Halo Infinite Beta könnte bereits nächste Woche starten!

Dante

Teammitglied
Beiträge
2.072
Ort
Berlin
XBL
LoD Dante

Joseph Staten hat ein neues Inside Infinity veröffentlicht, auf dem im Detail auf das bevorstehende Flighting von Halo Infinite eingegangen wird. Ziel des Flightings wird es dabei sein, dass alle Kernsysteme des Spieles einwandfrei funktionieren. Insbesondere sollen die Systeme auf eine große Spielermasse geprüft werden, welche bei der finalen Veröffentlichung zum Ende des Jahres zu erwarten sind. Das Flighting verschafft den Entwicklern bei 343 dabei viele Gameplay Daten, die sie benötigen, um zu prüfen, ob die grundlegenden Systeme, wie das Matchmaking oder die Challenges funktionieren.

Die wichtigste Frage der Fans lautet natürlich, wann wird die Beta denn starten? Dazu gibt Staten folgenden Hinweis:

"We know the largest question now is, “When is the technical preview!?” The release of this blog means we’re getting very close but flighting itself is a fluid process, we need to ensure we’ve successfully cleared our final gate before we’re officially a go. That said, we’ve been given the okay to say our first Bot-focused technical preview could happen as soon as next weekend. Prior to the flight starting, we’re planning a live stream where we’ll dive into the actual build and walk through nearly every facet of the technical preview. Stay tuned."

~ "Wir wissen, dass die größte Frage ist: "Wann startet die Beta?" Die Veröffentlichung dieses Blogs bedeutet, dass wir sehr nahe dran sind, aber das Flighting ist ein fließender Prozess, wir müssen sicherstellen, dass wir unser letztes Ziel erfolgreich durchlaufen haben, bevor wir offiziell loslegen können. Das heißt, wir haben das Okay bekommen, dass unsere erste technische Vorschau mit Bot-Fokus schon am nächsten Wochenende stattfinden könnte. Bevor es losgeht, planen wir einen Live-Stream, in dem wir in den aktuellen Build eintauchen und fast alle Facetten der technischen Vorschau durchgehen."

Das bedeutet, bevor es zu einem Beta Test kommt wird der Inhalt ausführlich in einem Livestream von 343 durchgesprochen. Sprich dieser müsste innerhalb der kommenden Woche stattfinden, sollte die Beta tatsächlich bereits nächstes Wochenende starten. Jedoch wird die erste Beta einen Fokus auf die PvE Kämpfe legen. Ihr könnt also nur gegen Computer Gegner spielen und nicht gegen menschliche Mitspieler. Zudem planen sie 100.000'de Insider an diesem Test teilnehmen zu lassen. Diese Anzahl wird in künftigen Flights immer weier ausgebaut, bis alle Insider die Möglichkeit haben an ihnen teilzunehmen.

Der von 343 getestete Modus heißt Bot Slayer und es werden 4 menschliche Spieler gegen 4 Bots antreten. In der Map Rotation befinden sich Bazaar, Recharge und Live Fire. Im Verlaufe des Flights soll es einen täglich varierenden Inhalt geben, sofern die Spieleranzahl den Erwartungen von 343 entspricht. So sollen die Bots abwechslungsreicher und schwieriger zu besiegen sein im Laufe der Beta. Bei den Bots könnt ihr aus verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen: Rekrut, Marine, ODST und Spartan. So werden ODSTs und Spartans beispielsweise aktiv euren geworfenen Granaten und abgeschossenen Raketen ausweichen. Zusätzlich werden sie versuchen euch mit ihrem Greifhaken zu packen und mit einem Nahkampfangriff finishen. Außerdem achten die Bots auf die Powerwaffen auf der Karte und werden aktiv versuchen diese einzusammeln, wenn sie spawnen. Allerdings betont Staten, dass die Bots fair sind. Es wird also nicht eure Schildkapazität oder eurer Waffenschaden geändert, wenn ihr gegen Spartans spielt im Vergleich zu den Rekruten. Sie werden lediglich schlauer und setzen ihre Ressorucen besser ein.

Zusätzlich wird die Halo Akademie enthalten sein, in der ihr eure Skills mit verschiedenen Waffen auf einem Schießplatz testen könnt. Dabei generiert ihr Scores, welche ihr mit euren Freunden messen könnt. Am Anfang werden die folgenden Waffen enthalten sein:

  • MA40 AR
  • BR75
  • MK50 Sidekick
  • CQS48 Bulldog
  • Needler
  • VK78 Commando
  • S7 Sniper
  • Plasma Pistol
  • Pulse Carbine
  • Ravager
  • Heatwave
  • Skewer

Spätere Flights werden dann auch die gewohnten Matches gegen menschliche Spieler enthalten, sowie Spielmodi wie Big Team Battle.

Was haltet Ihr von den Akündigungen des ersten Flights? Werdet Ihr teilnehmen?

    Zum Artikel auf der HaloOrbit Hauptseite

     

    samurai

    Teammitglied
    Beiträge
    10.466
    Ort
    Braunschweig
    Da bin ich mal gespannt. Bislang hat die Einladung in die MCC Flights immer geklappt, da bin ich mal guter Dinge dass es auch bei Infinite klappt.

    Dass man erst mal nur gegen Bots spielen würde klingt auch ok. So kann man in Ruhe testen ob die Bots tatsächlich was taugen. Wenn man direkt PvP mit Spielern hätte, würde das sicher kaum jemand machen.

    Ich hoffe nur dass es MP Bots gibt heißt nicht dass es keinen richtigen PvE Modus geben wird. Das Potenzial witzige Funmodi gegen Bots zu erstellen wäre auch jeden Fall gigantisch, falls man diese separat zu Spielereigenschaften anpassen könnte. Allein sowas wie nur mit Sniper gegen eine Horde Schwertbots mit Greifhaken zu kämpfen wäre sicher lustig
     

    zoood

    Jiralhanae
    Beiträge
    2.625
    Ort
    Terra (Erde)
    Klingt so, als ob die Boots "das Vozeige-highlight" von HI sind. Die Boots bekommen eine eigene Beta. Da bin ich echt darauf gespannt, ob die mich fordern oder überfordern. :bier:
     

    Parx

    Yanmee
    Beiträge
    1.144
    Ort
    Heidelberg
    XBL
    Parxor
    Macht Fantasien gegen Bots, da bin ich immer mit dabei. Ist auch sehr spannend zu wissen wie gut Die dann wirklich sind. Ich wünsche mir ja schon dass sie nicht ZU hirnverbrannt sind. Hoffentlich können sie Powerweapons ausnutzen und Chokepoints umgehen.
    Wenn sie nämlich spielen wie der Standard low rank, casual, einmal alle Abende, Player bin ich enttäusch. Davon bekomme ich schon zu viele in meinen FFA Matches.
    Wobei ich lachen werde wenn ich irgendwann im fertigen Spiel, ein Bot in FFA auf Platz 2 sehe. :ugly:
     

    Dante

    Teammitglied
    Beiträge
    2.072
    Ort
    Berlin
    XBL
    LoD Dante
    Ich finde es ja etwas besorgniserregend, dass sie bereits in der Beta den Support von den Spielerzahlen abhängig machen.
     

    samurai

    Teammitglied
    Beiträge
    10.466
    Ort
    Braunschweig
    Interessant ist auch der Wechsel von "Wir wollen so früh wie möglich die Community in Flights haben, damit wir sicher gehen auf dem richtigen Weg mit Halo zu sein" von vor ein paar Jahren zu "Wir werden gewisses Feedback einfach nicht umsetzen, weil wir schon so weit in der Entwicklung sind". Ist ja schon absehbar gewesen, dass mit der Verschiebung der Flights zu wenige Monate vor Release man eigentlich bis auf hier und da ein paar Zahlenwerte und UI Elemente anpassen nicht mehr viel machen können wird, aber ich persönlich finde es schon sehr schade, dass Halo Infinte am Ende doch irgendwo im stillen Kämmerlich entwickelt wurde und nicht wie ursprünglich mal angekündigt längere Zeit aktiv von der Community begleitet wird bis zum Release.

    Wenn man bedenkt dass es nur noch 4-5 Monate bis Release sind, sollten wir hoffentlich in den nächsten Monaten volle Transparenz kriegen was alles an Content zum Release dabei ist.
     

    Gabumon

    Teammitglied
    Beiträge
    6.243
    Das ist mittlerweile aber normal. Diese "public Betas" sind nur noch als Werbung gedacht, die ganzen "Streamer" und Influenza A Feiern das dann ab, weil sie ja weiterhin Betazugänge wollen. Leute nehmen das ernst weil Influenza A ja soooooo unabhängig sind und Magazine ja alle bestochen...

    Win:Win für Microsoft...

    Das das ganze nach der hastigen verspätung, dem hastig neue (alte) Leute dazu holen, hastigem Umbau etc gar nicht mehr gut werden kann...

    Technisch ist das ganze immer noch eine gurke...
     

    laadoo

    Mgalekgolo
    Beiträge
    4.065
    Ort
    Wolfsburg
    XBL
    laadoo
    Freu mich auf die Preview (Ist ja anscheinend weder Alpha noch Beta und irgendwo dazwischen). Die Bots als Einstieg in die Flighting Phase zu nutzen hat gleich zwei Vorteile. So werden die Fehler der neuen Funktion "Bots" intensiver getestet und Fehler eher gefunden und zweitens werden neue Spieler sich akklimatisieren können und nicht gleich in Grund und Boden gestampft.
    Mein Urlaub nächste Woche und die Tatsache, dass meine Frau für die selbe Woche wieder ins Büro geordert wurde sind mein persönliches Highlight.


    Ich finde es ja etwas besorgniserregend, dass sie bereits in der Beta den Support von den Spielerzahlen abhängig machen.

    Den Satz hätte ich einfach anders übersetzt:
    Englisch schrieb:
    To keep players on their toes and keep the experience engaging, we’re planning for a daily content offering that will evolve over the course of the flight based on the overall engagement of participants.
    Deutsch schrieb:
    Um die Spieler auf Trab zu halten und das Erlebnis fesselnd zu gestalten, planen wir ein tägliches Inhaltsangebot, das sich im Laufe der Preview basierend auf dem allgemeinen Verhalten der Teilnehmer weiterentwickeln wird.
     

    Ghostdria

    Unggoy
    Beiträge
    442
    XBL
    Ghostdria
    Freu mich auf die Preview (Ist ja anscheinend weder Alpha noch Beta und irgendwo dazwischen). Die Bots als Einstieg in die Flighting Phase zu nutzen hat gleich zwei Vorteile. So werden die Fehler der neuen Funktion "Bots" intensiver getestet und Fehler eher gefunden und zweitens werden neue Spieler sich akklimatisieren können und nicht gleich in Grund und Boden gestampft.
    Mein Urlaub nächste Woche und die Tatsache, dass meine Frau für die selbe Woche wieder ins Büro geordert wurde sind mein persönliches Highlight.
    Ich habe mit engagement Werten zu tun und ich kann dir versichern, dass es dabei nicht um das allgemeine Verhalten geht.

    Mit Engagement ist in der Regel der Bezug des Konsumenten auf das Produkt/Dienstleistung gemeint.

    Das heißt in wie weit der einzelne Konsument oder die Konsumenten als ganzes Betrachtet sich mit dem Produkt indetifizieren und damit interagieren.

    Kurz gesagt: Je mehr Leute die Flight Spielen umso mehr Lohnt es sich für 343 den Inhalt der Flight zu erweitern.

    Ich gehe davon aus, dass es jeden Tag eine andere Schwierigkeitsstufe gibt oder das man bei guten Engagement Wert mehr Gametypes zum testen anbieten wird.

    Wird die Flight "floppen" weil sich niemand für die Bots nach einem Tag interessiert, dann wird man sich die Zeit sparen und damit verbundene Arbeit sparen zusätzliche Daten zu erheben.

    Ich bin froh, dass man in der ersten Flight nur gegen Bots spielt, dadurch kann man viel besser alles ausprobieren im Vergleich zu menschlichen Gegnern, die die Flight wie ein MLG Tunier betrachten :ugly:

    Ich gehe auch davon aus, dass ganz viele Influencer jetzt schon Ihre Invite-Zusage (nicht den Invite selbst) bekommen haben und die üblichen Verdächtigen Ihre: "343 sind die Besten" Parolen schreiben, ohne dabei Objektiv zu bleiben.

    Es gibt jetzt bereits Influencer die sich darüber "Sorgen" machen, dass Spieler die Flight kritisieren.

    Natürlich wird die Flights Bugs haben, aber das darf auch thematisiert und kritisiert werden.
     

    Dante

    Teammitglied
    Beiträge
    2.072
    Ort
    Berlin
    XBL
    LoD Dante
    @Ghostdria deine Definition von Engagement teile ich auch. Daher habe ich das auch so übersetzt.

    Es macht ja für 343 keinen Sinn da Ressourcen in den ersten Flight zu stecken, wenn sie merken da stürzen bereits nach kurzer Zeit die Spielerzahlen ab. Bei Halo 4 und 5 war ja auch schnell Schluss nachdem es da kaum mehr Spieler gab. Lediglich die MCC wird weiter regelmäßig supportet. Aber ich denke 343 sieht die MCC ehr als eine billige Spielwiese um zu prüfen, was bei den Fans ankommt und was nicht. Bei Infinite wird es auch so laufen, aber wahrscheinlich wird es insgesamt länger supported durch den F2P Aspekt, dass mehr Spieler anlockt. Aber man kann sich ziemlich sicher sein, dass es keine 10 Jahre werden, wie es 343 so gerne behauptet.

    Aber ich bin für die Flights positiv gestimmt. Viel Interessantes was rauskommt gibts derzeit nicht. Lediglich ab Herbst mache ich mir sorge, wenn da das neue BF kommt. :orakel:
     

    laadoo

    Mgalekgolo
    Beiträge
    4.065
    Ort
    Wolfsburg
    XBL
    laadoo
    Meine Aussage zur Übersetzung bezog sich nicht darauf, ob und wie ihr General Engagement definiert oder nicht. Sondern, dass für mich ganz klar geschrieben steht, dass sie planen täglich Kontent anzubieten der sich im laufe des "flights" anpassen wird, je nachdem wie sich die Spielerzahlen entwickeln (meiner Meinung geht es hier auch mehr in die Richtung wie sich Leute mit der Beta beschäftigen. Also sind die Bots zu stark oder zu schwach, werden die Spiellisten angepasst, Challenges verändert, dies das...).
    Ich weiß nicht wie ihr daraus lest, dass sie Kontent zurückhalten, wenn sich keiner beteiligt. Ich würde sogar eher andersherum argumentieren, dass sie mehr raushauen, falls die Beteiligung sinkt. Aber hey werden wir ja sehen, sind ja nur noch ein paar Tage.

    @Dante du vergleichst jetzt aber nicht die erste Testphase eines 6 Jahre erwarteten Halos mit den Lebenszyklus-Enden von den letzten beiden Halo Teilen, oder? Und falls es dir im allgemeinen darum geht, wie sich Halo Infinite entwickeln wird ist das jetzt wohl noch ein bisschen früh, um das abzuschätzen.

    Und das Thema mit den Shootern dieses Jahr ist glaube ich auch eine wirklich witzige Geschichte. Da bin ich wirklich gespannt, welches Spiel als Sieger hervor geht. Ich würde Geld wetten, dass Halo vor BF und Call of Duty landet, zumindest bei den reinen Spielerzahlen auf PC und Xbox. Auf der Playstation ist es nochmal ein anderes Thema. Aber ich glaube wirklich, dass die Leute bock auf dieses Halo haben und BF und COD mit ihren "updates" nicht mehr so anziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Admiral Habor

    Jiralhanae
    Beiträge
    2.277
    Hoho, dicke Worte. Meinst du damit effektive Spielstunden oder 'haben im ersten Monat mal ausprobiert'?

    Ich spühre hier eine gewisse, unbegründete Euphorie hochköcheln, wie vor H5 & Co. Dem muss ich mich einfach entgegenstellen. Die Verlockung ist zu groß. :ugly:
     

    laadoo

    Mgalekgolo
    Beiträge
    4.065
    Ort
    Wolfsburg
    XBL
    laadoo
    Hab auch eine Bestätigung bekommen. Die Einladung selbst kommt wohl später. Ich glaube ich muss noch kurzfristig Zeitausgleich beantragen.
     

    Dante

    Teammitglied
    Beiträge
    2.072
    Ort
    Berlin
    XBL
    LoD Dante
    @Dante du vergleichst jetzt aber nicht die erste Testphase eines 6 Jahre erwarteten Halos mit den Lebenszyklus-Enden von den letzten beiden Halo Teilen, oder? Und falls es dir im allgemeinen darum geht, wie sich Halo Infinite entwickeln wird ist das jetzt wohl noch ein bisschen früh, um das abzuschätzen.

    Und das Thema mit den Shootern dieses Jahr ist glaube ich auch eine wirklich witzige Geschichte. Da bin ich wirklich gespannt, welches Spiel als Sieger hervor geht. Ich würde Geld wetten, dass Halo vor BF und Call of Duty landet, zumindest bei den reinen Spielerzahlen auf PC und Xbox. Auf der Playstation ist es nochmal ein anderes Thema. Aber ich glaube wirklich, dass die Leute bock auf dieses Halo haben und BF und COD mit ihren "updates" nicht mehr so anziehen.
    Dann kann 343 rechtzeitig die Ressourcen in Halo 7 stecken. :ugly:

    Das Infinite vor BF landet glaube ich nicht. Aber das lässt sich auch schwer vergleichen, da man für BF 60€ zahlen muss und für Infinite nicht.

    Da ich so schlau war und diese Kommunikationsupdates nicht aktiviert habe bin ich erst beim nächsten Flight dabei. :weghauen: Passt aber ganz gut. Habe sowieso nicht so viel Zeit und bei den zukünftigen Einladungen wird wohl auch die Aktivität im vorherigen Flight berücksichtigt. Macht ja auch keinen Sinn inaktive Leute im Flight zu halten. :kaffee:
     

    bet4test3r

    Unggoy
    Beiträge
    374
    Ort
    Erde
    Ich habe bei bisher keinem Flight mitgemacht, auch wenn ich wohl zu zweien eingeladen wurde laut Waypoint. Trotzdem habe ich vorhin eine Einladung bekommen :) Bin gespannt wann die Mail mit Details kommt.
     

    Ghostdria

    Unggoy
    Beiträge
    442
    XBL
    Ghostdria
    Habe einen Beta Invite für dieses Wochenende bekommen. Leider bin ich bis Dienstag im Urlaub. Dann wohl beim nächsten Mal 😅
    Ich hab keinen Invite bekommen und hab mir extra Urlaub geholt :ugly:

    Da hab ich echt Pech gehabt. Bisher an jeder Flight teilgenommen und immer Fehler gemeldet und dennoch keinen Invite bekommen. Tja so spielt das Leben.

    Herzlichen Glückwunsch an alle die einen Invite bekommen haben ! :teabag:
     
    Oben