Megablox Sets enthüllen neue Tracks des Halo Infnite Soundtracks

samurai

Teammitglied
Beiträge
10.303
Ort
Braunschweig

Als ob wir nicht schon genug Halo Infinite Infos nur über Spielzeuge erfahren, hat es jetzt auch noch den Soundtrack getroffen. Während 343 Industries erst vor kurzem bestätigte, dass man erst mal keine weiteren Stücke des Soundtracks veröffentlichen wird, haben einige Fans raugefunden, dass jedoch neue Soundtrackstücke in den Megablox Aufbauvideos der Halo Sets veröffentlicht wurden.

Anbei findet Ihr die Links zu den Soundtrack Stücken, wovon manche definitiv brandneu sind. Klickt im Link dann einfach in die Videos von Megablox.

    Zum Artikel auf der HaloOrbit Hauptseite

     

    Admiral Habor

    Jiralhanae
    Beiträge
    2.241
    Zum Marketing sag ich mal wieder nix...
    Die Musik erscheint mir jedoch garnicht schlecht. Ist langsamer... wie früher, bzw. einfach schwerer.
    Wird sich zeigen ob das Game dazu passt.
    Wenn sie mit H5 Gameplay kommen, definitiv nicht.
     

    Gabumon

    Teammitglied
    Beiträge
    6.189
    Vielleicht sind das ja keine Soundtrackstücke sondern extra für den Lego Fake da komponiert? Ist ja wichtiger als das eigentliche Spiel.
     

    Dante

    Teammitglied
    Beiträge
    2.033
    Ort
    Berlin
    XBL
    LoD Dante
    Die Musik war ja in Halo 4 oder 5 das geringste Problem. Das wird in Infinite wahrscheinlich auch das geringste Problem sein. :D
     

    zoood

    Jiralhanae
    Beiträge
    2.543
    Ort
    Terra (Erde)
    Vielleicht sind das ja keine Soundtrackstücke sondern extra für den Lego Fake da komponiert? Ist ja wichtiger als das eigentliche Spiel.
    Seit wann macht 343i mehr als sie soll!? :p

    Der Warthock-track ist der am meisten mein Halo-herz aufhorchen lässt. Ich finde aber auch, dass der Soundtrack nie ein Problem für jemanden von 343i war.
     

    Gabumon

    Teammitglied
    Beiträge
    6.189
    Seit wann macht 343i mehr als sie soll!? :p

    Der Warthock-track ist der am meisten mein Halo-herz aufhorchen lässt. Ich finde aber auch, dass der Soundtrack nie ein Problem für jemanden von 343i war.
    Ich glaube wenn die richtig Bock haben können die auch was ordentliches...

    Nur haben sie keinen. Für die ist Halo doch "ein normaler Tag im Büro..." Da ist keine Vision" keiner der das große ganze sieht, keiner der sagt "Das ist scheisse..."

    Das ist damals wie bei Die Ärzte, die kamen 1987 voll stolz mit haufenweise Demos ins Studio und der Produzent so "Das ist alles kacke, dass nehm ich nicht auf!" Hatte er zumindestens teiweise auch recht mit
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Oben