Halo Infinite - Multiplayer Diskussion

Leed

Yanmee
Beiträge
525
XBL
Leedexe
Die neuen Elektrowaffen sind eindeutig dafür da, um die Bewegung des Gegners durch EMP zu stören. Sie machen mit Ausnahme der Schockrifle wenig Schaden - dafür aber andauernden Schaden. Mal davon abgesehen, dass sie sich durch leitende Objekte auf der Karte weiter verteilen. Das ist einfach eine eigene Nische und wenn man weiß wie man die Waffen richtig einsetzt versteht man auch ihre Daseinsberechtigung. Diese Waffen sind halt nicht einfach andere Versionen bekannter Waffen.
Das ist auch der große Unterschied zum damaligen Waffenarsenal. Es gibt nicht mehr Sturmgewehre oder Karabiner in Varianten für alle Fraktionen. Das macht das Balanceing eindeutig leichter. Ich mein niemand vermisst die AR der Prometheaner oder? Bei CoD und co gibt es unzählige Sturmgewehre, aber es wird das genommen was die bessere Meta hat. Es gab ab Halo 5 viele Waffen die den gleichen Zweck wie andere hatten - immer die goldene Mitte zu finden ist da schwierig.

Genauso die neuen Forerunner Waffen funktionieren separat des eigentlichen Waffenarsenals. Haben die Spieler am Anfang noch die Heatwave wie eine Shotgun gespielt, merken sie jetzt was sie eigentlich ist. Man kann mit dieser Waffe mehrere Ziele gleichzeitig bekämpfen, um Ecken schießen und alternativ einen Modus wählen wo man konzentriert auf einen Gegner wirken kann. Diese Waffe so viele verschiedene Möglichkeiten - das Teil ist ein Allrounder.

Ich weiß nicht wie man den Spartan Lase verteidigen kann. Das Ding musste raus.
 

zoood

Jiralhanae
Beiträge
2.740
Ort
Osnabrück
Favorit
Halo 3
Ich weiß nicht wie man den Spartan Lase verteidigen kann. Das Ding musste raus.
Es war weder zu gut noch zu schlecht gegen Fahrzeuge.

Die neuen Waffen, muss man noch sehen wie das alles passt. Vom Canon her würde mich es auch interessieren, wie die rückständig Ex-alis neue Waffen entwickeln könnte, da die ja von den Propheten in der Beziehung kaput-verwönt wurden. Aber nun es können ja auch die fliegenden Ingenieure von den Verbandten entführt worden sein. ;)
 

Parx

Yanmee
Beiträge
1.217
Favorit
Halo: Reach
XBL
Parxor
Der Laser war viel "zu gut" :ugly: Von 10 Sekunden vor dem Spawn bis der Laser leer ist kontroliert diese einzelne Waffe wohin sich Spieler und Fahrzeuge bewegen können und müssen. Der Skewer had wenigstens Bulletdrop und ist nicht ein garantierter Kill beim kleinsten Kratzer.
 

Admiral Habor

Jiralhanae
Beiträge
2.367
Favorit
Halo: Combat Evolved
Ach komm. Das passierte eh nur, wenn du echtes Teamplay hattest, sonst war der Laserträger spätestens nachm 1. oder 2. Schuss in der Hölle.
Dazu kommt, dass du mal tatsächlich um ne Waffe kämpfst und genau aufs Spiel geachtet hast, wenn du gut sein wolltest.
HI ist für mich aktuell ein einziges großes Chaos mit Superwaffen an allen Ecken und damit praktisch Fahrzeug-Nogo.
 

Dante

Teammitglied
Beiträge
2.131
Ort
Berlin
Favorit
Halo: Reach
XBL
Daranthyr
Ich denke auch nicht, dass es neuen Content zu Release gibt, da sie gesagt haben jeglicher MP Content bereits in der "Beta" enthalten ist. Lediglich die Kampagne fehlt logischerweise.

Wenn man das mal mit Reach vergleicht: (3 Jahre Entwicklungszeit)
  • Slayer
  • BTB
  • Invasion
  • Infection
  • SWAT
  • Team Snipers
  • Griffball (?)
  • Team Doubles
  • Multi Team
  • Rumble Pit
  • Team Arena
  • Team Objective
  • Firefight (+Score Attack)
  • CoOp Kampagne
  • Forge
  • Custom Games
  • Fileshare
Meanwhile Infinte (6 Jahre Entwicklungszeit):
  • Quick Play (Slayer und Team Objective)
  • BTB
  • Fiesta (nachgereicht mit Tenrai)
  • Ranked
  • Academy wenn man das zählen will
  • nicht funktionierendes Custom Games
  • Single Player Kampagne
  • vollständige monetarisierung :devil:
Wenn man das auf Halo 7 extrapoliert hat man wahrscheinlich nur noch Slayer, die Kampagne fehlt und man muss 1€ pro Match bezahlen. :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Polarwind

Infektionsform
Beiträge
9
So ich hab den Multiplayer jetzt auch ausgiebig getestet.

Das game spielt sich ganz wunderbar, es macht wirklich Laune. Die Maps gefallen mir persönlich alle ganz ausgezeichnet. Auch die neuen Waffen passen, jede hat irgendwo ihr Einsatzgebiet. Es gibt kaum eine Waffe die ich nicht gerne nutze außer den Wächterstrahler. Auch Anzahl und Verteilung der Waffen ist aus meiner Sicht iO.. die wenigsten würde ich als echte Powerwaffe bezeichnen. Dahingehend bin ich sonst eher kritisch, aber ich vermisse tatsächlich keine Waffe wie z.b den Allianz Karabiner aus anderen Teilen. Auch finde ich das BR nicht so OP wie viele sagen…3 salven bis der Schild zusammenbricht ist echt fair…mit dem Pirschgewehr sind es nur 2, mal so als Vergleich. Auch ist das BR im Nahbereich der sidekick unterlegen. Auf den meisten Maps muss man dem Gegner erstmal 4 salven antragen können bevor er hinter ner Deckung verschwindet…zumindest im BTB nicht immer einfach. Das passt meiner Meinung nach. Gameplay ist echt ne glatte 10/10. Übringens meine ich irgendwo gelesen zu haben das der Spartanlaser im game sein wird, eventuell ja Kampange…!aber wer weiß schon ob das wirklich stimmt.

Bei den Fahrzeugen sehe ich noch etwas Verbesserungspotential. Ich bin leidenschaftlicher Warthogfahrer, und verhelfe meinem Gunner gerne zu sauberen Kills. Der Halo infinite Warthog fährt sich gut. Auch das Schadenspotential passt… nur hält das gute Teil einfach zu wenig aus, und macht vergleichsweise schnell die Biege, selbst mit gutem Fahrstil, etwas mehr sollte er schon aushalten.. und das gilt gleichermaßen für die meisten anderen Fahrzeuge z.b braucht’s es für den banshee lediglich 2 Schuss aus dem sniper… gleichzeitig hat man kaum Feuerkraft .. fliegende Zielscheibe würde ich mal sagen .. Die WASP und der Wraith sind erstmal iO.

Die Variation an Maps und Spielemodi ist zum Einstieg okay. Ich gehe auch davon aus, dass da nochmehr kommt in Zukunft. Ein Indiz dafür ist auch der SANI Erfolg..dessen spielmodi Eliminierung noch garnicht verfügbar ist. Also hier erstmal entspannt abwarten.

Momentan gibt es ja sehr viel Kritik am Battlepass und an den ganzen Panzerungen Farben (Individualiserungen) etc:
Meine Meinung dazu:

Battlepass
Ja, die Aufgaben sind oft unglücklich gewählt, da müsste sich wirklich wirklich was tun…EXP gewinn durch normales Spielen wäre besser.
Es geht langsam voran im Battlepass, japp, da er aber nicht ausläuft sehe ich hier kein Problem, ich lasse mir halt einfach Zeit.

Shop/und Individualisierung:
Es war meiner Meinung nach klar das 343 sich was Geld machen angeht auch der Zeit anpasst. Der Kram ist wirklich teuer das ist einfach so, und ja es ist alles so aufgebaut das man möglichst viel Geld ausgeben muss. Das ist 343s cashcow, und hier wird es wohl Änderungen überwiegend nach Datenlage geben, und zwar so, das für 343 am meisten rausspringt. Die werden berechnen bei welchen Preisen sich am meisten verkauft bzw. Den Punkt suchen wo es am lukrativsten für sie ist. Letztenendes sind sie Teil von Microsoft, und beim CEO zählen am Ende Zahlen…und zwar die der $-Noten und nicht die Anzahl an Spielern. Das sollte einem Bewusst sein…Die haben sicherlich Berechnungsmodelle die jetzt fleißig mit Daten füttern. Die Zeiten in denen man ein Spiel samt aller Inhalte gekauft hat sind schon längst vorbei. Mal sehen wie und was angepasst werden wird, und wo Preise sich am Ende einpendeln..

Gut wäre:
- Ein bisschen mehr Auswahl als das momentan verdügbare. Weiß jemand ob man in der Kampange was freischalten kann?

-Eventuell das man ein paar creditpoints durch spielen erhalten kann.

Ich muss dazu sagen das mir sowohl der Battlepass wie auch Skins und Farben schon immer egal waren. Mir ist es also im Prinzip Wurscht.. mir geht es nur um das Gameplay, um das Franchise und um die Story…Ich weiß aber auch das es für viele ein wichtiger Aspekt im Game ist, für diese Spieler ist es natürlich echt schade..aber ich befürchte das man, wenn man den Kram unbedingt braucht, nicht ums Geld ausgeben herumkommen wird.

Fazit:
Beim Battlepass habe ich zumindest Hoffnung, das es ein paar Anpassungen geben wird.

Was den Shop angeht und die Individualisierungen sehe ich eher schwarz, da 343definitiv den Focus auf Einnahmen und nicht auf die Community legen wird, die Wirtschftlichkeit steht von Natur aus eine Stufe über der Community.

Insgesamt bin ich überglücklich mit dem Multiplayer, für mich persönlich passt schon jetzt alles zu ca. 90 % :)

Grüße Polarwind
 

Parx

Yanmee
Beiträge
1.217
Favorit
Halo: Reach
XBL
Parxor
Zu Kampagnen Unlocks gab es einen unvollstädnigen Leak. Von Preview Nutzer weiß man das wohl mehr als Farben etc drin sein soll. Also, vage angedeutet und nicht bestätigt dass wir etwas Panzerung freischalten könnten.

Ich hab aber momentan so viel Angst das 343 den Leuten nachgibt die nach Nerfs/Buffs schreien. "Stalker Rifle/Pirschgewehr ist zu schwach, Pistole zu schwach" und so weiter. :ugly: Einfach mal nicht den Trigger durchhalten und zielen üben.

Aber bei den Spielmodi können wir wahrscheinlich den Horror von Halo 5 wiedererleben. ALLES wird auf eine Rotation gesetzt. Swat, FFA, Fiesta, Infection. Ich bin schon am heulen weil immer mehr Leute zu Beginn von Matches quitten.... Ich mein ich schau in der Lobby was kommt und schließe das Spiel bevor es laden kann wenn ich einen besonderen Modi brauche. :ugly:
 

Gabumon

Teammitglied
Beiträge
6.330
Dieses "Rotation" ist schon bei COD Warfare absolut kacke, mit pech Rotiert da nur mist rein und man kann 3 Wochen was anderes spielen :ugly:

343i macht einen fatalen Fehler. Urlaub. Da muss COntent nach kommen. Sehr viel content. Wenn die erst im Januar wieder anfangen, und dann erst im März nachliefern... da kann man gleich mit Halo 7 anfangen...
 

Leed

Yanmee
Beiträge
525
XBL
Leedexe
Hat schon jemand mitbekommen, dass es wieder alternative Versionen der Waffen gibt? Exakt so wie in Halo 5.Gibt ein paar Videos auf Youtube. Scheinbar kann man die mit etwas Glück in Custom Games haben.
 

samurai

Teammitglied
Beiträge
10.674
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Hat schon jemand mitbekommen, dass es wieder alternative Versionen der Waffen gibt? Exakt so wie in Halo 5.Gibt ein paar Videos auf Youtube. Scheinbar kann man die mit etwas Glück in Custom Games haben.
Du musst dein Spiel offline schalten und dann ein Custom Game mit Spielmodus Fiesta auswählen. In den erweiterten Optionen dann die Weapon Racks aktivieren, dort können dann die Waffenvarianten auftauchen.

Irgendwie habe ich noch meine gewissen Zweifel, ob nicht doch irgendwann ein Modus kommt mit "Bezahlbaren Waffen", immerhin haben diese Varianten eigene Skins
 

Parx

Yanmee
Beiträge
1.217
Favorit
Halo: Reach
XBL
Parxor
Uhhhh zu den Waffen:
Zumindest die "unbound plasma pistol" ist eine Kampagnenwaffe die als Belohnung für eine Sidequest erhalten wird. Eventuell ist das spawnen dieser Waffen nur ein Bug?
 

Admiral Habor

Jiralhanae
Beiträge
2.367
Favorit
Halo: Combat Evolved
Soll wohl bereits erste Aimbotsichtungen im Crossplay geben.
Ist das nicht schön?
Reichte es bislang nicht, dass nur PC Spieler diesen Spass erdulden mussten, dürfen sich nun auch Xbox Spieler Dieser erfreuen!

Mir kam heute bei einigen Runden WoT übrigens nochmal die alte Idee hoch: Wenn man schon Experimente mit Halo macht, warum dann nicht auch eine Spielliste (zuerste) in der man eine Spezialisierte Version von Spartan spielen kann. Mit Möglichkeit diese Spezialisierung und passende Ausrüstung mit der Zeit zu verbessern und sowas.
Hat hier iwer auch nur ne Ahnung wie viel Zeug das mittlerweile für Panzer in WoT gibt? Und das Spiel funzt trotzdem(!) noch. (JA, man kann sowas balancen!)
Die binden dadurch unfassbar viele Leute über Jahre/Jahrzente.
 
Zuletzt bearbeitet:

samurai

Teammitglied
Beiträge
10.674
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Habe jetzt endlich einen Beweisclip, dass das Spiel schlichtweg Treffer nicht korrekt registriert. Ich konnte schwören dass mindestens einer der beiden Sniper Schüsse von mir ein Headshot war oder zumindest hätte treffen müssen. Habe den Clip hier bei Reddit hochgeladen
https://www.reddit.com/r/halo/comments/r40nj5 Hier noch mal das Bild, der exakte Frame vor den Schuss und danach. Beide haben angeblich nicht getroffen.
missedshots.jpg

Und als Highlight habe ich mal mal ein paar "Durch die Wand gekillt werden" Clips von mir zusammengeschnitten. Bei manchen fällt einem echt nichts mehr dazu ein.
https://www.reddit.com/r/halo/comments/r416ek
 
Zuletzt bearbeitet:

Admiral Habor

Jiralhanae
Beiträge
2.367
Favorit
Halo: Combat Evolved
Bei den meisten Clips muss ich aber wiedersprechen. Nur weil dein Sparten hinter ner Tür/Wand umfällt, heißt das nicht, dass er nicht vorher noch am Bein/Arm getroffen wurde und das Bewegungsmomentum wurd ja auch noch mit eingerechnet.
 

Polarwind

Infektionsform
Beiträge
9
Habe jetzt endlich einen Beweisclip, dass das Spiel schlichtweg Treffer nicht korrekt registriert. Ich konnte schwören dass mindestens einer der beiden Sniper Schüsse von mir ein Headshot war oder zumindest hätte treffen müssen. Habe den Clip hier bei Reddit hochgeladen
https://www.reddit.com/r/halo/comments/r40nj5 Hier noch mal das Bild, der exakte Frame vor den Schuss und danach. Beide haben angeblich nicht getroffen.
Anhang anzeigen 479

Und als Highlight habe ich mal mal ein paar "Durch die Wand gekillt werden" Clips von mir zusammengeschnitten. Bei manchen fällt einem echt nichts mehr dazu ein.
https://www.reddit.com/r/halo/comments/r416ek
Hmm interessant, gibt es beim Sniper auf jeh nach Distanz eventuell eine zeitliche Verzögerung? Wäre natürlich etwas realistischer.

Das mit um die Ecke gekillt werden ist mir auch schon aufgefallen, eventuell nutze ich da mal die Kinofunktion, aber man sieht halt aus der First Person Sicht nicht ob nochn Bein rausgeschauthat.
 

Leed

Yanmee
Beiträge
525
XBL
Leedexe
Hmm interessant, gibt es beim Sniper auf jeh nach Distanz eventuell eine zeitliche Verzögerung? Wäre natürlich etwas realistischer.

Das mit um die Ecke gekillt werden ist mir auch schon aufgefallen, eventuell nutze ich da mal die Kinofunktion, aber man sieht halt aus der First Person Sicht nicht ob nochn Bein rausgeschauthat.
Die Kino Funktion kannst du eigentlich komplett vergessen. Das teil ist noch extrem verbuggt.

Und als Highlight habe ich mal mal ein paar "Durch die Wand gekillt werden" Clips von mir zusammengeschnitten. Bei manchen fällt einem echt nichts mehr dazu ein.
https://www.reddit.com/r/halo/comments/r416ek
Das mit dem Sniper ist echt merkwürdig, aber bei dem Clip empfand ich nur zwei Clips als wirklich offensichtlich.
 

samurai

Teammitglied
Beiträge
10.674
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Bei den meisten Clips muss ich aber wiedersprechen. Nur weil dein Sparten hinter ner Tür/Wand umfällt, heißt das nicht, dass er nicht vorher noch am Bein/Arm getroffen wurde und das Bewegungsmomentum wurd ja auch noch mit eingerechnet.
So oder so muss ich aber in allen Clips locker ne halbe Sekunde lang noch im Sichtfeld des Gegners gewesen sein oder aber das Spiel hängt in der Verarbeitung der Treffer so stark nach, dass es erst so super spät merkt dass ich getroffen wurde. Ich würde darauf tippen dass halt auch Amis gerne auf die EU Server gematcht werden mit 200+ms Ping.

Habe auch genug Duelle wo ich mir AR Feuer eröffne, der Gegner dreht sich um, feuert mit AR zurück und ich bin NoShield bevor der Gegner seins verloren hat. Irgendwie ist der ganze Netcode so mega merkwürdig. Habe auch einige Clips wo offensichltich Sidekick und Stalker Rifle Schüsse durch den Gegner durch gehen.
Ich bin der Meinung dass der Bullet Magnetism im Spiel kaputt ist. Oft genug bist du mit dem Visier so auf dem Gegner, dass die Kugeln den Gegner treffen müsste, aber sie fliegen trotzdem einfach geradeaus und damit am Ziel vorbei.

Hmm interessant, gibt es beim Sniper auf jeh nach Distanz eventuell eine zeitliche Verzögerung? Wäre natürlich etwas realistischer.
Nein, die Sniper müsste eigentlich Hitscan sein. Das heißt es fliegt kein Projektil, sondern es wird sofort errechnet ob man getroffen hat oder nicht.
 

Torofad

Reinform
Beiträge
131
In dem Clip sieht es so aus, als wäre die Sniper eben nicht hitscan, sondern hätte traveltime. Ob das gewollt ist oder nicht, ist eine andere Frage. Ich habe auch das Gefühl, dass die anderen UNSC Waffen nicht hitscan sind, was ja auch in anderen Halos vorher der Fall war.
 

samurai

Teammitglied
Beiträge
10.674
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Habe gestern übrigens zum Spaß mal ein paar Runden auf Controller gewechselt. Sag mal, will das Spiel mich vollkommen verarschen? Im Vergleich zu mit M&T Spielen ist das ja schon wie ein ausgebauter Aimbot. Gegner können gegen einen Controller ja gar nicht mehr wegstrafen, der Controller hält das Fadenkreuz so heftig auf dem Gegner, dass man immer noch im Bullet Magnetism bleibt. In ersten Match mit Controller gleich 3x ein Perfekt mit der Sidekick geschafft. Sonst habe ich bestensfalls vielleicht 1 Perfekt damit in 10 Matches. Tatsächlich kann man ja sogar die Commando auf Controller gut nutzen, da man einfach auf dem Körper holzen kann. Auch die AR und der Sentinel Beam sind auf einmal mega stark, da man so heftig auf dem Gegner bleibt. Und BR ist halt übertrieben stark am Controller, du musst ja quasi gar nichts mehr tun.

Hatte in den Einstellungen eigentlich nur die Deadzones auf Null gedreht und vertikale Sensibilität etwas runter und es spielt sich gut. Das einzige was man halt gegenüber M&T verliert ist sich für Melees schnell umdrehen zu können. Aber da das Melee System eh komplett broken ist, ist das krasse Aimassist gegen Spieler die Strafen so viel wichtiger.

Ich habe sogar das Gefühl dass Bullet Magnetism am Controller stärker ist. mit der Sidekick bei M&T muss man jeden Schuss quasi perfekt setzen und gleichzeitig auch das Bloom bei der Feuerrate berücksichtigen. Am Controller kannst du gefühlt die Schüsse durchspammen und die Treffer alle perfekt den Gegner. Noch krasser ist das bei Stalker Rifle, Focus Rifle und Sniper, die fühlen sich mit M&T immer an als würde man durch Gegner durchschießen. Mit Controller trifft man damit plötzlich super einfach

Da muss 343i ganz dringend ran, so wie es jetzt ist hat man massive Nachteile mit M&T. Wer beides mal ausprobieren will, geht man ins Training gegen Spartan Bots und stellt Playfighting, Infinite Ammo und Deathless an und probiert man die Gegner zu töten. Mit M&T kriegst du einen Krampf weil die dir ständig aus dem Visier strafen, mit Controller alles kein Problem.
__________________________________________________________________________________
Was aber langsam auffällt ist dass immer mehr Hacker im Spiel auftauchen. Gestern über den Abend verteilt locker 3x auf Hacker getroffen, einmal sogar ein ganzes Gegnerteam. Hat ja richtig toll funktioniert mit Red Reticle rausnehmen, können wir das dann wiederhaben? Dazu kann man die Spieler nicht mehr sauber Ingame reporten, sondern landet dann auf einem Onlineformular auf Waypoint, wo man irgendwelche Clips oÄ mit hochladen soll. Da werden ja sicherlich viele Leute die Hacker reporten... Zumal sie in einem F2P Spiel ja innerhalb von 2 Minuten zurück wären.

So wie ich das im Netz mitkriege scheint Halo Infinite ja gar kein Anticheat zu haben. Hackerteams scheinen sich wohl schon lustig zu machen, dass die paar Schutzmaßnahmen wohl schlechter sind als das was CoD:Warzone macht. Man kann par Hack wohl sogar schon blockieren, dass hinterher das Match im Theater anschaubar ist, das heißt du hast am Ende auch Null Beweismöglichkeiten.
__________________________________________________________________________________
Zwischenfazit: Da Fiesta am Dienstag rausfliegt nimmt das schon deutlich an Spaß raus. Es reicht hin dass soweiso immer das dumme Matchmaking Ranking mitläuft, sodass man immer anstrengende Spiele kriegt. Für Social sollte das mMn einfach raus, dann wird man halt auch mal von heftigen Gegnern zerpflückt, hat aber dafür auch Matches gegen Anfänger. Fiesta war wenigstens etwas lockerer durch die Zufallswaffen, auch wenn es schon peinlich ist dass manche Gegnerteams in Fiesta so auf Tryhard spielen - Oder eben auch in Fiesta gehackt wird.
 
Oben