranked und Social Playlists. Das hat bei Bungie bis in Halo Reach rein immer perfekt funktioniert! Nur 343i hat das Thema Social komplett verfehlt bislang.


„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."
- Der Dunkle Turm, Stephen King

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Wochen her #4 von Dante
Dante antwortete auf das Thema: Auch Halo Infinite legt Wert auf eSport
Weiß jemand ob dieses E-Sport Engine auch schon was anderes gemacht hat? Sone Partnerschaft bringt ja nicht viel, wenn die nachm ersten Liga Turnier Pleite sind.

Die hoffen wahrscheinlich darauf den Erfolg von MLG nochmal wiederholen zu können. :D

"[Bungie's culture is] a slightly irreverent attitude, and not corporate, bureaucratic or business-focused."
-Marty O'Donnel, 2007

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Wochen her #5 von Gabumon
Gabumon antwortete auf das Thema: Auch Halo Infinite legt Wert auf eSport
Vielleicht einfach mal einen guten Singleplayer machen, statt immer fokus auf diesen E-Rotz zu legen der eh niemanden interessiert...

There's a nation in fear another nation crying
One nation killing and another nation dying
Talk about guns and escalation
bye bye planet let alone a nation

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.172 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok