Der volle Trailer zur Halo Serie ist da - Starttermin bereits am 24.03

samurai

Teammitglied
Beiträge
10.949
Ort
Braunschweig
Favorit
Halo: Reach

Es hat ja wirklich etwas gedauert, aber nun ist endlich der Trailer zur Halo Serie erschienen, die exklusiv im US Streamingdienst Paramount+ laufen wird.

Die Serie spielt in der 343i benannten "Silver Timeline". Das bedeutet grob gesagt dass zwar Charaktere, Umgebungen und Events aus dem Halo Universum stammen, die eigentliche Geschichte jedoch nicht Teil der Geschichte aus den Videospielen ist und auch davon abweichen wird.

So stoßen z.B. Chief und Cortana nicht mehr zufällig auf den ersten Halo Ring bei der Flucht von Reach auf der Pillar of Atumn, sondern die Menschheit erfährt bereits vorher von Halo und sucht gezielt danach. Auch werden neue Charaktere eingeführt, wie ein weiblicher Mensch, der von der Allianz aufgezogen wurde und dort anscheinend einen wichtigen Rang hat. Aber auch AK47 Gewehre und 2001 Chevrolet Tahoe SUVs scheinen Teil im Jahre 2552 Teil der Silver Timeline zu sein.

Ob die Serie etwas taugt erfahren wir schon sehr bald, immerhin ist der Serienstart für den 24. März angesetzt. Jedoch gibt es die Serie wie bereits erwähnt nur auf dem US Streamingdienst Paramount+, welcher hier in Deutschland aktuell nicht angeboten wird. Wo man die Serie hierzulande legal gucken kann, bleibt also abzuwarten.

    Zum Artikel auf der HaloOrbit Hauptseite

     

    Gabumon

    Teammitglied
    Beiträge
    6.502
    Urx, CGIs sehen teilweise ja furchtbar aus, alleine die wenige details (und falsche Farbe) die Allianzschiffe haben.

    von Rüstungen und Waffen die wie Pappe aussehen reden wir da noch gar nicht, Schauspielerisch hölzern. Autoren keine Ahnung von Halo. Wieviel Budget haben die pro Folge? Ein Kaffee aus dem Automaten und etwas klimpergeld?

    Das würd ich nicht mal legal gucken wenn ich Paraborg+ hätte ...
     
    Zuletzt bearbeitet:

    samurai

    Teammitglied
    Beiträge
    10.949
    Ort
    Braunschweig
    Favorit
    Halo: Reach
    Was ist bitte mit den Eliten passiert? Wieso sind die quasi dopprelt so groß wie Chief und haben winzig kleine Füße. Die Proportionen mit fettem Oberkörper, dicken Oberschenkeln und wirklich holprigen Bewegungen erinnern an die tollpatschigen Eliten in Halo 5.
    1643621715056.png

    Irgendwie hatte ich auch einfach vermutet, dass Steve Downes Chief synchonisieren wird. Diese Batman Stimme hier passt einfach nicht, zumal ja Jen Taylor als Cortana bleibt.

    Und wieso sagt er "Find the Halo, win the war". Wurde bislang nicht Halo immer ausschließlich ohne Artikel gesprochen? Es müsste einfach "Find Halo" heißen.

    Das schlimmste wird aber wirklich die Space Mogli Dame, die halt 100% dem grauenhaften "Strong Female Protagonist" Trend folgt, inklusive der affigen Frisur. Ich wette in irgendeinem Punkt der Story wird sie sich plötzlich mit einem Spartan messen können, weil sie ja so stark und divers ist :ugly:
    1643622527752.png
     

    Gabumon

    Teammitglied
    Beiträge
    6.502
    So eine Frisur war in den 80ern modern, für in etwa 2 Wochen.

    Vermutlich ist Halo jetzt auch keine Superwaffe mehr sondern eine Popcornmaschine...
     

    Leed

    Yanmee
    Beiträge
    612
    XBL
    Leedexe
    Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher was ich davon halten soll. Einerseits habe ich keine Lust auf die ganzen Story und Welt Brüche. Andererseits möchte ich so gerne eine erfolgreiche Serie sehen. Und im großen ganzen sieht das jetzt nicht schlecht aus.
     

    samurai

    Teammitglied
    Beiträge
    10.949
    Ort
    Braunschweig
    Favorit
    Halo: Reach
    Wird über sky zu sehen sein.
    Fand den Trailer ganz gut und freue mich drauf.
    Anscheinend soll das wohl in Sky Cinema enthalten sein. Aber so ein Jahresabo für Halo kaufen ist mehr als übertrieben. Zumal im Netz nicht ganz klar wird, ob das P+ schon verfügbar ist oder irgendwie erst im Laufe des Jahres dazu kommt. Mal schauen ob Halo in Sky Ticket kommt, das wäre ich ja noch bereit zu zahlen (und dann halt fix mit anschauen was sonst noch bei Sky Ticket gerade lohnenwert ist)
     

    Ch.R.iS

    Reinform
    Beiträge
    129
    Favorit
    Halo: Combat Evolved
    Anscheinend soll das wohl in Sky Cinema enthalten sein. Aber so ein Jahresabo für Halo kaufen ist mehr als übertrieben. Zumal im Netz nicht ganz klar wird, ob das P+ schon verfügbar ist oder irgendwie erst im Laufe des Jahres dazu kommt. Mal schauen ob Halo in Sky Ticket kommt, das wäre ich ja noch bereit zu zahlen (und dann halt fix mit anschauen was sonst noch bei Sky Ticket gerade lohnenwert ist)
    Ja, habe ich jetzt auch gesehen. Evtl ist wohl auch ne eigene P+ app geplant. Lassen wir uns überraschen, was dann wirklich bei rum kommt.
     

    samurai

    Teammitglied
    Beiträge
    10.949
    Ort
    Braunschweig
    Favorit
    Halo: Reach
    Die Show hat wohl im letzten Jahr auch beide Showrunner verloren - Ein grundsätzlich gutes Zeichen wenn noch vor Ausstrahlung abhauen :ugly:

    Übrigens fällt im Trailer auf dass alle Actionszenen anscheinend aus einer Szene stammen, wo diese Rebellen gegen Allianzler Kämpfen und dann die Spartans eingreifen. Kann mir gut vorstellen dass das direkt in der ersten Folge vorkommt oder sogar als Eröffnungssequenz.
     

    Dante

    Teammitglied
    Beiträge
    2.237
    Ort
    Berlin
    Favorit
    Halo: Reach
    XBL
    Daranthyr
    Ich finde der Trailer sieht eigentlich ganz ok aus. :ugly: Mal sehen wie es dann wirklich wird. Sky werde ich mir mit Sicherheit nicht holen. Zum Glück gibts ja Mittel und Wege auch ohne Abos an die Serien zu kommen. Darauf werde ich dann wohl zurückgreifen. :orakel:
     

    zoood

    Jiralhanae
    Beiträge
    2.905
    Ort
    Osnabrück
    Favorit
    Halo 3
    Ich finde das die kurzhaarige Dame feminin und hübsch aussieht. Mag ich persönlich sehr gerne leiden, so ein Style.:holove:
    Die Mogly-Geschichte ist auch nicht das schlimmste. Miranda scheint die selbe Ethnizität zu haben wie in H2-H3, obwohl Kees und Halsey blond und blauäugig doch waren!? :ugly:
    Nein das SCHLIMMSTE ist, dass die Menschen 2552 vom Halo wissen. WAAAARUUUUM:wand:
     

    samurai

    Teammitglied
    Beiträge
    10.949
    Ort
    Braunschweig
    Favorit
    Halo: Reach
    Nein das SCHLIMMSTE ist, dass die Menschen 2552 vom Halo wissen. WAAAARUUUUM:wand:
    Pass auf, am Ende machen Halo Ringe in der Serie was gänzlich anderes als in den Spielen. Ich wüsste auch nicht wie Gebieter, 343 GS oder Tartarus in die Serie passen werden, da Space Mogli und dass die Menschen von Halo wissen die Charaktere irgendwie unnötig macht. Oder ob sie tatsächlich die Flood einbauen...
    Ich habe da ein ganz mieses Gefühl, dass wenn man schon komplett mit anderen Ausgangsdetails startet man am Ende überhaupt nichts vom Spiel mehr darüber kriegt
     

    zoood

    Jiralhanae
    Beiträge
    2.905
    Ort
    Osnabrück
    Favorit
    Halo 3
    Ich habe da ein ganz mieses Gefühl, dass wenn man schon komplett mit anderen Ausgangsdetails startet man am Ende überhaupt nichts vom Spiel mehr darüber kriegt
    Och, wenn man sich den aktuellen Spiderman 3 anschaut, dann ist echt alles möglich und man kann sich alles aus allen Teilen und Multiversen wieder holen. :winksad:
     

    Admiral Habor

    Jiralhanae
    Beiträge
    2.460
    Favorit
    Halo: Combat Evolved
    Hey Leute, das Beste ist, dass ich mir den Blödsinn nicht ansehen werde.
    Ihr braucht also garnicht auf die Idee kommen mich zu meiner Meinung zu fragen. ;)

    Ich lese bestimmt nicht 30 Bücher, nur um mir meine letzten verbliebenen schönen Halo-Erinnerungen von einer Billigserie kaputtmachen zu lassen!
    Entweder die holen Neill Blomkamp wieder an die Strippe mit einem x00 Mio $ Budget und massiver Loreunterstützung oder ich muss, als Lore-Fan, weiterhin alles, was von 343 direkt kommt, zur Sau machen. :kaffee:
     

    Gabumon

    Teammitglied
    Beiträge
    6.502
    Ich habe Sky, und werde dafür den SkyQ receiver ganz sicher nicht einschalten. Da geht sich ja mein TV der Halo kennt fremdschämen und aus scham sicher kaputt :ugly:

    Ich hab Sky für Formel 1. Für Paraborg+ müsste da schon Lower Decks und Picard hinwechseln...
     

    ForceScout

    Unggoy
    Beiträge
    153
    Favorit
    Halo 3
    Hat irgendwie den Flair von nem Fanfilm :facepalm: :ROFLMAO:

    Hätten die sich nicht ne Scheibe bei The Mandalorian oder Book of Boba Fett abschneiden können?

    Die AK-47 hat sich ja paar Jahrhunderte gehalten :ugly:
    1643703904785.png

    Passt leider alles überhaupt nicht vom Style...
     

    zoood

    Jiralhanae
    Beiträge
    2.905
    Ort
    Osnabrück
    Favorit
    Halo 3
    Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher was ich davon halten soll. Einerseits habe ich keine Lust auf die ganzen Story und Welt Brüche. Andererseits möchte ich so gerne eine erfolgreiche Serie sehen. Und im großen ganzen sieht das jetzt nicht schlecht aus.
    Ich verstehe überhaupt nicht wieso man es riskiert, Spieler und Leser gleichermaßen zu verwirren. :schulter:Im Prinzip jeder Lore-Fan kann nur hoffen, dass es an 343i-Halo-Mittelmaß anknüpft, der bald nicht weiter verfolgt wird.:ugly:
     

    Gabumon

    Teammitglied
    Beiträge
    6.502
    Kann es eventuell sein das Microsoft hier einen Vertraglichen Fehler begangen hat?

    Ich mein, Paraborg und Showtime machen quasi mit Charakteren und der kompletten Story was sie wollen. Selbst 343i die sonst alles als Kanon bezeichnen wo auch nur im entferntesten was nach Halo aussieht selbst was von "Silver Kanon" reden, was schlichtweg auf Deutsch heißt "Da steht Halo dran, isses aber nicht" redet?

    So nach der Art "Wir haben die Rechte gekauft und können jetzt machen was wir wollen" ohne das da jemand von MS oder 343i eingreifen kann? Das würde Nintendo niemals passieren, die haben ja auch "Pokémon Experten" am Set von Detektiv Pikatch eingesetzt damit das alles im Rahmen bleibt. Die hätten Detektiv Pikachu Film eher gecancelt als das das FIlmstudio damit unsinn getrieben hätte.
     

    samurai

    Teammitglied
    Beiträge
    10.949
    Ort
    Braunschweig
    Favorit
    Halo: Reach
    @Gabumon: Ich glaube auch irgendwer war da so gierig drauf eine Halo Serie zu schaffen, dass man diesmal jegliches Mitspracherecht weggeben hat. Für mich war das was 343i so viel besser gemacht hat als Bungie eben dass sie das Extended Universe zumindest ganz gut probiert haben in den normalen Canon einzubinden, bzw. zu verhindern dass sich die Inhalte widersprechen (siehe Halo Reach vs Fall of Reach, das passt fast gar nichts). Wenn man jetzt wirklich jemanden der daraus ein SciFi Epos machen könnte kreative Freiheiten eingeräumt, wie Bloomkamp, Ridley Scott oder Denis Villenueve, hätte ich dafür Verständnis. Aber Showtime mit diesen 08/15 Showrunnern und Schreibern? Weder das Studio noch die Personen sind mMn für so ein großes Franchise geeignet. Dazu die ganzen Interviews, dass das ganze ein Personal Drama wird und sich ein wenig an GoT orientiert ist für mich klares Indiz dass Halo grundsätzlich nicht verstanden wurde von allen beteiligten. Vielleicht war der damalige Vertrag mit Spielberg so blumig oder die Drehbüchern wurden so oft rumgereicht, dass sie dann an Showtime quasi verschleudert wurden mit viel zu vielen Freiheiten.

    Ich kann glaube ich nicht der einzige sein, dass diesen ganzen "Oh die armen Spartan-IIs wurden entführt als Kinder" Kram überhaupt nicht interessant findet. Für mich war gerade das krasse an den Spartans, dass diese eben dem nicht hinterher trauen oder sich darüber beschweren. "Saving Humanity at all costs" würde Chief sagen. Deswegen fand ich das Dritte Kilo Five Buch (Mortal Dictata) schon zum kotzen, aber 343i probiert ja ständig dieses eine Thema in den Fokus zu rücken.

    Auf Twitter hatte jemand das gut zusammengefasst. In einer Halo Serie könnte man sich so gut an Mandalorian orientieren: Chief landet mit Cortana auf dem Ring, muss rausfinden was es mit Halo auf sich hat und trifft jede Folge quasi auf einen neuen Schauplatz, neue Charaktere (Keyes, Johnson, Echo 419, die Marines aus den Büchern, Guility Spark, etc), usw. Halo CE ist ja schon super vorgeschnitten auf Missionen = Episoden. Man könnte sogar schon super den Arbiter einführen als Gegenspieler in seiner goldenen Rüstung, sogar Ausblicke auf die Propheten oder Tartarus geben. Aber dafür brauchst du halt auch gewisses Budget, weil du diverse Drehorte oder gutes CGI braucht.
     

    Dante

    Teammitglied
    Beiträge
    2.237
    Ort
    Berlin
    Favorit
    Halo: Reach
    XBL
    Daranthyr
    343s Management wird super scharf darauf gewesen, dass es eine Serie gibt. Schließlich ist die seit Jahren angekündigt (RIP Spielberg) und damit lässt sich wahrscheinlich die Stellung bei Microsoft verbessern, man kann sich intern wunderbar profilieren und sich von den anderen MS Studios noch weiter abheben. Nach dem Motto Halo ist so wichtig und bedeutsam, dass es nicht nur Spiele (und eine eigene Engine!) hat, sondern auch Serien. :ugly: Davon ganz abgesehen, dass Sony mit Uncharted und TLOU auch Filme plant von seinen größten Franchises. Und das frisch einkaufte Activision dreht wohl zu CoD auch einen Film. 😂

    Microsoft selbst wird da nichts entschieden haben. Die hätten es wohl ehr so gemacht, dass sich jeder mit GamesPass Abo das Ding auf der Xbox ansehen kann anstatt das zu einem anderen Unternehmen zu geben.

    Und sollte die Serie von den Zahlen enttäuschen kann 343 die Schuld wunderbar auf Paramount schieben, für die schlechte Umsetzung, und die Silver Timeline einstampfen. Win Win für 343. Sollte die Serie erfolgreich sein wird 343 noch mehr Budget einfordern können. Eine halbe Milliarde waren nicht genug. Die Boni des Managements müssen steigen. :devil:
     
    Oben