Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt

  • DerPete
  • DerPetes Avatar Autor
  • Offline
  • Lebensformer
  • Lebensformer
  • Muss die Sangheili retten, muss das Arum lösen!
Mehr
4 Jahre 10 Monate her #1 von DerPete
DerPete erstellte das Thema Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt

Laut IGN kündigte 343 Industries einen neuen Twin Stick-Shooter an. Das Spie, welches zusammen - wie schon Halo: Spartan Assault - mit Vanguard Games entwickelt wird, soll den Titel Halo: Spartan Strike tragen.

Ein genauer Erscheinungstermin wurde auch schon festgelegt: demnach soll das Spiel am 12. Dezember für Windows 8, Windows Phone und PC für 5,99 $ erscheinen. Auch über Steam soll das Spiel erhältlich sein. Zusätzlich soll Spartan Strike diesmal ohne Mikrotransaktionen auskommen. Auch wurden eine Features hinzugefügt: so soll man endlich einen Warthog steuern können, welchen man in Spartan Assault vermisst hatte. Und auch der aus Halo 2 gestrichene "Kestrel", ein Fluggerät, soll steuerbar sein.

Geschichtlich gesehen versetzt einen das Spiel nach Neu Mombasa zurück. Fünf Jahre nach der Schlacht um Neu Mombasa soll ein Spartan-Team ein Artefakt sichern, wonach die Allianz vergeblich gesucht hatte.

Auch für die Master Chief Collection sollen beim Erwerb mehrere Dinge freigeschaltet werden: So zum Beispiel ein Emblem, ein Avatar und eine Nameplate.

Was haltet ihr vom neuen Spiel? Ein erneuter netter Zeitvertreib oder eher überflüssig?

Artikel lesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her #2 von Schwänky
Schwänky antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt
Wie soll dass den gehen Neu Mombasa ist doch komplett zerstört wurden oder nicht und da ist doch das Portal zur Arche

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her #3 von calberto
calberto antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt
Im IGN Video wird gesagt, dass das Spiel im Jahr 2552, während Halo 2 spielt ;)
Man sucht wohl zu der Zeit ein Artefakt, welches wieder verloren geht und dann geht die Story 5 Jahre später auf dem Gama-Halo und in New Phoenix weiter...


Halo 4 feels like Halo to the man who believes fake tits can feel natural. We’ve been sucking on a nice pair since Halo: Combat Evolved and Halo 2. [...] Halo: Reach was Frankenstein’s bride.
-get played

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her #4 von samurai
samurai antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt
Sieht irgendwie nach einem Spartan Assault Addon aus. Solange sie wieder nur Micropayments absahnen wollen, sehe ich den Spielspaß wieder weit unten - Wäre schon deutlich interessanter wenn man Waffen nicht nur für einmalige Nutzung kaufen muss.


„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."
- Der Dunkle Turm, Stephen King

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her #5 von Gabumon
Gabumon antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt
Spartan Assault als Grundgerüst genommen, ein paar neue Grafiken gepinselt, Aufwand gleich 0, dick Kasse..

Genau so sieht das dann auch aus

There's a nation in fear another nation crying
One nation killing and another nation dying
Talk about guns and escalation
bye bye planet let alone a nation

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her - 4 Jahre 10 Monate her #6 von Admiral Habor
Admiral Habor antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt
Gülle.

Eig wollt ich nix weiter dazu schreiben, aber....
Ich war stets stolz ALLE Halo-Erfolge zu haben.
Das ist seit Spartan Assault nicht mehr möglich, deswegen hab ich das Game auch damals nur einmal SEHR verspätet SEHR gelangweilt über 2 oder 3 Wochen EINMAL durchgespielt und nicht ansatzweise die Erfolge gemacht.
Halo isn Konsolentitel und nicht son Dreck da.
Statt in sowas Zeit zu investieren sollen die lieber maln richtig qualitativen Halo Wars Nachfolger rausbringen.
343 ist in sowas einfach nurn verlängerter Arm Microsofts, der nur Interesse am Gewinn zeigt, als am Produkt.

Weder Bungie noch 343 kriegen seit Reach was auf die Reihe, weil die wichtigen Leute einfachmal nicht mehr an den richtigen Hebel arbeiten und nurnoch finanzielle Dinge im Vordergrund stehen.
Die Consumenten sind einfach zu zahlreich, wodurch es genug Vollpfosten gibt, die diesen Dreck rentabel machen, wodurch die eigentliche Community zunehmend keine Rolle mehr spielt, weil sie nicht genügend Druck aufbauen kann.
Letzte Änderung: 4 Jahre 10 Monate her von Admiral Habor.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her - 4 Jahre 10 Monate her #7 von aXs SieRRa 057
aXs SieRRa 057 antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt

samurai schrieb: Sieht irgendwie nach einem Spartan Assault Addon aus. Solange sie wieder nur Micropayments absahnen wollen, sehe ich den Spielspaß wieder weit unten - Wäre schon deutlich interessanter wenn man Waffen nicht nur für einmalige Nutzung kaufen muss.


Ach so schlimm war Spartan assault doch gar nicht.
Diese "Microtransaktionen" habe ich gar nicht als solche gesehen, da man die Sachen ja mit XP bezahlt und wenn man das Spiel mal länger als fünf Minuten spielt, wird man mit XP quasi voll geschmissen...also alles halb so wild, denn wenn man den Erfolg für die XP hat, brauch man sie auch für nix anderes mehr...
Und Waffen gab es doch auch genug, oder wollt ihr die ganzen Level nur mit Power Waffen herumrennen?(die einzigen Waffen die man kaufen konnte, waren Sniper, Bazooka etc)Das ist ja dann auch keine Herausforderungen mehr...
Ich habe jedenfalls ohne Probleme alle goldenen Sterne und Herausforderungen geschafft, und das ohne einen cent zu berappen.

Ich freu mich auf Spartan Strike, denn für ein paar Minuten zwischendurch wird es wieder allemal ausreichen.

Und für die Leute die es anscheinend überlesen haben, es wird keine Microtransaktionen geben ;)

@Harbor: Versuch ruhig nochmal die Erfolge zu machen, sind echt kein Ding und Kosten dich keinen cent...die Erfolge sind ALLE zu schaffen, auch ohne Geld.Das einzige was zeitweise ein bisschen nervt ist das grinden(aber für Halo grind ich gern)

Und falls jemand etwas gegen Erfolge ginden haben sollte, sollte er die Halo MCC nicht kaufen ;)
Letzte Änderung: 4 Jahre 10 Monate her von aXs SieRRa 057.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her #8 von samurai
samurai antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt
Sicher dass du nicht von der Xbox Version redest? Bei der PC/App Version von Spartan Assault konnte man Waffen nur gegen Echtgeld als Einmalcode freischalten.


„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."
- Der Dunkle Turm, Stephen King

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her #9 von aXs SieRRa 057
aXs SieRRa 057 antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt
Ja die meine ich, hab mich aber auch mit den anderen Versionen für Handy und Tablet etc. Nicht auseinander gesetzt, weil ich solch eine Verbreitung der Marke für Schwachsinn halte :whistle:
Bei mir läuft Halo nur auf der Box und sonst gar nicht.

Wenn das auf dem Handy echt so ist, ist das tatsächlich echt beschissen :facepalm:
Da kann ich das Gemecker teilweise verstehen.
Gut das ich auf die Xbox Version gewartet habe, da hatte ich solche Probleme nicht, werde ich bei Spartan Strike auch machen.
Ist zwar bis jetzt nicht für Konsole angekündigt, bin mir aber fast sicher das da noch was kommt :daumenhoch:

Und als nächstes dann bitte endlich HW2 als echte Strategie :dafuer:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her #10 von Scarface
Scarface antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt
Da fällt mir ein, ich habe Spartan Assault auf der 360 garnicht gespielt. Wieso eigentlich? :hm:
Naja, nicht unbedingt meins aber so als Zeitvertreibsel auf dem Hand sicher ganz witzig. Wenns auch für die Konsole erscheint hole ich mir das dann irgendwann mal, aber ansonsten brauche ich das wirklich nicht. Ne Story scheint es da ja auch nicht wirklich zu geben, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her #11 von Iveau
Iveau antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt
Ich hab Spartan Assault gespielt auf Windows Phone, Windows 8, XBox 360 und XBox One. Auf allen Plattformen fand ich es grandios, auf XBox gab's noch den kurzen, aber guten Koop Modus. Ich kann mich auch nicht erinnern, dass man bei einer Version mit echtem Geld zahlen musste um an Waffen zu kommen, man konnte zahlen wenn man nicht die Geduld hatte XP zu sammeln.

Ich freu mich jedenfalls riesig auf Spartan Strike. Da die Missionen ziemlich kurz sind, ist es Perfekt für zwischendurch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her - 4 Jahre 10 Monate her #12 von Admiral Habor
Admiral Habor antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt

aXs SieRRa 057 schrieb: ...

@Harbor: Versuch ruhig nochmal die Erfolge zu machen, sind echt kein Ding und Kosten dich keinen cent...die Erfolge sind ALLE zu schaffen, auch ohne Geld.Das einzige was zeitweise ein bisschen nervt ist das grinden(aber für Halo grind ich gern)

...



Du hast nicht richtig geguckt! Um ALLE (Waypoint-)Erfolge zu haben, musst du auch die Handy + PC Variante kaufen!
Und dazu sag ich nur FU.
Ich hab nichtmaln Handy. Und nur für diesen Mist kauf ich mir keines.
Letzte Änderung: 4 Jahre 10 Monate her von Admiral Habor.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her #13 von aXs SieRRa 057
aXs SieRRa 057 antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt
Ja ok, sorry :oops:
Hab ja oben schon geschrieben, das ich nur die One Version besitze.
Ich war halt so blauäugig zu denken das die Versionen identisch wären.
Ich wusste auch nicht das es dafür waypoint Erfolge gibt, denn ich war schon seit ewigkeiten nicht mehr auf waypoint. Da passiert mir einfach zu wenig...ich hoffe das Halo channel ein bissl mehr abgeht :)

Ps:Ich habe auch immer versucht alle Halo Erfolge zu bekommen, habs jedoch nie geschaff, da einige Erfolge immer total bekloppt sind und ich andererseits nie ein Team habe mit denen ich es versuchen könnte.(bis auf die Frau meines Bruders mag niemand in meinem Umfeld Halo :facepalm:) Stichwort Laso.... ...für mich alleine einfach unmöglich :lol:
Halo anniversary ist der einzige Teil wo ich alle Erfolge habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 10 Monate her #14 von Admiral Habor
Admiral Habor antwortete auf das Thema: Halo: Spartan Strike - Neuer Twin Stick-Shooter angekündigt
Bei Bedarf.... den es demnächst auf jeden gibt... einfach melden. Ich freue mich immer über Gründe die Kampagne zum 10.000 mal durchzuzocken. ;)
Bzgl. LASO hab ich Kontakte. Da findet sich bestimmt n passender Termin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.297 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok