Tag/Nacht Topic

sn3J

Yanmee
Beiträge
644
Favorit
Halo Infinite

Interessante Einblicke darein, wie die russische Propaganda gegenwärtige Gebietsverluste thematisiert. Ich kann der Kriegseuphorie (auch wenn es um ukrainische Siege geht) im Ganzen nicht zustimmen (auf beiden Seiten sterben junge Männer unfreiwillig qua Spiel der Mächtigen) und habe Sorge, dass Gebietsgewinne der Ukraine nur zu einer Generalmobilmachung Russlands und noch mehr unnötigen Leid führt. Aber zuzusehen, wie Propagandisten zurückrudern müssen, ist dennoch faszinierend anzusehen.
 

Dante

Teammitglied
Beiträge
2.272
Ort
Berlin
Favorit
Halo: Reach
XBL
Daranthyr
Eine Generalmobilmachung kann sich Putin nicht erlauben, da Russland dann offiziell im Kriegszustand gegen ein Bruderland wäre. Da wäre er schnell weg vom Fenster und ich bezweifle, dass die NATO da einfach zugucken und selbst nicht mobil machen würde.

Letztendlich ist der ganze Feldzug von Putin eine Blamage für Russland. Ein Papiertiger zerfällt.
 

Gabumon

Teammitglied
Beiträge
6.533
Ich hab ehrlich gesagt auch noch nix gelesen das die HDR Serie groß vom Kanon der Bücher/Kurzgeschichten abweicht.

Jeder heult rum weil es schwarze Elben nicht gibt (es gibt überhaupt KEINE Elben, das ist fiktion, lernen faschisten sowas nicht. Gut faschisten und lernen ist ein Widerspruch in sich.) Das zweite Zeitalter ist sehr wenig beschrieben. Da können sich Autoren eigentlich so viele Freiheiten nehmen wie sie wollen.

Peter Jackson hingegen hat sich freiheiten genommen wo eigentlich keine sind. Die "Bring den Ring zum Berg" sache ist sehr genau beschrieben. Da stört das nur keinen. Gibt ja keine schwarzen Elben. Hätte Peter Jackson das gewusst das jetzt rassisten damit um die Ecke kommen, er hätte welche eingebaut. Und schwarze Zwerge, und schwarze Hobbits...

Aprorpos Hobbit, ich fand den ersten schon so schrecklich das ich die danach gar nicht mehr gesehen habe.

Dafür sieht Star Trek The Motion Picture in 4K einfach nur genial aus

Bei Russland frag ich mich eh wieso überhaupt noch irgendein Land angst vor deren Atomwaffen hat, die vergessen doch das Silo zu öffnen, andere Raketen haben keinen Treibstoff und die meisten Atomwaffen sind aus Pappmasché und Fake. Die schicken fahrzeuge von vor dem 2 Weltkrieg an die Front, wie sollen die Atomwaffen haben :ugly: Das ist doch nur noch oberpeinlich. Ich wette auch Putin sucht irgendeinen weg da rauszukommen ohne das Gesicht zu verlieren.

Und unsere AKWs gehören rigeros... abgeschaltet. Und die gesamte CDU in den Knast...
 

Admiral Habor

Jiralhanae
Beiträge
2.497
Favorit
Halo: Combat Evolved
Ach das hat schon seinen Grund warum ich keine Nachrichten mehr versuche zu konsumieren.
Ändern kann man nix, debattieren bringt nix und ärgern führt zu nix.
Aber das Internet ist so voll mit dem Zeug, dass ich machen kann was ich will. Ich lauf den meisten Sachen ja doch wieder übern Weg.
Und bereit für ieine einsame Hütte aufm Berg bin ich noch(!) nicht. :hotraurig:
 

sn3J

Yanmee
Beiträge
644
Favorit
Halo Infinite
Eine Generalmobilmachung kann sich Putin nicht erlauben, da Russland dann offiziell im Kriegszustand gegen ein Bruderland wäre. Da wäre er schnell weg vom Fenster und ich bezweifle, dass die NATO da einfach zugucken und selbst nicht mobil machen würde.

Letztendlich ist der ganze Feldzug von Putin eine Blamage für Russland. Ein Papiertiger zerfällt.
Ein Krieg gegen ein Bruderland ist es auch so. Jedem Russen ist klar, dass das ein Krieg ist, was in der Ukraine stattfindet. Die Fähigkeit des Kremls offensichtlich zu lügen (Oligarchen die aus 'Fenstern fallen'), ohne dass es gesellschaftlichen und/oder politischen Gegenwind gibt, ist ja eine zusätzliche Machtdemonstration. Ich weiß, dass ihr wisst, dass ich lüge - ihr müsst es dennoch schlucken. Das ist eine zusätzliche Demütigung.
Es gibt für Putin keinen gesichtswahrenden Weg aus diesem Krieg und darin besteht die größte Gefahr.
Mag Russland demnächst auch mit Schrott aus Nordkorea ankommen - auch mit Munition aus den 60er und 70er Jahren lassen sich Städte kurz und klein schießen.
Mir tut es sehr für die Kinder aus der Ukraine leid, die ich gerade an der Schule habe. Es ist kaum vorstellbar, was viele durchgemacht haben. Jetzt sitzt man in einem anderen Land, versteht die Sprache nicht, und der Vater liegt auf irgendeinem ostukrainischen Acker unter Beschuss...
 
Zuletzt bearbeitet:

Dante

Teammitglied
Beiträge
2.272
Ort
Berlin
Favorit
Halo: Reach
XBL
Daranthyr
Ein offizieller Krieg würde aber in Russland bedeuten, dass die Leute gegen ihren Willen einbezogen werden. Derzeit läuft alles mehr oder weniger freiwillig. Auf Zwang haben die da halt gar keinen Bock. Spätestens wenn sie in Moskau rekrutieren würden (was sie derzeit quasi nicht machen), gibts Proteste. Lieber protestieren die Russen als eingezogen zu werden. Gerade da in Russland die Politik gilt, dass alles außerhalb Moskaus irrelevant ist.
 

sn3J

Yanmee
Beiträge
644
Favorit
Halo Infinite
Latifi schaft es von 20 Fahrern der 21. zu werden :D
Wenn er nicht so sympathisch wäre, würde ich noch deutlich mehr Freude daran haben :D
Ich hoffe, nur das Mick nächstes Jahr noch einen Platz in der Formel 1 hat - er macht ja doch sehr gute Fortschritte die letzten Rennen und schlägt Magnussen konsequent
 

Gabumon

Teammitglied
Beiträge
6.533
Magnussen ist ja auch ein Nichtskönner, hatte mal zwischendurch etwas Glück und das wars auch.

Latifi ist bei allen beliebt, immer Freundlich, fährt jedem (sogar Gegnern) aus dem Weg... bringt nur nix
 

samurai

Teammitglied
Beiträge
11.059
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Böhmermann hat ein Video zum Thema Lootboxen gemacht. Leider finde ich geht es sehr oberflächlich ran, wahrscheinlich um das Thema eben einer breiten Masse vorzustellen. Aber gut dass das wenigstens mal etwas medial präsent ist. Anscheinend gab es auch erste Reaktionen von deutschen Fifa Streamern, die sich natürlich überhaupt nicht angesprochen fühlen...
 

Gabumon

Teammitglied
Beiträge
6.533
Bei uns ist Maskenplficht im Büro wenn man seinen Platz verlässt

Lief da gestern einer ohne rum, und ich natürlich so "Hey du, Maske auf!" der zog seine auf, ne halbe stunde später kommt mein Vorgesetzer zu mir und fragt mich ob ich wüsste wer das war. Ich halt "nö, ist mir doch egal, wenn ich muss muss der auch"

war der stellvertretende CEO. Der lies sich entschuldigen, er hats schlicht vergessen :ugly:

Und wenn der Papst da herummarschiert, dass würd ich dem genau so sagen
 

ForceScout

Unggoy
Beiträge
164
Favorit
Halo 3
Gibts das bei euch echt immer noch?

Bei uns interessiert es keinen mehr. Hatten letzten Woche Workshop in Augsburg mit 60 Leuten aus allen Werken Deutschlandweit.
Joa, sind einige diese Woche nicht erschienen :ugly:

:poop::facepalm:
 

samurai

Teammitglied
Beiträge
11.059
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Bei uns gibts sogar Betriebsversammlung mit 1000+ Leuten vor Ort, ohne Abstand, ohne Masken. Einfach nur bescheuert. Frau von einem Kollegen hat jetzt wohl einen dauerhaften einsetigen Hörstorz als Long-Covid Auswirkung. Hab bislang 2,5 Jahre es ohne Corona geschafft und werde auch weiterhin beim Einkaufen und Co meine Maske aufsetzen.
 

zoood

Jiralhanae
Beiträge
2.957
Ort
Osnabrück
Favorit
Halo 3
Hm, seit Februar gibt es keine Masken oder andere Masnahmen in unseren Betrieb. Die hatten wir auch erst nur 2021 gehabt. Schwimmbad oder Jahrmarkt ist alles erlaubt. Schulen keine Masken, Kindergärten hatten noch nie Masken.

Ich halte ja selber die Maßnahmen um Gefährdete zu schützen und Krankenhäuser zu entlasten für sehr vernünftig. Aber gefühlt war alles um mich herum nur halbherzig umgesetzt worden.

Mitlerweile haben die Gefärdeten ihre Schutzmöglichkeit und alles anderen sind fast alle geimpft oder genäsen. Schlussfolgerungen daraus sind, das die Bürger da keine akute Gefährdung der Mitbürger mehr sehen. Hinzu kommt noch die mildere Varianten.:schulter:
 
Oben