Halo Infinite - Kampagnen Diskussion

shadowmoses

Trägerform
Beiträge
35
Das legendäre Ende hat mich schon sehr heiß gemacht. Kann es kaum erwarten mehr darüber zu erfahren, was Atriox so getrieben hat.
 

samurai

Teammitglied
Beiträge
11.135
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Da man auf der quasi E3 nicht mal das Battle Royale angeteasert hat, würde ich nicht damit rechnen dass wir in absehbarer Zeit einen Kampagnen DLC sehen werden.

Ich tippe auf:
  • Ende 2022: Forge Beta Start & Coop
  • Herbst 2023: Battle Royale von Certain Affinity
  • Herbst 2024: DLC von 343i
 

shadowmoses

Trägerform
Beiträge
35
Das ist ja das Problem bei 343i-Halo. Es deuten immer auf viel Potenzial für DLCs hin ,aber 343i verwirft Ihren eigenen Kram zu gröbsten Teil und fängt immer vom neuen an. :schulter:

Ja, leider. Das ganze Blutsväter Thema bei Teil 4 inklusive Spartan Ops würde mich am meisten interessieren. Schade, dass sie bei Halo 5 neu angefangen haben.
 

samurai

Teammitglied
Beiträge
11.135
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Im Coop werden wohl KI Kameraden nur in Fahrzeuge vom Host einsteigen, also von Spieler 1. Alle anderen Spieler müssen damit leben dass Marines ihre Fahrzeuge ignorieren. Das heißt du kannst nicht mal im 2er Coop mit zwei Warthogs inkl. KI Gunner hinten drauf eine Basis angreifen. Oder mehrere Razorbacks vollladen. Selbst in Halo CE hat das damals geklappt, dass Marines bei Fahrzeugen beider Spieler einstiegen. WTF
 

shadowmoses

Trägerform
Beiträge
35
Stell dir vor, was da los sein könnte. 4 Razorbacks vollgeladen in den Kampf. Also 4 Chiefs und 20 Marines. Das wäre ja ein kleine Armee. 😄
 

Dante

Teammitglied
Beiträge
2.282
Ort
Berlin
Favorit
Halo: Reach
XBL
Daranthyr
Kann mir vorstellen, dass das andernfalls die Engine überlasten würde. Man nimmt zum Beispiel vier vollbeladene Truppen Warthogs in denen alle Marines diese Wächterstrahler haben oder Bazookas. Ob das Spiel das mitmachen würde. :ugly:

Naja mal sehen was die PC Community rausfindet. Irgendeinen Grund muss es ja geben und das ist hoffentlich ein anderer als deren Spagetti Code.
 

Admiral Habor

Jiralhanae
Beiträge
2.522
Favorit
Halo: Combat Evolved
Arme, arme kleine Engine, kann nach Jahrzehnten der Entwicklung kein 4 Spieler und 30 NPCs mehr behandeln....
Da sitzen echt nur wichtige Manager in der Bude.
Hat da jemals wer Halo 3 oder Reach gespielt?
 

Dante

Teammitglied
Beiträge
2.282
Ort
Berlin
Favorit
Halo: Reach
XBL
Daranthyr
Naja man muss aber auch sagen mir fällt keine Situation ein bei der man in älteren Teilen mal wirklich so viele Marines gleichzeitig hatte um 4 Truppentransporter voll zu bekommen. Geschweige denn allen eine Bazooka geben zu können.

Anderseits zeigen die Reach Modder wie viel Unfug man in Reachs Engine treiben kann ohne das was abstürzt.:ugly:
 

samurai

Teammitglied
Beiträge
11.135
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Naja man muss aber auch sagen mir fällt keine Situation ein bei der man in älteren Teilen mal wirklich so viele Marines gleichzeitig hatte um 4 Truppentransporter voll zu bekommen. Geschweige denn allen eine Bazooka geben zu können.

Anderseits zeigen die Reach Modder wie viel Unfug man in Reachs Engine treiben kann ohne das was abstürzt.:ugly:
Der Scarab Fight da vor dem Archenportal in H3 basierte ja darauf, dass man mehrere Mungoose mit Rocket Marines vollpackt. Oder in jedem Scorpion Level hatte man fast immer noch Zweitfahrzeuge mit Marines für den Coop Partner dazu bekommen
 

samurai

Teammitglied
Beiträge
11.135
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach
Laut neusten Insider Gerüchten soll wohl noch nicht mal einem Kampagnen / Singleplayer DLC gearbeitet werden. Der Grund ist wohl recht simpel: Die haben so viel Personalweggang gehabt, dass die verbleibenden MItarbeiter gerade so für die Multiplayer Dinge reichen (die ja offensichtlich auch nicht voran kommen).
Das wäre eine echt bittere Pille, wenn wir damit rechnen können dass jetzt bis auf das Battle Royale Ding erst mal in den kommenden Jahren auch nichts anderes erscheinen wird...
 

Admiral Habor

Jiralhanae
Beiträge
2.522
Favorit
Halo: Combat Evolved
Genau Das habe ich schon Ende letztes Jahr gesagt und wurde dafür von den ewigen 343-Optimisten niedergeredet. -.-

Aber ich finde das etwas Gutes. Damit kann sich Halo erstmal von den letzten erbämlichen 10 Jahren erholen.
Und wenn die Zeit reif ist, können sich dem wieder fähigere Hände annehmen.
 

Gabumon

Teammitglied
Beiträge
6.573
Laut neusten Insider Gerüchten soll wohl noch nicht mal einem Kampagnen / Singleplayer DLC gearbeitet werden. Der Grund ist wohl recht simpel: Die haben so viel Personalweggang gehabt, dass die verbleibenden MItarbeiter gerade so für die Multiplayer Dinge reichen (die ja offensichtlich auch nicht voran kommen).
Das wäre eine echt bittere Pille, wenn wir damit rechnen können dass jetzt bis auf das Battle Royale Ding erst mal in den kommenden Jahren auch nichts anderes erscheinen wird...
Als wenn man kein Personal finden würde in der Branche, viel eher will keiner mit dem Sauhaufen zusammenarbeiten. 343i hat doch bei Infinite auch so viel outgesourced, da finden die keinen der einen Singleplayer DLC machen würde?

Microsoft hat auch Intern so viele Studios die ein Halo machen könnten, vermutlich hat man da eher Angst das Rare ein besseres Halo hinbekommt als 343i selbst. Ich mein, sogar das MS Office Team würd das hinbekommen...

Selbst externe Studios würden sich darum reissen was mit Halo machen zu dürfen. Nur sobald da 343i reinlabert haben die natürlich auch keinen Bock mehr. Ich tippe auch drauf das der Sourcecode so verbockt ist das da keiner mehr wirklich durchblickt
 

sn3J

Yanmee
Beiträge
668
Favorit
Halo Infinite
Hätte irgendwer ausem Forum Lust die Kampagne mit mir auf Legendär durchzuspielen sobald Co-op droppt?
 
Oben