Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #1 von Ex-HO-Staff
Ex-HO-Staff erstellte das Thema Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?

Hallo erstmal an all die HaloOrbit Fans die jetzt gerade mal über diesen Blog eintrag von mir stoßen.

Es ist nun an der Zeit das auch ich einen Blog eintrag verfasse. Nur es wird leider kein erfreulicher Blog...

Hier habt ja sicherlich schon die hiesige Diskussion im Multiplayer Topic mitbekommen und auch meinen letzten Beitrag dort gelesen wie ich mich zur Halo4 Situation fühle. Nun möchte ich das hier genauer ausbauen.

Mehr lesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #2 von Zanto
Zanto antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
Ich kann dir sagen dass du nicht der einzige bist dem es so geht.
In viellerlei Hinscht kann ich dir durchaus zustimmen was Halo 4 angeht.
Mein Frust zum Thema Halo hat aber viel mehr schon bei Reach angesetzt, von Halo 3 war ich ja auch schon enttäuscht, aber Reach hatte da einfach nur tiefer nach unten gegraben.
Schreib Halo noch nicht ganz ab, schau dir erstmal Halo 5 an, Halo 4 war nicht so der Hammer, allerdings besser als Reach.
Was richtig schlimm ist der Multiplayermodus , dass kann ich quasi völlig unterschreiben.
Naja, wie gesagt, lass 343 Industries Zeit, ich seh Halo 4 mehr als eine Bewärungsprobe für 343 Industries an und die können sich ja noch bessern. Ich mach dass nicht zum ersten mal durch, hab das schon bei so einigen Serien erlebt.
Vielen Star Wars Fans geht es dreckiger. :ugly:
Und dieses und letztes Jahr haben die eh so viele Spieleserien verhunst, dass es schon sehr traurig ist.
Halo kam noch ganz gut weg. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #3 von Gabumon
Gabumon antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
Hm, ich könnte genau sowas aus SP sicht schreiben, auch da ist Halo 4 zu allem ein Rückschritt. Selbst Halo 1 und 3(!) machen hier vieles besser und Halo 1 ist von 2001 und wirkt frischer und Modernern :ugly:

There's a nation in fear another nation crying
One nation killing and another nation dying
Talk about guns and escalation
bye bye planet let alone a nation

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #4 von Foinz
Foinz antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
Wieso bekommen die es nicht gebacken Halo4/halbe Classic (Ausnahme SWAT) und Classic Listen zu machen. Damit wären die Hauptprobleme schon mal im Multiplayer versorgt.
Wenn dann in den Classic Listen die Waffen auf den Karten rumliegen und nicht jeder mit DMR rumläuft, dann wäre auch ein wenig Abwechslung.
Gute Karten sind auch Mangelware, dann lieber noch paar schöne Remakes, ist ja wohl nicht viel Arbeit die "schön" nachzubauen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #5 von Fayn
Fayn antwortete auf das Thema: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
Das mit der Kampagne muss nichteinmal an Halo 4 direkt liegen. Ich fand zwar auch die Level spielerisch ziemlich bescheiden aber um ehrlich zu sein hat mir ODST / Reach schon wenig spaß in der Kampagne gemacht.
Irgendwann hat man sich satt gesehen und nach 10 Jahren Covis töten ändert sich auch nicht mehr viel. Gegner müssen viel schlauer eingebaut werden und vorallem auch mit ihrem Design überzeugen was die Prometheaner eben nicht getan haben.

Die letzten Jahre sind extrem viele Spieleserien für mich gestorben. Mass Effect hatte mit Teil 2 seinen absoluten Höhepunkt und wurde im letzten Teil zum 3rd Person gemetzel degradiert. Brothers in Arms war für mich Storytechnisch und vom Gameplay vorallem auf Authentisch der beste WW2 Shooter überhaupt. Mit Conflict Denied Ops und Global Storm ist auch die Geschichte um Bradley, Jones, Conners und Foley sowie den Vietnam Veteranen gestorben. Und Halo 3 hat leider viel zu viele gute Charaktere verbraten die die Story so liebenswert gemacht hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #6 von sn3J
sn3J antwortete auf das Thema: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
Zu sagen das sich Halo 1 frischer spielt halte ich für Schwachsinn, bin es ja momentan am spielen.
Es macht Spaß, aber ist halt schon immer dasselbe.
Halo 4 spielt sich besser im SP, auch wenn ich die Promotheaner nicht mag.

Vielleicht tut auch mal eine Pause von Halo gut. Irgendwann ist einfach jedes Spiel ausgelutscht, das hab ich bei mir selbst auch schon oft genug erlebt.
Veränderungen müssen aber sein, manchmal gefallen sie einem, manchmal nicht. Nur das ist immernoch besser als Stillstand finde ich. Ich kann mit Halo 4 sehr gut leben, nur ich versteh auch manche Kritikpunkte.

"It only ends once. Anything that happens before that is just progress."
- Jacob

ehemals: Jeagle117

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #7 von Ex-HO-Staff
Ex-HO-Staff antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?

Jeagle117 schrieb: Veränderungen müssen aber sein, manchmal gefallen sie einem, manchmal nicht. Nur das ist immernoch besser als Stillstand finde ich. Ich kann mit Halo 4 sehr gut leben, nur ich versteh auch manche Kritikpunkte.


CoD macht keine veränderungen, und ist erfolgreicher ;)
Zumal hat BlackOps 2 richtig richtig gute Theater features. Da müsste sich 343 für schämen was die angeliefert haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her - 6 Jahre 8 Monate her #8 von sn3J
sn3J antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
Habe Modern Warfare noch hart gesuchtet, danach hat sich in dem Spiel nichtsmehr getan und das ist auch der Grund warum ich mit CoD nichts anfangen kann.
Der Hype ist lediglich bei CoD deutlich größer (das merke ich stark in meinem Bekanntenkreis - bin der einzige der Halo spielt, die anderen gehen mir immer mit ihrem CoD aufen Senkel), das Spiel meinermeinung nach aber nicht auf Augenhöhe mit Halo.
In meinem Fußballverein die "Jüngeren" spielen auch alle ausschließlich CoD, ich möchte nicht sagen das es ein "Kiddiespiel" ist, da ich selbst auch nicht zum alten Eisen gehöre, aber CoD ist einfach das Spiel das mehr die Massen anzieht (zumindest in meinem Umfeld ist das extrem so).

Denk aber nochmal dran was ich auch noch geschrieben hab :P

Jeagle117 schrieb: Vielleicht tut auch mal eine Pause von Halo gut. Irgendwann ist einfach jedes Spiel ausgelutscht, das hab ich bei mir selbst auch schon oft genug erlebt.

Hab selbst ne lange Zeit WoW gezockt und trotz ständiger Updates und neuen Addons war es irgendwann langweilig/nervig.

"It only ends once. Anything that happens before that is just progress."
- Jacob

ehemals: Jeagle117
Letzte Änderung: 6 Jahre 8 Monate her von sn3J.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #9 von Gabumon
Gabumon antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?

Jeagle117 schrieb: Zu sagen das sich Halo 1 frischer spielt halte ich für Schwachsinn, bin es ja momentan am spielen. Es macht Spaß, aber ist halt schon immer dasselbe..


Als Halo 1 erschien war es ein meilenstein das viele Grundelemente die Shooter heute haben zusammenführte. Halo 4 ist hingegegen nur ein Shooter von vielen...

There's a nation in fear another nation crying
One nation killing and another nation dying
Talk about guns and escalation
bye bye planet let alone a nation

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • DerPete
  • DerPetes Avatar
  • Offline
  • Lebensformer
  • Lebensformer
  • Muss die Sangheili retten, muss das Arum lösen!
Mehr
6 Jahre 8 Monate her #10 von DerPete
DerPete antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?

Gabumon schrieb:

Jeagle117 schrieb: Zu sagen das sich Halo 1 frischer spielt halte ich für Schwachsinn, bin es ja momentan am spielen. Es macht Spaß, aber ist halt schon immer dasselbe..


Als Halo 1 erschien war es ein meilenstein das viele Grundelemente die Shooter heute haben zusammenführte. Halo 4 ist hingegegen nur ein Shooter von vielen...


Das war Halo 2 aber auch. Und 3 und Reach und ODST und 4 eben auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #11 von Gabumon
Gabumon antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
Halo 2 und Halo ODST brachten aber auch so einige neuerungen für die Halo Serie mit, Halo 3, Reach und 4 taten das nicht sondern traten auf der Stelle... :side:

There's a nation in fear another nation crying
One nation killing and another nation dying
Talk about guns and escalation
bye bye planet let alone a nation

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #12 von calberto
calberto antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
Wow sehr guter Text Jumper!
Spricht mir echt aus der Seele!

Aber welchen aktuellen MP-Shooter kann man denn heute noch lange spielen?
Halo ist kein Garant für einen MP-Dauerbrenner mehr, Gears marschiert mit Jugment stramm auf das bedeutungslose Mittelfeld zu und CoD verteidigt seit Ewigkeiten seinen Stammplatz in der Unterschicht.
BF kann man auch nicht Ernst nehmen und sonst ist da doch nichts mehr...

Heute werden einfach alle Shooter angeglichen: kurze Kill-Zeiten, individuelle Loadouts mit div. "Noob-Waffen" und komischen Perk's etc. für weniger gute Spieler, jeder Scheiß bringt Ep für ein total belangloses Rankingsystem, unispirierte und viel zu vollgestopfte Maps.
UNd das Schlimme ist...selbst mit einer neuen Konsolen-Generation werden neue Shooter kaum Land sehen dank des alljährlichen Scheiß den CoD abzieht...


Halo 4 feels like Halo to the man who believes fake tits can feel natural. We’ve been sucking on a nice pair since Halo: Combat Evolved and Halo 2. [...] Halo: Reach was Frankenstein’s bride.
-get played

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #13 von kevin-117
kevin-117 antwortete auf das Thema: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
mir gehts auch in etwa so..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #14 von Gears2eXtrem
Gears2eXtrem antwortete auf das Thema: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
Auch wenn in deinem Beitrag viel "Geheule" mit dabei ist, muss ich dir in fast allen Punkten recht geben, hab selber Halo und damit meine "Karriere" als Konsolengamer aufgegeben.
Halo 4 ist einfach nicht das geworden was ich erhofft habe, es versucht etwas zu sein was es nicht ist.
Naja, dafür bin ich jetzt wieder rüber zum PC und hab wieder richtig viel Spaß mit Quake und Counter-Strike!
Da müsste mir 343 in Halo 5 schon ein Halo 3 auf die Beine zaubern, damit ich da nochmal reinschaue, hab mit dem Thema eigentlich schon abgeschlossen...
Naja war trotzdem ne coole Zeit!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her - 6 Jahre 8 Monate her #15 von Fayn
Fayn antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
Gerade nochmal Halo 3 eingelegt. Derjenige der behauptet in Halo 4 wird zuviel mit Nades gespammt gehört geschlagen. Mich hat es auf Narrows und Snowbound nur durch Nades zerfetzt. In Halo 4 passiert das vielleicht nur mal auf Haven.
Man muss auch nochmal konsequent alte Titel durchspielen um genau urteilen zu können. Ich hab in der letzten Zeit viel gefunden was mir in Halo 1 - 3 nicht gefallen hat und dafür in Halo 4 besser ist. Dafür überwiegen die Kampagnen fehler in Halo 4 und ziehen das ganze Spiel runter.

Egal wie es mit Halo weitergeht. Wer einen richtigen Knüller erwartet ist naiv. Mittlerweile scheint leider nur geupdatet zu werden was kommende Titel angeht und wirklich alles fährt die CoD Schiene.
Letzte Änderung: 6 Jahre 8 Monate her von Fayn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her - 6 Jahre 8 Monate her #16 von aXs SieRRa 057
aXs SieRRa 057 antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?

Fayn schrieb: Gerade nochmal Halo 3 eingelegt. Derjenige der behauptet in Halo 4 wird zuviel mit Nades gespammt gehört geschlagen. Mich hat es auf Narrows und Snowbound nur durch Nades zerfetzt. In Halo 4 passiert das vielleicht nur mal auf Haven.
Man muss auch nochmal Konsequent alte Titel durchspielen um genau urteilen zu können. Ich hab in der letzten Zeit viel gefunden was mir in Halo 1 - 3 nicht gefallen hat und dafür in Halo 4 besser ist. Dafür überwiegen die Kampagnen fehler in Halo 4 und zieht das ganze Spiel runter.

Egal wie es mit Halo weitergeht. Wer einen richtigen Knüller erwartet ist naiv. Mittlerweile scheint leider nur geupdatet zu werden.
Was kommende Titel angeht und wirklich alles fährt die CoD Schiene.


JaJa, das ist das typische menschlein Phänomen...alles neue ist natürlich erstmal scheiße.
In meiner Fl zockt auch fast keiner mehr Black Ops 2 weil es ja sooon mist geworden ist oder die machen nur noch Zombies in Tranzit platt.
Vorher hieß es die ganze Zeit MW3 ist das bekloppteste COD was sie jemals gespielt haben, und nun spielen sie das mehr als BO2.
Vor MW3 war natürlich ganz klar BO 1 das beste...
Gibt sogar einiege die wieder W@W zocken, trotzt verseuchter Lobbys :facepalm:
Ich meine klar: Ich kann Jumpers Standpunkt verstehen und mir geht es teilweise ja auch so, aber bin ich vllt nicht so empfindlich wie die meisten hier :S
Ich kenne mich ja auch mit der MP Materie mehr als genug aus (nicht nur Halo, habe fast alles gezockt was Rang und Namen hat)
und sprech mir auch ne gewisse Kompetenz in sachen MP zu.
Also bitte keine Unterstellungen, das ich kein Plan habe, nur weil mir der H4 MP im grossen und ganzen doch mehr Spaß macht als mich zu stressen (ist bei COD übriegens genau das gegenteil)

Im allgemeinen finde ich man sollte Halo nicht aufgeben und die Zukunft abwarten...wird schon ;)
Aber seine Halo Karriere an den Nagel hängen halte ich persönlich schon für seeehr übertrieben, zumal es keinen Shooter gibt der heutzutage alles richtig macht, da müsste man ja gleich seine Shooter Karriere komplett beenden...

Wie gesagt abwarten was H5 bringt und in der Zeit ne Menge Tee verballern :lol:

@Jumper:Sorry wegen letztens, wollte dir nichts unterstellen, war halt nur "Mein" Eindruck und wollte damit auch kein böses Blut wecken :whistle:
Für mich ist das Thema gegessen.........*Friedenspfeife rauch*

Edit: Blutsväter hätten wie ich finde auch noch ne weile ein Mysterium bleiben sollen.
So wie die in H4 in Erscheinung treten finde ich die irgendwie total dämlich-viel zu abgedreht und verkacktes Design wie ich finde...
Ich hätte es mysteriöser gefunden wenn die Blutzväter einfach "Ausgestorben" geblieben währen und man immer Stück für Stück die alte Kultur entdeckt, so wie in alten Halo teilen.
Ich meine was kommt als nächstes?...Forerunner Village???Hartlicht-Autobahn???
Naja, wers mag...
Letzte Änderung: 6 Jahre 8 Monate her von aXs SieRRa 057.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #17 von Ix BL4DE xII
Ix BL4DE xII antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
mir gehts es auch zu 100% genau so

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #18 von Gabumon
Gabumon antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?

ExLt-SuBj3KT-84 schrieb: Ich meine was kommt als nächstes?...Forerunner Village???Hartlicht-Autobahn???
Naja, wers mag...


Bist du Wahnsinnig die auf solche Ideen zu bringen? :ugly:

There's a nation in fear another nation crying
One nation killing and another nation dying
Talk about guns and escalation
bye bye planet let alone a nation

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #19 von Pr0spartaner
Pr0spartaner antwortete auf das Thema: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
Ich finde es amüsant wie Halo 3 mittlerweile vergöttert wird. Damals als es rauskam wurde es im Forum nur auseinandergenommen... Naja is ja egal... Halo 3 war jedenfalls vom MP Gameplay wirklich besser als Halo 4... Steinigt mich, aber ich fand Reach sogar besser! Da gabs wenigstens spielbare 4vs4 Maps, auch wenn die teilweise aussehen wie *****. Aber
nach Reach hätte die DMR verschwinden müssen. Und die Maps hätten wieder so sein müssen wie in Halo 3. Halo 4 ist ein Mix aus allem und ich glaube 343 weiß selbst net genau was sie eigentlich wollen.... Kommt einem halt so vor wenn man auf Valhalla zu 80 % von DMR stirbt....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #20 von Female Tengu
Female Tengu antwortete auf das Thema: Aw: Die Marke Halo: Wie soll es weitergehen?
Schöner Text dem ich im großen und ganzen zustimme, aber aufgeben werde ich die Serie wohl dennoch nicht. Halo bot mir vom Spieltempo immer dieses perfekte Mittelstück zwischen einen schnellen COD und einem eher gemächlichen Battlefiield.


Ich warte erstmal ab was Updates zu Halo 4 noch bringen und in welche Richtung der 5. Teil noch geht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.326 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok