Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community
  • Seite:
  • 1

THEMA: Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates

Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 18 Okt 2017 10:30 #58223

Besser spät als nie! Nachdem 343 Industries über 2 Jahre geschwiegen hat gibt es nun endlich ein Statusupdate zur Master Chief Collection. Im letzten Halo Stream haben Bonnie Ross und ske7ch über die MCC gesprochen und dabei wurde großes verkündet.

Zunächst entschuldigt sich Bonnie dafür, dass 343i so schlecht kommuniziert hat mit den Fans. Zukünftlich möchte man auch über halb-fertigen und nicht ganz klaren Dinge mit den Fans austauschen und in Dialog treten, anstatt komplett zu schweigen.

343i möchte seit längerem die MCC auf die aktuelle Platform der Xbox Software updaten, doch mit 6 verschiedenen Engines in einem Spiel war es schwierig den richtigen Zeitpunkt zu finden. Doch dies soll im nächsten Frühjahr endlich geschehen durch die Beauftragung eines externen Teams, das sich um die MCC kümmert. Mit den Updates soll besonders das Matchmaking von neuen Möglichkeiten der Software profitieren.

Jedoch soll auch ganz klar die MCC an sich viele Verbesserungen erhalten und die Community in die Updates der MCC mit einbezogen werden.

Das Gespräch mit Bonnie und die genaue Ankündigung auf Waypoint findet Ihr im Artikel.

Von Halo Waypoint noch mal die schriftliche Version:

Fans der klassischen Halo Spiele haben viel auf das sie sich freuen können mit der heutigen Ankündigung, dass Halo: The Master Chief Collection Verbesserungen für die Xbox One X bekommen wird, sowie Fixes, Ergänzungen und Upgrades des Hauptspiels. Damit helfen wir dem Spiel besser die Vorteile der aktuellen Xbox Platform zu nutzen seit dem damaligen Launch.

Während wir uns sehr freuen über die Möglichkeit noch mal unter die Haube der MCC gehen zu können ist es kein einfaches Unterfangen das über Nacht geschieht. Um den Prozess zu erleichtern werden wir ein öffentliches "Flug" Programm der MCC ausrollen, das es iterative Patches und Updates erlaubt, die man in großem Umfang in freier Wildbahn testen kann. Momentan haben wir als Ziel nächstes Frühjahr zu starten und wenn die Zeit gekommen ist werden wir die Unterstützung unserer Community brauchen zum umfangreichen Testen und Feedback melden, während wir daran arbeiten die MCC zu updaten und zu verbessern. Wir werden weitere Details und einen Zeitplan veröffentlichen sobald die Pläne fest stehen.

Zum Abschluss überlassen wir das Wort dem Propheten der Wahrheit:

Artikel lesen...

„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."
- Der Dunkle Turm, Stephen King
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 18 Okt 2017 12:38 #58224

Hm, 343i kann es am besten beurteilen wie es um Halo und die Fans steht. Wenn auch zu langsam für uns Fans, ziehen 343i immer mehr richtige Schlüsse aus der Kritik und Protest der Fans.

Ich für mein Teil, (da ich mich auf Waypoint auf englisch nicht vertändlich machen kann), zeige Flage in dem ich alles klassische in H5 bevorzuge. Wie Rüstungen, GP und Maps. Und es einfach sehr gerne diese gemütliche GP Spiele.

Schade nur dass unsere "Kritiker" hier im Forum, ihre Forderung nach klassischen Halo nicht unterstreichen und somit nicht bekräftigen wollen.
Die Gemeinschaft die in Freiheit dem Zeitgeist der Demokratie folgt, zu nutzen statt auszunutzen, ist die Effizienz der Evolution.Am Ende schauen wir zurück and richten unsere Taten. Den die Ewigkeit ist verliebt, in die Vergänglichkeit der Zeit. Nein es ist kein Bullshit, es ist Philosophie!
Letzte Änderung: 18 Okt 2017 12:42 von zoood.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 18 Okt 2017 12:48 #58225

Ich stimme dir zu Zood, ich denke es ist ein erstes Zeichen dass 343i merkt dass Fans Classic Halo immer noch lieben - Auch wenn ich mir sicher bin, dass man entschlossen hat dass H6 erst 2019 erscheint und somit MCC Content die Lücke füllen muss. Wobei ich mich natürlich trotzdem riesig freuen würde falls sie sich entschließen Reach und ODST Firefight in MCC einzubauen.

Ich habe die Tage öfter mal die H3 Throwback Playlist gespielt und war doch positiv überrascht. Es spielt sich so viel besser als das normale H5 Arena Zeug. Nur die Map Rotation ist ziemlich nervig, da bei mir gefühlt fast nur Isolation oder Boundless als Map kommt, dafür fehlen anscheinend Maps wie Narrows in der Playlist. Wir hatten ja schon mal das Video, von Fayvn war das glaube, in dem dargelegt wurde wieso eine Classic Liste eben nicht das Gelbe vom Ei ist, und genau die Punkte aus dem Video merkt man da auch: Das ganze Waffenverhalten mit den Aim Assissts für das Halo 5 Movement machen das schießen halt unglaublich einfach in der H3 Playlist, da die Waffen ja quasi den Lock On von alleine halten.

Trotz der kleinen Mängel glaube ich dass das bevölkern dieser Playlist ein gutes Statement ist, dass man als Fan eben eine klassich orientierte Zukunft in Halo sehen möchte. Das Spielen von alten Teilen per BC mit den paar hundert Leuten im Matchmaking spielt für 343i glaube ich keine große Rolle

„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."
- Der Dunkle Turm, Stephen King
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 18 Okt 2017 13:20 #58227

zoood schrieb:
Hm, 343i kann es am besten beurteilen wie es um Halo und die Fans steht.

343idiotes? Dein Ernst? Wir sprechen hoffentlich nicht vom selben Laden. :rofl: Die 343i, die ich kenne, haben Halo sukzessive vor die Wand gefahren, dass sie dieses Jahr nicht mal imstande waren, was von Halo auf der E3 zu präsentieren, und zwar mit verkackten oder unnötigerweise eingestellten bzw. nie erschienenen Spielen (Haggar, SS nicht für die 360 oder One), schlechtem Support, Mikrotransaktionen, dadurch, dass sie in ihren Spielen aus einem diffusen Schamgefühl heraus nicht mal Spielerpopulationen anzeigen, dadurch, dass sie generell sehr vage sind, was Halo angeht, sie auf Waypoint mit kritischen Fans wie die letzten Menschen kommunizieren, mehr gelogen haben als zehn Lügenluckes zusammen, dass sie stümperhaft sind und Leute eingestellt haben, die Halo nachweislich hassen und/oder nicht verstehen, dass sie so einen Nichtskönner wie Bravo zum Senior Producer befördern usw. usf. … wir sprechen hier von 343i, hallo? Selbst Merkel kann das besser beurteilen als die. :ugly:


Wenn auch zu langsam für uns Fans, ziehen 343i immer mehr richtige Schlüsse aus der Kritik und Protest der Fans.

Zu langsam ist gut. Viel zu langsam, wenn du mich fragst. Auf Anhieb hat bei denen noch nie irgendetwas funktioniert. 343i sind wie Leute, die ’ne halbe Stunde auffem Klo rumdrücken und am Ende kommt doch nur’n Köttel bei raus. :ugly: Dass sie die MCC für die XoX fixen, glaube ich erst, wenn ich’s mit eigenen Augen gesehen habe. Bis dahin bleibe ich skeptisch, auch und gerade, was Halo 6 angeht … und als ob sie Reach in die MCC einbauen. Lel.


Ich für mein Teil da ich mich auf englisch nicht auf Waypoint vertändlich machen kann, zeige Frage (?) in dem ich alles klassische in H5 bevorzuge. Wie Rüstungen, GP und Maps.

Du meinst, du zeigst u. a. Flagge, indem du die H3-Throwback-Spielliste in H5G spielst? So verstehe ich dich zumindest. Ähm, dazu habe ich mich – zumindest über XBL – schon mal geäußert. Aber noch mal für alle: Ich glaube nicht, dass das großartig etwas bewirkt, selbst, wenn es viele spielen sollten. Und wenn ich so einen Blick in meine Freundeslisre werfe, die sämtliche HO-Mitglieder beinhaltet, muss ich doch konstatieren, dass diejenigen sechs, sieben, vielleicht an die zehn Leute, die maximal noch H5G zocken, explizit nicht diese Spielliste, sondern „klassisches“ 343i-Halo bevorzugen. Zudem macht es mir keinen Spaß und ich sehe auch keinen Sinn darin, bewusst das Schlechtere (H3 in H5G) dem Besseren (H3 Stand-alone) vorzuziehen, zumal 343i es ja nicht mal für nötig hielt, das H3-Kampfgewehr mit in die Spielliste reinzunehmen. Ich habe es mit dir und anderen ja gepielt, weiß also, von was ich spreche. Keine Vorurteile also. Sorry, aber diese Liste da zu spielen, ist für mich ähnlich vergeudete Zeit, wie jetzt noch den MP in der MCC zu zocken, es sei denn, man mag wirklich nur HCE und H2 und nimmt den beschissenen Netcode um jeden Preis in Kauf … :schulter:


Schade dass unsere "Kritiker" hier im Forum ihre Forderung nach klassischen Halo nicht unterstreichen und somit nicht bekräftigen wollen.

Wieso setzt du „Kritiker “ in Gänsefüßchen? Sind wir für dich keine richtigen Kritiker? Etwas anderes lässt die Formulierung kaum zu, wobei ich es schade finde, dass du es so siehst.

Calberto beisielsweise, der Englisch beherrscht, hat sich auf Waypoint in der Vergangenheit etliche Male fachlich, höflich und seriös, d. h. ohne rumzuhaten, geäußert. Und was hat es ihm gebracht? Welche Resonanz? In etwa dasselbe wie mir, wenn ich dort schriebe, dass 99 % der Leute von 343i einfach nur dämliche Vollidioten sind, die ich lieber wegrationalisiert sähe … bloß ohne die entsprechende Befriedigung, die eine Reaktion auf meinen Kommentar auslösen würde. :lol: Ich habe mich selbst mehrere Male sachlich und seriös an Maxi gewandt. Hat auch nichts geholfen. 343i ist sich irgendwo ganz bestimmt bewusst, wie scheiße sie sind, und wollen vermutlich auch genau so sein und bleiben. Die sind genauso stolz auf ihr Vermächtnis wie die andernorts besprochenen Jäger, die sich dafür rühmen, die letzten Gänse überm Teich abgeknallt zu haben. Dann soll man sie auch lassen. Für mich heißt das: Nichts mehr feiern von ihnen; immer skeptisch bleiben. Ich zock’ ihre MCC erst dann wieder, wenn für mich zu 100 % bestätigt ist, dass alles darin nun anständig läuft. Sonst bleib’ ich bei den abwärtskompariblen 360-Spielen, die zwar auch nicht wirklich rund laufen, wie bereits geschildert, aber was Besseres gibt’s zurzeit halt nicht.

Und unsere Forderungen (nach einem besseren Halo) wurden hier im Forum teils sachlich und detailliert, teils auch im Gewand des ach so verständlichen Hasses gehüllt artikuliert, z. T. doch auch von dir selbst, zoood. Wir müssen das doch nicht alle zwei Monate alles wiederkäuen, oder? :schulter:

Wer sich hier im Forum einmal eingelesen hat, weiß um die verhärteten Fronten und weiß auch darum, wer für was in welcher Intensität steht, zumindest, wenn die Person es wirklich wissen möchte.

Sollte die MCC wirklich schon Anfang nächsten Jahres rundlaufen, muss ich mir wohl doch die XoX zulegen, dabei hoffte ich, die sei erst 2019 fällig. Scheiße …! :side:
Getrollt wird net; wer trollt, fliegt.

343i, bidde ferlass uns.
Letzte Änderung: 18 Okt 2017 13:32 von Kulturmalte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 18 Okt 2017 14:25 #58228

Kulturmalte, ich denke es ist das beste Zeichen für die Community dass Halo 6 noch nicht angekündigt ist und somit wohl auch noch 2 Jahre in der Pipeline sein wird. Das letzte was wir für das Franchise brauchen ist noch ein Halo, dass grundlegende Features erst per Patch nachgereicht bekommt, die Features eben gänzlich fehlen und eben die Inhalte wie die Kampagne nicht vollkommen ausgereift und durchdacht sind.

Ich glaube dass 343i jetzt schon ganz klar erkannt hat, dass sie eben nicht in die Richtung gehen können wie sie es am liebsten wollen, sondern eben die Community mitnehmen müssen um erfolgreich zu sein. Es wurden ja in den vergangen letzten 12 Monaten sehr viele sehr wichtige Posten in 343i neu besetzt, einige sogar mit sehr vielsprechenden Leuten, wie Tom French als neuer Multiplayer Design Director. French war übrigens für Forge in H5 zuständig, und man muss ja schon zugeben dass er hier sehr gute Arbeit geliefert hat - Auch wenn Forge leider zu spät kam. Dazu hat 343i ja auch schon vollen Fokus auf den Chief, Splitscreen und (ENDLICH!) Black Undersuits für Halo 6 bestätigt. Also finde ich es etwas falsch ein Halo 6 so schnell wie möglich zu fordern, aber gleichzeitig alles bei 343i zu verdammen.

Vielleicht siehst du H3 per BC als besseres Spiel an, aber ich kann völlig nachvollziehen wieso Leute vielleicht lieber die H5 Throwback Playlist spielen. Der Netcode und die Random BR in Halo 3 finde ich zB ziemlich unspielbar bei den wenigen aktiven Spielern heutzutage. Bevor ich dagegen Amis zocke, die nach dem 6ten BR Treffer immer noch Schild haben, werfe ich dann lieber H5 ein und spiele die natürlich nicht perfekte H3 Playlist - Aber dafür funktioniert der Netcode da sehr gut und ein wenig der alten Atmosphäre kommt schon auf.

„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."
- Der Dunkle Turm, Stephen King
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 18 Okt 2017 15:07 #58233

Deinem letzten Passus stimme ich voll zu. Ich kann das genauso nachvollziehen. H3 macht mir trotzdem mehr Spaß. Und wie gesagt: Gegner, die nicht zu killen sind, da sie sechs Schüsse oder mehr schlucken, und gegen die du andauernd nur verlierst, werden halt vom Kollegen von mir gehittet. :ugly:

Und dem anderen stimme ich auch zu. Das weiß ich doch selbst alles und wir haben das auch unzählige Male schon intern diskutiert. Du kennst meine Meinung im Großen und Ganzen diesbezüglich, samu. :schulter:

Ich finde es nur nach wie vor traurig zu sagen, dass es gut ist, so lange mit ’nem neuen Halo zu warten, da 343i eben so schlecht sind und deshalb so lange brauchen, alles umzuschreiben und neu zu machen. So und nicht anders war das gemeint.

Hätten 343i Halo von Anfang drauf gehabt, hätten die alle zwei Jahre ’n neuen Teil rausgehauen und alle – auch du – hätten sich gefreut. Oder anders formuliert: Würden Leute mit mehr Ahnung von der Materie Halo machen, würden hier alle laut aufstöhnen, da es noch so lange dauert, bis H6 erscheint.

So darf man fast schon froh sein, dass sich 343i noch so viel Zeit nimmt, wobei ich bezweifle, dass auch das viel nützen wird … wieder Split Screen zu haben (was eigentlich den Standard darstellen sollte), reicht allein nicht, um H6 gut werden zu lassen.

Du kennst meinen allgemeinen Standpunkt dazu sicherlich: Lieber warte ich ein Jährchen oder zwei länger, als dass mir halbgare, undurchdachte Spiele serviert werden. Bloß befürchte ich, dass das bei 343i nichtsdestotrotz nicht wahnsinnig viel bringt, auch wenn H6 erst 2020 oder später erschiene. Dafür wurde ich zu oft von 343i enttäuscht.

Aber ich denke, alles Weitere würde am Thema vorbeigehen. Deshalb belasse ich es bei diesem beitrag. Es ist bereits OT. Hier soll es um die Updates der MCC gehen! :)
Getrollt wird net; wer trollt, fliegt.

343i, bidde ferlass uns.
Letzte Änderung: 18 Okt 2017 15:11 von Kulturmalte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 18 Okt 2017 19:56 #58238

Was ist "Black Undersuits"?
Spartans never die
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 18 Okt 2017 20:23 #58239

@Kulturmalte: Nur weil wir uns so noch unterhalten, finde ich es trotzdem wichtig solche Themen auch im Orbit ausführlich zu diskutieren :winkhappy:

Natürlich wäre am Ende alles so viel besser, wenn 343i sich vor 5 Jahren schon anders aufgestellt hätte :lol:
bet4test3r schrieb:
Was ist "Black Undersuits"?
Die Spartans tragen eigentlich eine komplette Schwarze Montur unter der Rüstung. Unter 343i meinte man jedoch dass es irgendwie besser ist wenn alles einheitlich gefärbt ist, was die meisten Rüstungen irgendwie gleich aussehen lässt und viel vom Charakter nimmt.

Hier ein Vergleich zwischen einer aktuellen Rüstung und wie es mit schwarzer Undersuit wäre, wie es unter Bungie immer war:

„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."
- Der Dunkle Turm, Stephen King
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 18 Okt 2017 20:41 #58242

Bei dem Bild kann ich keinen Unterschied erkennen. Aber ich weiß was du meinst.
Spartans never die
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 18 Okt 2017 20:59 #58243

Achte auf den Bereich am Bauch und Armen, wie kann man das übersehen? :lol:

„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."
- Der Dunkle Turm, Stephen King
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 18 Okt 2017 21:49 #58244

Würde mich freuen, wenn ich dann mal endlich H1 LASO Truth & Reconciliation DURCHSPIELEN könnte und nicht nach 3.5h, kurz vor Schluss, wieder rausfliege.

Doch, wie auch zu H6, glaube ich denen GARNICHTS mehr. Erstmal haben die zu LIEFERN!
Aber Gott sei Dank kommt dieser verdammte Farbstreifen am Bauch weg.
Ein Detail, sicher, aber ein unschönes, in meinen Augen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 18 Okt 2017 22:43 #58246

Bauchfrei ist sexy! :P
Nun, danke erstmal dass wir wieder im Forum über Halo diskutieren und man lesen kann, dass überhaupt jemand hier noch sich diesbezüglich Gedanken macht und eine Meinung dazu hat.

Danke fürs Teilen, HO lebt oder ist schließlich lebendig dadurch. Besonders den "Kritikern" die es mal kurz abgezockt oder es garnicht erst ausprobieren wie das gewünschte klassische Gameplay in H5 wohl so abschneidet und gar keine Meinung dazu mitteilen möchten. "Provokation" gelungen. ;)
Mea culpa :P

Gemeint war übrigends, dass 343i die einzigen sind, die Statistiken über Halo-Kunden haben. Ob 343i jetzt damit etwas vernünftiges anfangen kann, seht natürlich in den Sternen.
Die Gemeinschaft die in Freiheit dem Zeitgeist der Demokratie folgt, zu nutzen statt auszunutzen, ist die Effizienz der Evolution.Am Ende schauen wir zurück and richten unsere Taten. Den die Ewigkeit ist verliebt, in die Vergänglichkeit der Zeit. Nein es ist kein Bullshit, es ist Philosophie!
Letzte Änderung: 18 Okt 2017 22:56 von zoood.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Re:Master Chief Collection bekommt ab Anfang 2018 endlich Updates 19 Okt 2017 08:21 #58248

samurai schrieb:
Achte auf den Bereich am Bauch und Armen, wie kann man das übersehen? :lol:
Ups, komplett übersehen trotz mehrmaligem hinsehen... War (und bin) sehr müde. :D
Spartans never die
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.388 Sekunden