Halo Infinite Kampagnendemo - Diskussionstopic

Admiral Habor

Jiralhanae
Beiträge
2.143
Ort
EF Oberkommando
Und wie oft ich mich durch ne Mine selbst umgebracht habe, will ich garnicht wissen. <.<
Alles Equipment hatte für den Nutzer Vor- und Nachteile, die situationsbedingt abgeschätzt werden mussten, um die gewünschte Wirkung zu erziehlen.

Das gezeigte Equipment in HI ist eine einseitige Powerup/Superwaffe und damit etwas KOMPLETT anderes.

Wie schon in meinem ersten Post, keine Minute nach dem Livetrailer, gesagt und von Spencer offiziell bestätigt, ist das Gameplay immernoch Halo 5 und durch den reichhaltigen unpassenden Greifhakeneinsatz nur noch ne Nummer schlimmer. Ka wo ich dadrin H1-3 sehen soll.
Ich schrieb, glaub ich schon vor dem Trailer, dass soein Greifhakeneinsatz eine Unmöglichkeit darstellen würde.
Und durch die Aussage "Du musst es ja nicht benutzen", wurde Groundpound bis Armor Lock trotzdem zu keiner Bereicherung für Halo in der Vergangenheit.

Eine wesentlich bessere Idee wäre ein Equipment gewesen, was man wirft und dann erst Energie abzieht und nach einigen Sekunden wieder abgibt.
Das würde zumindest einen skillvollen Einsatz erfordern und eine logische Erweiterung aus dem "Originalgameplay" bilden.
 

Cyer

Unggoy
Beiträge
217
Ort
Mittelfranken
XBL
seth Cyer
Das Schild gabe es allerdings nur in der Kampagne und wurde nie im Multiplayer (vllt Action Sack) verwendet.

Natürlich war der Energy Drainer neutral, er hat dir und dem Gegner das Schild abgesaugt. Hast du Ihn falsch verwendet, hast du deinem Team mehr geschadet als deinem Gegner. Somit ist der Effekt neutral.

Das gleiche mit dem Regen. du hast es geworfen, aber das Schild von dir und deinem Gegner hat sich aufgeladen.

Für mich klingt das sehr neutral :D
Wenn mir beim Energy Drainer beim benutzen das Schild abgesaugt wurde, war das nicht neutral sondern ich war zu dämlich ihn zu benutzen. Mit etwas Glück hatte man auf kleinen Maps das gesamte gegnerische Team Instant No Shield. Genauso beim Regenerator, wenn ich auf The Pit oben am Snipetower das Ding zünde und alle aufm Weg zur Rocket wegsnippe und ich fast unverwundbar bin, ist das nicht neutral, wenn ich zu blöd bin und das Teil im Nahkampf einsetze ist das auch nicht neutral.

Selbst das Bubbleshield ist nicht neutral, nur weil man auf beiden Seiten nicht durchschießen kann. Bin ich kurz vorm abkratzen und setze das BS ein, kann mein Team den Angreifer einfach ausschalten, da er eh schon geschwächt im Vorkampf war. Meine Schilde laden sich auf und Punkt für Team Rot.
 

bemouhec The Squizzy

Trägerform
Beiträge
13
Wenn mir beim Energy Drainer beim benutzen das Schild abgesaugt wurde, war das nicht neutral sondern ich war zu dämlich ihn zu benutzen. Mit etwas Glück hatte man auf kleinen Maps das gesamte gegnerische Team Instant No Shield. Genauso beim Regenerator, wenn ich auf The Pit oben am Snipetower das Ding zünde und alle aufm Weg zur Rocket wegsnippe und ich fast unverwundbar bin, ist das nicht neutral, wenn ich zu blöd bin und das Teil im Nahkampf einsetze ist das auch nicht neutral.

Selbst das Bubbleshield ist nicht neutral, nur weil man auf beiden Seiten nicht durchschießen kann. Bin ich kurz vorm abkratzen und setze das BS ein, kann mein Team den Angreifer einfach ausschalten, da er eh schon geschwächt im Vorkampf war. Meine Schilde laden sich auf und Punkt für Team Rot.
Natürlich ist der Effekt damit neutral, da er für beide Parteien gilt. Neutral bedeutet ja einfach nur, dass nicht nur eine Seite davon Vorteile hat.

Ich spreche dir auch nicht ab, dass man mit dem Energy Drainer auch das ganze gegnerische Team ausschalten kann, allerdings musst dir gedanken machen, wann benutze ich Ihn, damit ich mir selbst damit nicht schade.

Momentan spiele ich sehr viel Halo 3 auf dem PC und die Anzahl der Energy Drainer die ich in Ranked auf lvl 25 von meinem eigenen Team in den Rücken bekomme ist nicht mehr lustig.

Das gleiche mit dem Bubble Shield. Da bist du am verteidigen deiner Flagge in H3 Hardcore und deine eigenen Mitspieler nehmen dir damit die Möglichkeit mit der Sniper zu verteidigen.
 

Cyer

Unggoy
Beiträge
217
Ort
Mittelfranken
XBL
seth Cyer
Natürlich hat nur eine Seite Vorteile, du musst ja davon ausgehen, dass das Ding so genutzt wird wie es sein soll und nicht dass irgendein Vollnoob dir das Ding in Rücken wirft. Dann kannst du genauso argumentieren, dass man sich mit den Kletterhaken ja auch in den Tod stürzen kann, wenn man eine Powerweapon ranzieht.
Spielst du ordentliche Clanmatches und nicht Random Spielersuche ist da keines von den Gadgets "neutral"
 

zoood

Jiralhanae
Beiträge
2.314
Ort
Terra (Erde)
Ich empfinde den Hacken zwar nicht unbedingt als Halo-Typisch aber denn noch als neutral, da Ihn ja alle und immer haben. Neutral bedeutet nämlich Chancengleich. Bei Pickup-Powerups sieht man den Gegner zumindest sein Upgrades an. Bei Equipments in H3 oder Upgrades in H4 sieht man es dagegen nicht. Selbst in REACH ist es zwar alles mit fairen Schwächen( außer Armorlock), dennoch nicht neutralerweise Chancen gleich. H5 hatte endlich im Gegensatz zu H4 und REACH allen dauerhafte bekloppte aber neutrale Fähigkeiten gegebenen und klassische Pickup-Powerups mit Powerwapon gepflegt. Wenn man jetzt bedenk, dass nur der Hacken als wirkliches SA bleibt, ist HI ursprünglicher im Gameplay als REACH und H4. Deaktiviere man im Throwback-spiellisten den Hacken, das Klettern und Sprint, könnte man ein Halo-klassisches Gameplay erhalten. Selbst bei H5 hätte man es hinbekommen können, wenn die Hit-marker nicht auf die Geschwindigkeit so groß ausgelegt wären.
 

Dante

Teammitglied
Beiträge
1.883
Ort
Berlin
XBL
LoD Dante
Klobrille hat gerade einen Tweet veröffentlich in dem er schreibt, dass
  • der Infinite MP Free to Play wird
  • In Arena 120 FPS anvisiert werden
  • Es einen Battle Pass geben wird
  • Und neue Customization Optionen die wohl in Reach Richtung gehen laut Waypoint
Ich bin ein Tweet

So viel also zum Battle Pass System. 343 braucht keine Lootboxen wenn sie sowas einfach einfügen können. Fehlt nur noch Battle Royale nach Release :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

digitalanimal

Trägerform
Beiträge
17
Klobrille hat gerade einen Tweet veröffentlich in dem er schreibt, dass
  • der Infinite MP Free to Play wird
  • In Arena 120 FPS anvisiert werden
  • Es einen Battle Pass geben wird
  • Und neue Customization Optionen die wohl in Reach Richtung gehen laut Waypoint
Ich bin ein Tweet

So viel also zum Battle Pass System. 343 braucht keine Lootboxen wenn sie sowas einfach einfügen können. Fehlt nur noch Battle Royale nach Release :ugly:
Damit kann ich aber eigentlich leben, also mit einem Pass. Wer optische Ver(-schlimm-)besserungen möchte, holt sich eben einen, und wer nicht, der nicht. Finde das z.B. in Rocket League ganz cool gelöst mit dem Rocket Pass.
Dass man eben auch nachhaltig Geld reinholen muss ist zwar unromantisch, aber die Realität.

Ich verstehe den Punkt, "(...), dass der Infinite MP Free to Play sein wird" nicht. Bestätigung, dass es kein Abomodell o.ä. gibt? :ugly:

edit: @samurai Sorry, nicht bedacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dante

Teammitglied
Beiträge
1.883
Ort
Berlin
XBL
LoD Dante
Man hat kurz im Menü gesehen, als da über die 3 AA Guns gegangen wird, dass man dafür 700(?) "Sternchen" oder so bekommt. Ich denke mal die sind dann für Upgrades dar. Es wird also in dem Sinne getrennt sein. Allerdings gibt es vielleicht Challenges wie in Reach oder jetzt der MCC die einem da ein paar EP einbringen für den MP BP.
 

bemouhec The Squizzy

Trägerform
Beiträge
13
Man hat kurz im Menü gesehen, als da über die 3 AA Guns gegangen wird, dass man dafür 700(?) "Sternchen" oder so bekommt. Ich denke mal die sind dann für Upgrades dar. Es wird also in dem Sinne getrennt sein. Allerdings gibt es vielleicht Challenges wie in Reach oder jetzt der MCC die einem da ein paar EP einbringen für den MP BP.
Wenn diese Punkte allerdings nur für Kampagne Upgrades sind, dann bekomme ich wohl 0 für das abschließen der Kampagne selbst und das finde ich ehrlich gesagt mega schade.
 

samurai

Teammitglied
Beiträge
10.080
Ort
Braunschweig
Hatten wir dieses Video schon? Finde es doch sehr treffend was viele Punkte angeht. Sehr großen Respekt an Favyn, dass trotz Einladung zu 343i exklusive Zeug er trotzdem sehr klare kritische Worte findet. Und damit meine ich keinen "Ich mag nicht was ich gesehen habe"-Hate, sondern wirklich begründete Kritik bzw. Sorgen
 

Dante

Teammitglied
Beiträge
1.883
Ort
Berlin
XBL
LoD Dante
Ich finde einen Punkt aus seinem Video besonders spannend. Und zwar wie der Hook im Endeffekt die ganze Sandbox und das Leveldesign zerstört. So vermutet er, dass diese Hexagons im Endeffekt nur deswegen überall rumstehen, weil diese als Barriere für den Spieler dienen. Dieser kann sich an den Dingern nicht hochziehen oder irgendwo abstützen, um so die Level zu breaken.

Ich verstehe nur nicht, warum man keine Kill Barriers oder unsichtbare Wände nutzt. Den Kram kann man Lore technisch genauso erklären und die Level sehen dann eben deutlich (!!!) besser aus und man hat keinen Minecraft FPS verschnitt. :ugly:

So hat ja 343 behauptet, Infinite wird ein "sandbox driven game" aber sie stellen Eindrucksvoll unter Beweis wie viel sie von der Sandbox verstanden haben.
 

Admiral Habor

Jiralhanae
Beiträge
2.143
Ort
EF Oberkommando
Hm, vermutlich galten die Verträge mit 343 nur eine Woche. xDD
Aber was er da fordert (so sehr ich das zum Großteil unterstütze) wird höchstwahrscheinlich nicht zu Release eintreten.
Und was die viele Hintergründe zu Zeta Halo angeht, so wird das wohl zum Großteil in Terminals landen... vllt sieht man hier und da ne Referenz/Rune iwo aufm Stein.

Hab ich das richtig gesehen, dass HI eine Teenager Altersfreigabe hat?
Wenn ja, sollen sie sich die Flood klemmen!
Das Thema kann man nämlich sonst bei den realisten Engines heute nicht ordentlich vermitteln. (Zu H1 Zeiten hielt die Technik ja noch von richtigen Gruselsituationen ab, auch wenn sie da schon einen tollen Job gemacht haben!)
 

Gabumon

Teammitglied
Beiträge
5.987
Diese US Freigaben sind nix wert. Da dort nicht getestet wird sondern der Hersteller einen Fragebogen ausfüllt. PEGI ist genau so blödsinn
 
Oben